WDVS - Anschrägen der Dämmung an "verlängerter Laibung"

Diskutiere WDVS - Anschrägen der Dämmung an "verlängerter Laibung" im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, in einem anderen Thread habe ich folgendes Bild bemerkt....

  1. SenorPerro

    SenorPerro

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Osthessen
    Hallo Experten,

    in einem anderen Thread habe ich folgendes Bild bemerkt.

    http://www.bauexpertenforum.de/attachment.php?attachmentid=11825&d=1171649795

    Hierbei ist bei den Fensterlaibungen das WDVS schräg abgeschnitten, wohl aufgrund des zu erwartenden höheren Lichteinfalls?

    Wie ist das zu bewerten? Zum einen dämmtechnisch - habe ich dadurch große Verluste an Dämmwirkung? Und zum anderen bzgl. des Lichteinfalls - bringt das wirklich "merklich" mehr Helligkeit in den Raum?

    Viele Grüße,

    SenorPerro
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hundertwasser, 26. Februar 2007
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Lichteinfall hängt von der Lage und Ausrichtung der Fassadenflächen ab. Große Verluste der Dämmwirkung sind wohl nicht zu erwarten, der Befestigungswinkel unten im Bild sorgt wahrsheinlich für größere Wärmeverluste. Auf der Positivseite steht noch der größere Blickwinkel von innen heraus. Negativ ist wohl, das die untere Abschrägung stark verschmutzen wird.
     
  4. #3 VolkerKugel (†), 26. Februar 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
Thema:

WDVS - Anschrägen der Dämmung an "verlängerter Laibung"

Die Seite wird geladen...

WDVS - Anschrägen der Dämmung an "verlängerter Laibung" - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Dämmung

    Feuchte Dämmung: Guten Tag, ich war gerade an unserem Neubau und seit dem Trockenprogramm für den Estrich das erste mal auf dem Dachboden. Dort musste ich mit...
  2. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  3. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  4. Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?

    Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?: Guten Morgen, Mittag oder Abend. Stelle mich kurz vor, ich bin Felix, 22 und Student. Meine Frau und ich wohnen in einem Neubau. Dieser besitzt...
  5. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...