Wasserschaden im Trockenestrich.

Diskutiere Wasserschaden im Trockenestrich. im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe heute mir einer Stichsäge ein Loch in meinen E-Strich gesägt., dabei habe ich eine Wasserleitung aufgesägt. Dümmer könnte...

  1. #1 braigroland, 5. Oktober 2011
    braigroland

    braigroland Gast

    Hallo,

    ich habe heute mir einer Stichsäge ein Loch in meinen E-Strich gesägt., dabei habe ich eine Wasserleitung aufgesägt.

    Dümmer könnte es nicht laufen, das austreten Wasser ist sofort unter den Trockenestrich gelaufen.

    Ich bin sofort los gelaufen und habe die Wasserleitung zugedreht. Aber für einige Liter Wasser hat das natürlich gereicht.

    Ich habe keinen Keller, nach der Bodenplatte kommt eine Schwarze Folie zum Abdichten, dann kommt der Trockenestrich. Erst so kleine Kügelchen zum ausgleichen dann die Platten.

    Kann ich das jetzt so lassen, verteilt sich das Wasser und geht mit der Zeit schon weg oder muss ich doch was zweges Trocknung unternehmen. Ich habe ein Holzständerhaus, nicht das mit den Jahren das Holz fault.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Check mal deine Versicherungen, vieleicht hast du Glück.

    Einen Fachmann vor Ort solltest du auf jeden Fall holen.
     
Thema:

Wasserschaden im Trockenestrich.

Die Seite wird geladen...

Wasserschaden im Trockenestrich. - Ähnliche Themen

  1. Neuer Anstrich nach Wasserschaden

    Neuer Anstrich nach Wasserschaden: Hallo Zusammen Bin froh ein Forum mit kompetenten Experten gefunden zu haben :) Hatte kürzlich einen kleinen Wasseraustritt. Zum Glück nur ein...
  2. Wasserschaden und Einfluss auf Mauerwerk Bausubstanz

    Wasserschaden und Einfluss auf Mauerwerk Bausubstanz: Hallo, in einem Haus, Massivbau mit Betonwänden (linksseitig nichtunterkellertes Haupthaus, direkt rechts davon Zugang zur Garage mit...
  3. Fußbodenaufbau Bad in Altbau (XPS Bauplatten oder zementgebundener Trockenestrich)

    Fußbodenaufbau Bad in Altbau (XPS Bauplatten oder zementgebundener Trockenestrich): Hallo, bin neu hier und hoffe, ihr könnt mir (auf die Sprünge) helfen. In unserem alten Haus (1847) müssen wir das Bad im 1. Stock...
  4. Wasserschaden kurz nach Estricheinbau

    Wasserschaden kurz nach Estricheinbau: Hallo, ich saniere momentan meinen Altbau von 1976. Im Zuge der Sanierung wurde der alte Estrich entfernt, mit PUR gedämmt und eine...
  5. Geschossdecke aus Vollholz - richtiger Bodenaufbau

    Geschossdecke aus Vollholz - richtiger Bodenaufbau: Hallo zusammen, ich stocke mein bestehendes Haus auf. Wir haben die letzten Tage das Haus abgetragen und betonieren jetzt einen Ringanker...