WDVS, bis zu welchen Aussentemperaturen?

Diskutiere WDVS, bis zu welchen Aussentemperaturen? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich bekomme nächste Woche mein WDVS (deutsches Markenprodukt mit drei Buchstaben) an die Fassade (wohne am Oberrhein, Grossraum KA)....

  1. uban

    uban

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl.-ing.
    Ort:
    Rheintal Oberrhein Murg
    Hallo,

    ich bekomme nächste Woche mein WDVS (deutsches Markenprodukt mit drei Buchstaben) an die Fassade (wohne am Oberrhein, Grossraum KA).
    Leider gab es beim Austausch der Fenster diverse Probleme so dass drei Vorbau-Rolläden (Unterputz) erst in drei Wochen kommen.
    Der Maler würde mit den EPS Kleben/dübeln anfangen, könnte man dann 2 Wochen Pause machen und mit dem Armieren/Verputzen der Fassade warten bis die Vorbaullrolladen an die Fenster montiert werden bis Ende Oktober warten? Oder ist das so grenzwertig dass ihr dass ablehnen würdet.
    Ich weiss dass unter 5°C nicht gearbeitet werden sollte..

    Danke und Gruss, uban
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hundertwasser, 9. Oktober 2011
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Ich sehe da kein Problem. Wenn die Temperatur 5° C unterschreitet muss halt normalerweise unterbrochen werden. Auch hat der Hersteller Armierungsmasse und Putz die auch bis +1°C verarbeitet werden kann (evtl. Aufpreis). Es wäre auch nicht weiter tragisch wenn die Fassade erst im nächsten Jahr armiert und/oder verputzt würde.
     
Thema:

WDVS, bis zu welchen Aussentemperaturen?

Die Seite wird geladen...

WDVS, bis zu welchen Aussentemperaturen? - Ähnliche Themen

  1. WDVS Fixierwinkel

    WDVS Fixierwinkel: Hallo, kann mir jemand helfen,ich suche zur fassaden dämmung die Klebewinkel/Fixierwinkel.Die ich verwende wenn ich mit Schaum klebe. Vielleicht...
  2. Knacken in der Wand nach WDVS

    Knacken in der Wand nach WDVS: Hallo liebe Benutzer vom Bauexpertenforum, schon oft habe ich hier passiv nachgelesen, gestöbert, und den ein oder anderen guten Tip erfahren....
  3. Mängel im WDVS - Rechtslage

    Mängel im WDVS - Rechtslage: Hallo, wir haben einem Stuckateur den Auftrag erteilt, die Fassade unseres Hauses zu dämmen. Nun wurden bei der Begehung mit dem Energieberater...
  4. Regelwerk für Putz und WDVS

    Regelwerk für Putz und WDVS: Guten Tag, gibt es ein Regelwerk ( Regel oder Normen) für Putz und WDVS an das sich die Gipser halten müssen? Besten Dank Helmut Saniergenervter
  5. Fachgerechter Übergang von Sockeldämmung zum WDVS

    Fachgerechter Übergang von Sockeldämmung zum WDVS: Hallo zusammen, aktuell dämme ich bei meinem EFH den Sockelbereich des Kellers. Die Sockeldämmung und auch die Kellerdämmung wurden mit XPS 140...