WDV Putzarten

Diskutiere WDV Putzarten im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Guten Morgen Experten, für mein EFH in Duisburg hat mein Statiker folgenden Wandaufbau festgelegt: Kalkgipsputz, 10 mm Kalksandstein, 175 mm...

  1. mkrecki

    mkrecki

    Dabei seit:
    21. März 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Duisburg
    Guten Morgen Experten,

    für mein EFH in Duisburg hat mein Statiker folgenden Wandaufbau festgelegt:
    Kalkgipsputz, 10 mm
    Kalksandstein, 175 mm
    exp. PS-Schaum 035, 140 mm
    Kalkzementputz, 20 mm.

    Jetzt meine Frage:

    Welche verschiedenen Putzarten gibt es. Wie sieht der preisliche Aspekt aus. Was muss, was kann ich streichen? Kann mir jemand einen Tip, ggf. auch Link auf eine Internetseite geben?

    Danke.

    Gruß

    mkrecki
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. optikus

    optikus

    Dabei seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Brühl in der sonnigen Kurpfalz
    Benutzertitelzusatz:
    Brillenklempner ;)
    Guten Morgen Mkreckl!
    Ähem!
    Was möchtest du aus Kostengründen streichen?:irre
    1.....2....3...4........ oder alles?
    Alles wäre am günstigsten.
    Das wäre dann ein Luftschloss:e_smiley_brille02:

    Gruß optikus
     
  4. #3 kilianus, 7. Juli 2009
    kilianus

    kilianus

    Dabei seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Bayreuth
    Kalkzementputz

    Wieso KZ-Putz 20 mm dick , wenn ca.8mm ausreichen ? Mit der Statik hat das sicher nichts zu tun, eher aber mit der EnEV .
     
  5. mkrecki

    mkrecki

    Dabei seit:
    21. März 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Duisburg
    "Was muss, was kann ich streichen?"

    Dies bezieht sich natürlich auf den Außenputz. Es wird doch sicherlich Putzarten geben, die man nicht streichen muss...
     
  6. optikus

    optikus

    Dabei seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Brühl in der sonnigen Kurpfalz
    Benutzertitelzusatz:
    Brillenklempner ;)



    Heyyyyyyy!
    Ich dachte schon.:bounce:
    KLar gibt es das,da wird der Putz schon eingefärbt,google doch mal Brillux,STO..............etc.

    Gruß optikus
     
  7. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    JA JA JA und was ist mit Egalisationsanstrichen?
     
  8. #7 kilianus, 7. Juli 2009
    kilianus

    kilianus

    Dabei seit:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Bayreuth
    Für Kalkzement-u. Silkatputze ?
     
  9. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Darauf

    bezogen
     
  10. optikus

    optikus

    Dabei seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Brühl in der sonnigen Kurpfalz
    Benutzertitelzusatz:
    Brillenklempner ;)
    Hey!


    "Dies bezieht sich natürlich auf den Außenputz. Es wird doch sicherlich Putzarten geben, die man nicht streichen muss... "



    Ich hab nur Bezug genommen auf das was er gefragt hat,ob es farbige Putze gibt,das ein Egalisationsanstrich darunter gehört ist ein anderes Thema und bei den Firmen die ich ihm genannt hab steht das dann eh dabei.
    Etwas Eigeninitiative der Leser kann man ja noch voraussetzen.

    Gruß optikus
     
  11. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    der gehört darauf, nicht darunter!

    ist es eigentlich so schwer, mal die finger still zu halten????
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. optikus

    optikus

    Dabei seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Brühl in der sonnigen Kurpfalz
    Benutzertitelzusatz:
    Brillenklempner ;)
    Schreibfehler:yikes:(
     
  14. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    @ Baumal

    :konfusius
     
Thema:

WDV Putzarten

Die Seite wird geladen...

WDV Putzarten - Ähnliche Themen

  1. Muss ein Münchner Rauputz gestrichen werden???

    Muss ein Münchner Rauputz gestrichen werden???: Muss/sollte ein "Münchner Rauputz" zur Vermeidung von Schimmel und Wassereindringen gestrichen werden? Es geht nicht um schönes Aussehen, nur um...
  2. WDV - wie tief in das Erdreich führen

    WDV - wie tief in das Erdreich führen: Hallo zusammen, wir haben unseren Altbau mit WDVS gedämmt. Nun stellt sich die Frage, ob und wie weit die Sockeldämmung in das Erdreich geführt...
  3. 3Sat hitec: Beitrag über WDV-Systeme

    3Sat hitec: Beitrag über WDV-Systeme: Interessanter Beitrag über WDVS. Veralgung, Schimmel, Denkmalschutz, Fassadenheizung, Entsorgung, Nutzungsdauer.......
  4. Baufeuchte bei Neubau - 24cm Mauerwerk mit 16cm WDV

    Baufeuchte bei Neubau - 24cm Mauerwerk mit 16cm WDV: Hallo zusammen, ich habe eine Anfängerfrage zum Thema Feuchtigkeit in Neubauten: sind bei einem Neubau mit außen angebrachten Wärmeverbundsystem...
  5. Anschluss der Zwischensparrendämmung ans angrenzende WDV

    Anschluss der Zwischensparrendämmung ans angrenzende WDV: ++verschoben++ Hallo liebe Experten, wir haben das Ende der Rohbauphase unseres Anbaus erreicht: Mauerwerk Porenbetonstein, umlaufender...