WDVS an Altbau mit Sandsteinkeller

Diskutiere WDVS an Altbau mit Sandsteinkeller im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Ich möchte meinen Altbau (Siedlungshaus von 1940) sanieren (Dach, Fassade, Fenster). Die Fassade ist weitgehend aus Backstein, der Keller ist aus...

  1. #1 Siedler, 01.05.2011
    Siedler

    Siedler

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ba.-Wü.
    Ich möchte meinen Altbau (Siedlungshaus von 1940) sanieren (Dach, Fassade, Fenster).
    Die Fassade ist weitgehend aus Backstein, der Keller ist aus Sandsteinen gemauert. Ein Feuchteproblem gibt es eigentlich nicht, der Keller ist zwar nicht wohnraumgeeignet, aber feucht oder nass ist er nicht.
    Die Sandsteinmauer ist relativ dickwandig und zum Übergang zum 1. Geschoß wurden die Hohlkörperdecken auf den Sandstein aufgelegt (darunter befindet sich eine Schicht Dachpappe). Allerdings wurde ringsrum auf Höhe der Geschoßdecke noch eine Reihe Sandsteine verlegt - die Geschoßdecke befindet sich quasi nicht komplett über den Sandsteinen, sondern es befindet sich aussen noch eine schmalere Reihe Sandstein.
    Ein örtlicher Malerbetrieb hatte sich das Haus angschaut und meinte, die WDVS-Fassade sollte mindestens bis zur Unterkante der Geschoßdecke gehen.
    Er empfahl deshalb, das WDVS über die erste Reihe Sandstein laufen zu lassen.
    Aus seiner Sicht unproblematisch.
    Für mich stellt sich dann doch die Frage, ob es gut ist, wenn eine Reihe Sandstein mit WDVS überzogen wird.
    Hat irgendjemand Erfahrungen damit?

    Gruß
     
Thema:

WDVS an Altbau mit Sandsteinkeller

Die Seite wird geladen...

WDVS an Altbau mit Sandsteinkeller - Ähnliche Themen

  1. WDVS Altbau

    WDVS Altbau: Moin, habe leider eine Firma engagiert meine Aussenfassade zu dämmen mit katastrophalen Fehlern: Die Dämmung wurde geklebt und gedübelt, leider...
  2. WDVS - Kreuz- oder T-Fugen beim Altbau egal?

    WDVS - Kreuz- oder T-Fugen beim Altbau egal?: Guten Abend, kann mir evtl. hier jemand aus eigener Erfahrung eine Einschätzung geben? Wir lassen ein 40 Jahre altes EFH dämmen. In den...
  3. WDVS für Altbau???

    WDVS für Altbau???: guten tag, wir wohnen in einer ausgebauten Scheune mit 38 cm dicken Ziegel wänden . -die hälfte der scheune haben wir von innen mit poroton...
  4. Fragen zur Dämmung beim Altbau

    Fragen zur Dämmung beim Altbau: Hallo, obwohl ich kein Freund von Fassadendämmung an meinem Haus bin, werde ich doch entsprechende Dammmaßnahmen ergreifen, um den günstigen...
  5. WDVS an Altbau Bj 1975 - Terasse mit Kellerdecke gegossen

    WDVS an Altbau Bj 1975 - Terasse mit Kellerdecke gegossen: Hallo, mein Bekannter möchte demnächst sein Haus dämmen. Er hat eine ziemlich große Terasse, die mit der Kellerdecke an einem Stück gegossen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden