WDVS angebliche optische Mängel im Oberputz

Diskutiere WDVS angebliche optische Mängel im Oberputz im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Handwerker, kann mir jemand eine Frage beantworten? Eine Fassade eines Altbaus wurde mit WDVS versehen. Der Bauherr ist ein...

  1. DomiOnFire

    DomiOnFire

    Dabei seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hallo liebe Handwerker,
    kann mir jemand eine Frage beantworten?

    Eine Fassade eines Altbaus wurde mit WDVS versehen. Der Bauherr ist ein Schlitzohr und sucht jetzt nach Mängel (mit der Lupe wohlgemerkt). An der Straßenseite und an der Giebelseite kann man die Gerüstlage erkennen. Allerdings nur bei Sonnenlicht (ich weiß, daß man die Fassade im Streiflicht nicht beurteilen darf, aber er macht es halt trotzdem). Er sucht und sucht. Und ich will ihm etwas zuvor kommen.
    Kann mir jemand einen Tipp geben, wie mit "optischen Mängeln" umzugehen ist? "optische Mängel" in Anführungszeichen, da der Hersteller der WDVS bereits vor Ort war und bereits bestätigt hat, daß keine technischen Mängel vorhanden sind und die Fassade bzw. der Endputz absolut in Ordnung ist.

    Vielen Dank schon mal im Voraus.

    DomiOnFire
    :bounce:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hundertwasser, 18. Oktober 2006
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Hallo Kollege,
    es gibt ein Buch "Hinzunehmende Unregelmäßigkeiten bei Putzoberflächen"


    Rainer Oswald, Ruth Abel
    Hinzunehmende Unregelmäßigkeiten bei Gebäuden
    Typische Erscheinungsbilder - Beurteilungskriterien - Grenzwerte
    3. Auflage von 2005, 163 Seiten, Gebunden
    Vieweg Friedr. + Sohn Ver | ISBN: 3528116897

    Hier noch eine schöne Erklärung, entnommen der Homepage www.stucknagel.de

    Bei der Beurteilung von Putzoberflächen ist zu berücksichtigen, dass es sich bei allen Putzgestaltungsarbeiten um eine handwerkliche Ausführung und unter unterschiedlichen Bedingungen erstellten Leistung handelt. Sie kann deshalb auch nicht die Gleichmäßigkeit industriell hergestellter Produkte aufweisen, die unter stets gleichartigen Bedingungen (Klima, Beleuchtung, etc.) in Serie gefertigt werden.
    Kleinformatige Muster haben für Farbton und Putzstruktur orientierenden Charakter und können nur bedingt zur Beurteilung großer Putzflächen an einem Objekt herangezogen werden.
    Fertige, ausreichend abgetrocknete Putzoberflächen müssen den vom Auftraggeber geforderten Charakter aufweisen und ein Erscheinungsbild zeigen, welches einer fachgerechten Handarbeit entspricht. Unregelmäßigkeiten dürfen bei normalen Licht nicht augenfällig sein. Eine Beurteilung der Putzoberfläche im Streiflicht ist nicht zulässig.

    In diesem Sinne: Den Erbsenzählern keine Chance
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 18. Oktober 2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Noch´n Hinweis...

    Zur juristischen/sachverständigen Beurteilung zählt nicht Erbsenzählers optische Empfindlichkeit, sondern der so genannte "neutrale Betrachter"
    Will sagen, wenn ein Spaziergänger ohne Fachkenntnis, der zufällig am Haus verbeischlendert, bei "normalem" Hinsehen keinen optischen Mangel erkennen kann, dann gibt es auch keinen.
    Nur wenn dieser Spaziergänger ohne z.B. einen ausdrücklichen Hinweis Abweichungen o.ä. in der Oberfläche sehen würde, müsste ein Gutachter/ein Richter einen optischen mangel anerkennen.
    MfG
     
  5. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Optische Mängel

    wie schon beschrieben objektive / neutrale Betrachtung aus angemessenem Betrachtungsabstand. Hier darf auch nicht darauf bestanden werden das dies nur zu einem bestimmtem Zeitpunkt wegen eines bestimmten Lichteinfall´s passiert. Sollte etwas zu sehen sein wird ein SV die sog. Zielbaummethode anwenden und die verschiedenen Ansprüche an das Bauteil in ein Verhältnis setzen (Beispiel Wärmedämmung / Regen und Wetterschutz / Optik usw.) Die s ergibt in einem Verfahren eine Minderung in % wobei unterschiedliche Anforderung auch in Prozent unterschiedlich angesetzt werden.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

WDVS angebliche optische Mängel im Oberputz

Die Seite wird geladen...

WDVS angebliche optische Mängel im Oberputz - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  2. WDVS Fixierwinkel

    WDVS Fixierwinkel: Hallo, kann mir jemand helfen,ich suche zur fassaden dämmung die Klebewinkel/Fixierwinkel.Die ich verwende wenn ich mit Schaum klebe. Vielleicht...
  3. Knacken in der Wand nach WDVS

    Knacken in der Wand nach WDVS: Hallo liebe Benutzer vom Bauexpertenforum, schon oft habe ich hier passiv nachgelesen, gestöbert, und den ein oder anderen guten Tip erfahren....
  4. Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt

    Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt: Hallo in die Runde, wir haben ein ziemliches Problem mit unserem Neubau: Vorab evtl. die Vorgeschichte - das eigentliche Problem beschreibe ich...
  5. Mängel im WDVS - Rechtslage

    Mängel im WDVS - Rechtslage: Hallo, wir haben einem Stuckateur den Auftrag erteilt, die Fassade unseres Hauses zu dämmen. Nun wurden bei der Begehung mit dem Energieberater...