Wassertemperatur von neuem Warmwasser-Speicher zu hoch?!

Diskutiere Wassertemperatur von neuem Warmwasser-Speicher zu hoch?! im Hilfestellung für Neulinge Forum im Bereich Sonstiges; Hallo und guten Tag! Ich bin neu in diesem Forum und hoffe, ich kann mich verständlich genug ausdrücken. Also ... Am 21.12. ging unser...

  1. #1 eulchen, 30.12.2009
    eulchen

    eulchen

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Sauerland
    Hallo und guten Tag!

    Ich bin neu in diesem Forum und hoffe, ich kann mich verständlich genug ausdrücken. Also ...

    Am 21.12. ging unser Vaillant Warmwasserspeicher kaputt.
    Es musste schnell gehen, darum haben wir seit dem 23. Dezember den
    Vaillant Gas-Vorratswasserheizer atmoStOR VGH classic 160/6 Z

    Uns fällt seitdem auf, dass die Wassertemperatur sehr hoch ist.

    Bereits bei Stufe 1 ist die am Wasserkran im Obergeschoss gemessene
    Temperatur höher als 60° C, bei der kleinstmöglichen Einstellung unterhalb der Stufe 1 sogar höher als 50° C.

    Die von uns nur bis zur bis Stufe 1 gemessenen Temperaturen scheinen
    also nicht den in der Bedienungsanleitung genannten Bereichen der Stufen
    1 bis 7 (40° bis 70° C) zu entsprechen.
    Es ist keine Zirkulation angeschlossen.

    Zurzeit steht der Regler immer auf Stufe 1 und ich verbrenne mir die Hände, wenn ich den Warmwasserkran aufdrehe.

    Meine Idee war ja, dass die Zündflamme selbst in der niedrigsten Stufe so stark ist, dass das Wasser immer auf höchste Temperatur erwärmt wird.
    Der Boiler fängt auch an zu heizen, wenn ich den Regler höher drehe.

    Alle Einstellungen hat mein Mann kontrolliert, ebenso den Gasdurchfluss gemessen.
    Scheint alles o.k.

    Vaillant habe ich schon angemailt, aber wohl wegen der Feiertags-Freizeiten noch keine Antwort erhalten.

    Kann mir jemand helfen?

    Danke und lG


    Gaby-Eulchen
     
  2. #2 Achim Kaiser, 30.12.2009
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    6
    Bild vom Einstellregler greifbar ?
    So dass man Markierung und Regler sieht ?
    Ists möglich das der Drehgriff falsch aufgesetzt wurde ?

    Wie weil unter 1 lässt sich das Gerät einstellen ?

    Gruß
    Achim Kaiser

    Gabs nen besonderen Grund sich so nen WW-Bereiter anzutun ?
     
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Achtung! Doppelposting...
    Im anderen ist auch schon ne Antwort.
     
  4. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Jetzt gehts nur noch hier weiter.

    Gruß Lukas
     
  5. #5 eulchen, 30.12.2009
    eulchen

    eulchen

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Sauerland
    Hallo Lukas, Julius, Achim
    und Danke für die schnellen Antworten!
    Und Entschuldigung für die Doppelpostung,auch noch in der falschen Rubrik.
    Anfängerin eben, werde mich bessern!!!

    Gekauft haben wir wieder einen Warmwasserspeicher, weil wir uns 2 Tage vor Weihnachten schnell entscheiden mussten und uns darum gar keine Gedanken über mögliche andere Lösungen machen konnten.
    Also so etwas her wie vorher auch dort stand.
    Und eine Beratung dazu haben wir vom Fachhandel-Großhandel nicht erhalten, haben wir aber in der Hektik auch gar nicht angefordert.

    Montiert wurde das Gerät von meinem Mann, der hat vor Jahrzehnten den entsprechenden Beruf erlernt, ist darin aber nicht mehr tätig.

    Ich werde versuchen mit dem Handy meines Sohnes ein Bild von der Regler-Einstellung zu machen und es hochzuladen.

    Bisher habe ich nur ca. 1-2 Stufen unter der Markierung 1 runterzustellen.
    Zahlen sind dort ja nicht mehr, nur noch ein Sternchen-Symbol und
    ein Punkt-Symbol.
    Habe erst einmal aus der Bedienungsanleitung mal Entsprechendes hochgeladen und angehängt.

    Danke und Gruß

    Gaby -Eulchen
     
  6. #6 Achim Kaiser, 30.12.2009
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    6
    Normalerweise erfolgt die Temperaturmessung mit nem Kapilarrohrtauchfühler ... wenn der in die Messstelle nicht richtig eingeschoben ist (oder rausgerutscht ist beim Transport), dann wird die Raumtemperatur oder irgendwas zwischen Einstellung und Raumtemperatur gemessen .... die Folge ist zu heisses Wasser.

    Prüfen ob der Kapilarfühler richtig sitzt.

    Das der Drehregler korrekt drauf ist setz ich mal voraus.
    Meistens lässt sich der nicht falsch aufstecken ....
    aber mich wundert in letzter Zeit nichts mehr ...

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  7. #7 eulchen, 30.12.2009
    eulchen

    eulchen

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Sauerland
    Hallo Zusammen,
    Hi Achim!
    Ich habe nun ein Foto der derzeitigen Regler-Einstellung angehängt.
    Das dauert immer seine Zeit, kann nur über Modem ins Netz.

    Ich werde die Tipps an meinen Mann weitergeben,
    wenn er von der Arbeit kommt.

    Achim, warum wundert Dich in letzter Zeit nichts mehr ...?

    Und wieder ein "Danke schön" von

    Gaby-Eulchen
     
  8. #8 eulchen, 30.12.2009
    eulchen

    eulchen

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Sauerland
    Wassertemperatur ......

    Hallo,
    soweit ich weiß, war der Drehregler schon vormontiert und ist bisher von meinem Mann auch nicht abgenommen worden.

    Tschüss

    Gaby-Eulchen
     
  9. #9 eulchen, 30.12.2009
    eulchen

    eulchen

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Sauerland
    Tschüldigung für das Du, ist mir so rausgerutscht!!!
    Es muss natürlich heißen: "Achim, warum wundert Sie in letzter Zeit nichts mehr...?"


    Gaby-Eulchen
     
  10. #10 Achim Kaiser, 30.12.2009
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    6
    Das *Sie* kannste bei mir ruhig im Schrank hängen lassen ...

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Sieht wohl so aus:
    Entweder Fühler aus Tauchhülse bzw. sonstiger Aufnahme gerutscht oder Kapillarrohr geknickt/gebrochen oder Regler selbst defekt.
     
Thema: Wassertemperatur von neuem Warmwasser-Speicher zu hoch?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Trinkwasser Speicher zu hoch

    ,
  2. warmwasserkosten hoch weil temperatur zu hoch eingestellt

    ,
  3. temperaturanzeige boiler defekt

Die Seite wird geladen...

Wassertemperatur von neuem Warmwasser-Speicher zu hoch?! - Ähnliche Themen

  1. Viessmann Pendola - Wasser nicht heiß genug

    Viessmann Pendola - Wasser nicht heiß genug: Hallo, Habe eine Viessmann Pendola übernommen und nach Sanierung wieder in Betrieb nehmen lassen. Problem ist dass das Warmwasser (Trinkwasser)...
  2. Wassertemperatur sinkt nach 2 Minuten für 15 Sekunden

    Wassertemperatur sinkt nach 2 Minuten für 15 Sekunden: Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus, Neubau. Wir sind die erste Wohnung an der Wasserleitung, nur wir sind betroffen. Man geht in die Dusche,...
  3. Wassertemperatur - was ist sinnvoller?

    Wassertemperatur - was ist sinnvoller?: Hallo zusammen, ich frage mich gerade, was sowol aus Umwelt- wie auch Finanzgesichtspunkten sinnvoller ist: 1. Das Wasser dauerhaft über...
  4. Wassertemperatur von neuem Warmwasser-Speicher zu hoch?!

    Wassertemperatur von neuem Warmwasser-Speicher zu hoch?!: Hallo und guten Tag! Ich bin neu in diesem Forum und hoffe, ich kann mich verständlich genug ausdrücken. Also ... Am 21.12. ging unser...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden