WDVS Abschluß nach unten? (stehend auf beschieferter Dachbahn)

Diskutiere WDVS Abschluß nach unten? (stehend auf beschieferter Dachbahn) im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo Bauexperten, nachdem ich nun schon eine ganze Weile hier die verschiedensten Themen mitgelesen habe, habe auch ich nun eine konkrete...

  1. Caulis

    Caulis

    Dabei seit:
    24.06.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Hannover
    Hallo Bauexperten,

    nachdem ich nun schon eine ganze Weile hier die verschiedensten Themen mitgelesen habe, habe auch ich nun eine konkrete Fragestellung zu der Ihr mir vielleicht helfen könnt...

    Wir haben in der ersten Etage einen Balkon (Unterbau Holzständerwerk, Schalung drauf, Schweißbahn drauf, beschieferte Dachbahn drauf). Der Anschluss zwischen dem Balkon und der verputzten Kalk-Sandsteinwand ist auf der obersten Ebene so realisiert, dass die beschieferte Dachbahn einige Zentimeter an der Wand hochgezogen ist. Den Abschluss bildet ein Kappleiste.

    Auf die besagte Wand soll jetzt einen WDVS kommen. Dabei stellen sich mir folgende Fragen:

    - Was ist mit der Dachbahn, die an der Wand hochgezogen und die mittels Kappleiste befestigt ist? Bahn und Leiste dranlassen und WDVS einfach etwas ausklinken und darübersetzen?

    - Wie wird der Abschluss des WDVS nach unten (auf die Dachbahn) realisiert? Einfach direkt stehend auf der Dachbahn?

    - Eigentlich müsste nach der Fertigstellung die Dachbahn außen auf den verputzten WDVS ebenfalls wieder hochgezogen und befestigt werden. Korrekt?
    Wenn ja, erfolgt dies ebenfalls über eine Kappleiste oder gibt es dafür bessere Varianten?


    Ich hoffe die Beschreibungen und Fragestellungen sind auch dann verständlich, wenn man den genauen Aufbau nicht direkt vor Augen hat... :wow

    Noch eine Anmerkung: Mein Ziel ist es nicht das Ganze selbst zu bauen. Das Problem ist, dass ich mittlerweile von verschiedenen "Experten" komplett unterschiedliche Empfehlungen erhalten habe. Somit bin ich momentan leider recht ratlos wer nun die richtige Variante anbietet...

    Vielen Dank für Eure Meinungen vorab!
    Caulis
     
  2. uban

    uban

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl.-ing.
    Ort:
    Rheintal Oberrhein Murg
  3. Caulis

    Caulis

    Dabei seit:
    24.06.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Hannover
    Der Link zu dem anderen Thread ist gut, danke dafür! Das geht schon in die passende Richtung. Bei meiner Suche hatte ich den nicht gefunden...

    Hier mal ein Bild des Ist-Zustandes:
    Den Anhang 44036 betrachten

    Und so könnte das Ganze danach aussen:
    Den Anhang 44037 betrachten

    Also: WDVS auf die Wand und komplett über die bestehnde Leiste kleben. Das WDVS steht dann unten vollflächig auf der Dachbahn.
    Zusätzlich würde ein neuer Streifen Dachbahn direkt an das WDVS und die bestehende Dachbahnlage angeschlossen werden. Somit wäre der Anschluß wie vorher, nur jetzt auf dem WDVS und nicht mehr auf der Wand.

    Eigentlich wäre dadurch der alte, bestehnde Anschluss (Bild1) obsolet, ich würde ihn zu Sicherheit aber einfach bestehen lassen...

    Wäre dass so sinnvoll?
     
Thema:

WDVS Abschluß nach unten? (stehend auf beschieferter Dachbahn)

Die Seite wird geladen...

WDVS Abschluß nach unten? (stehend auf beschieferter Dachbahn) - Ähnliche Themen

  1. Kernbohrung WDVS Sockelbereich

    Kernbohrung WDVS Sockelbereich: Hallo Zusammen, wir hatten heute einen Termin mit einem Kaminhersteller. Wir wollten bei uns einen Panoramakamin verbauen. Dieser sollte seine...
  2. Hauseingang durch geplantes WDVS des Nachbarn beeinträchtigt (siehe hierzu 2 Fotos)

    Hauseingang durch geplantes WDVS des Nachbarn beeinträchtigt (siehe hierzu 2 Fotos): [ATTACH] [ATTACH] Hallo liebe Bauexperten, rein hypothetischer Fall; A hat sich vor einiger Zeit ein Reihenhausbungalow in einer...
  3. Hauseingang durch geplantes WDVS des Nachbarn beeinträchtigt (siehe hierzu 2 Fotos)

    Hauseingang durch geplantes WDVS des Nachbarn beeinträchtigt (siehe hierzu 2 Fotos): Hallo liebe Bauexperten, rein hypothetischer Fall: A hat sich vor einiger Zeit ein Reihenhausbungalow in einer Eigentümergemeinschaft in...
  4. Abschluss WDVS - Holzboden

    Abschluss WDVS - Holzboden: Wir stehen kurz vor der Fertigstellung unserer Wärmedämmung mit WDVS. Kopfzerbrechen bereitet uns der Abschluss zur Holzterrasse. Auf dem Bild...
  5. WDVS-Abschluss Neubau

    WDVS-Abschluss Neubau: Liebe Forums-Mitglieder! Wir haben ein Problem mit unserem WDVS-Abschluss. Ich habe hierzu bereits schon einige Threads hier im Forum darüber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden