WDVS - Egalisationsfarbe zwingend notwendig?

Diskutiere WDVS - Egalisationsfarbe zwingend notwendig? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Tach Zusammen, warum ist es eigentlich nötig ein WDVS mit farbigem Struktur-Edelputz (3mm) noch mit Egalisationsfarbe zu streichen? Es steht...

  1. egon9

    egon9

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäufer
    Ort:
    Colonia Agrippinensis
    Tach Zusammen,

    warum ist es eigentlich nötig ein WDVS mit farbigem Struktur-Edelputz (3mm) noch mit Egalisationsfarbe zu streichen? Es steht zwar so in der Anleitung (Laier), aber der Sinn erschliesst sich mir nicht so ganz. Der Putz sieht auch ohne Anstrich super aus....

    Danke im Voraus für euer Feedback!

    Egon
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
  3. #3 Hundertwasser, 18.06.2010
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    3.301
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Bad Tölz
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Außerdem wird möglicherweise (und sehr wahrscheinlich) nicht das ganze Kalziumhydroxid abgebunden. Wenn dann Feuchtigkeit dazukommt wird dieses an die Oberfläche "ausgespült" und kristallisiert dort. Zu sehen sind dann helle oder weiße Flecken. Ein Silikatanstrich bindet durch das enthaltene Kaliwasserglas (Bindemittel der Silikatfarbe) überschüssige Kalziumionen und es finden keine Ausblühungen statt.

    Übrigens auch ein Grund dafür warum man neuen Putz nicht mit der eigentlich technisch besseren (weil geringere Wasseraufnahme) Siliconharzfarbe streichen sollte.
     
  4. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    43
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Hervorragender Beitrag Hundertwasser!
     
Thema: WDVS - Egalisationsfarbe zwingend notwendig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laier wdvs forum

    ,
  2. egalisationsfarbe wie oft streichen

Die Seite wird geladen...

WDVS - Egalisationsfarbe zwingend notwendig? - Ähnliche Themen

  1. WDVS Risse um Dachpfette

    WDVS Risse um Dachpfette: Hallo, ich habe das Problem das bei meinem Haus (gebaut 2014) mit WDVS nun schon zum zweiten Mal deutliche Risse im Bereich der Dachpfetten zu...
  2. WDVS: Übergang Sockel zu Hauswand fehlerhaft angebracht?

    WDVS: Übergang Sockel zu Hauswand fehlerhaft angebracht?: Hallo liebes Forum, wir haben leider ein Problem mit unserer WDVS Dämmung und ich hoffe, dass Ihr uns ein wenig Rat geben könnt. Zum...
  3. Abstand Terrassendach-Pfosten an WDVS Fassade

    Abstand Terrassendach-Pfosten an WDVS Fassade: Hallo zusammen, ich möchte an meine WDVS Fassade ein Terrassendach stellen. Dieses ist freistehend aus lackiertem Brettschichtholz. Die Fassade...
  4. WDVS/Perimeterdämmung anschütten Noppenbahn

    WDVS/Perimeterdämmung anschütten Noppenbahn: Hallo, ich habe eine Frage, es geht um unseren Neubau. Ganz einfach zusammen gefasst, wir möchten das gesamte Grundstück auf eine Höhe haben mit...
  5. OSB Platten Fassade mit WDVS

    OSB Platten Fassade mit WDVS: Guten Tag! Wir haben am Giebel unseres Wohnhauses eine Wellblechverkleidung entfernt und festgestellt, dass hinter dieser Verkleidung ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden