Wasserschaden im Bad

Diskutiere Wasserschaden im Bad im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Durch einen Schaden an unserer Wasserverteilung ist nun Wasser unter den Estrich gelangt. Unweit der undichten Stelle (ca 30cm) war eine...

  1. waeze

    waeze

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hamburg
    Durch einen Schaden an unserer Wasserverteilung ist nun Wasser unter den Estrich gelangt. Unweit der undichten Stelle (ca 30cm) war eine Duschwanne in der sich das meiste Wasser sammelte, das Wasser hab ich sofort mit einem Nass-Sauger abgesaugt. Es ging quasi ein Kanal aus Styropor von der undichten Stelle bis zur Duschwanne, als ich das Wasser laufen lies, kam dies sofort bei der Dusche heraus. Nun stellt sich die Frage. Wie schlimm ist, dass Wasser in der Dämmung ist. Ich schätze es ist eine Fläche von vielleicht so 10 bis 15 qm² die mit Wasser in Berührung gekommen ist .Das Wasser ist quasi zwischen Bodenplatte und Katja Sprint und zwischen Katja Sprint und der Eps DEO Dämmung. Wir haben die Wasserrohre zwischen der Bodendämmung verlegt. Drückt sich das Wasser eher zwischen die Platten oder ist es einfach unter die Dusche gelaufen? Wie schnell saugt sich die EPS Dämmung voll mit Wasser? Komm ich um eine professionelle Trocknung nicht herum? Was passiert wenn ich es einfach so lasse ohne eine Trocknungsfirma einzuschalten?

    Wie verfahre ich weiter.
     
  2. #2 moep3fx, 24.03.2009
    moep3fx

    moep3fx

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immo-Verwalter
    Ort:
    Niedersachsen
    Trocknungsmaßnahmen werden (zumindest meißtens) auch von der Versicherung abgedeckt. Also solltest Du als erstes dort anrufen.

    Gruß moep3fx
     
Thema:

Wasserschaden im Bad

Die Seite wird geladen...

Wasserschaden im Bad - Ähnliche Themen

  1. Bodenaufbau nach Wasserschaden wiederherstellen

    Bodenaufbau nach Wasserschaden wiederherstellen: Moin, nach der Schwammsanierung stehe ich vor folgendem Problem: wie mache ich das Loch zu? Holzbalkendecke, Baujahr 1936, Bad umbau 2000 Die...
  2. Verändert sich Gipsputz nach Wasserschaden?

    Verändert sich Gipsputz nach Wasserschaden?: Hallo zusammen, wir haben vor 7 Jahren ein altes Haus (BJ 1925) saniert. Damals wurden auch die Innenwände neu verputzt (mit Gipsputz). Ende...
  3. Wasserschaden durch Spülkasten

    Wasserschaden durch Spülkasten: Guten Morgen hier ins Forum, ich hoffe, das ich hier richtig bin! Da ich aktuell Rat suche, habe ich mich hier angemeldet. Mein Name ist Niklas,...
  4. Wasserschaden nach Gewährleistung

    Wasserschaden nach Gewährleistung: Hallo zusammen, kann ein Handwerker für einen Wasserschaden, der nach Gewährleistung auftritt noch haftbar gemacht werden, wenn sich...
  5. Parkett: Wasserschaden und Kratzer

    Parkett: Wasserschaden und Kratzer: liebe bauexperten, ich bin verzweifelt [IMG] hab im wohnzimmer schon länger eine yogamatte liegen, auf der ich trainiere. diese liegt auf einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden