WDVS MAX. gewicht der Verblender

Diskutiere WDVS MAX. gewicht der Verblender im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo ich möchte mein neu isoliertes Haus mit Verblendern statt Putz gestalten. Meine frage ist wie schwer dürfen die Verblender sein pro m² Die...

  1. davsus

    davsus

    Dabei seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Interviewer
    Ort:
    Alpen
    Hallo ich möchte mein neu isoliertes Haus mit Verblendern statt Putz gestalten. Meine frage ist wie schwer dürfen die Verblender sein pro m²
    Die WDVS platten sind gedübelt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    da fragst du am besten den hersteller des dämmsystems oder es steht in den verarbeitungsrichtlinien vom wdvs drin.
     
  4. davsus

    davsus

    Dabei seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Interviewer
    Ort:
    Alpen
    Ok danke das werde ich gleich morgen machen.
     
  5. LaZi

    LaZi

    Dabei seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tanztrainerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Beim Hersteller von unseren System (s._.o.) steht keine Gewichtangabe; es wird nur beschrieben und skizziert, dass bei keramischer Verkleidung die Dämmung gedübelt werden muss. Wir überlegen auch in dieser Richtung. Der Maler hat heute gesagt, dass die Dübelung auf der Gewebe erfolgen muss und nicht vorher, damit das Gewicht nicht das ganze abreißt.
     
  6. Mark

    Mark

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    NRW
    So ziemlich bei allen Herstellern ist das Gewicht indirekt über die maximale Dicke der Riemchen von 1,5 cm geregelt. Wichtig ist, dass auch die anderen Eigenschaften der Riemchen denen der Zulassung entsprechen. Auch die Verarbeitung des Systems weicht von der eines nur verputzten ab.
     
  7. #6 Rudolf Weiner, 7. November 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. November 2012
    Rudolf Weiner

    Rudolf Weiner

    Dabei seit:
    25. Mai 2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Rödermark
    Wie wäre es denn mit einem spezielen WDVS mit Klinkerriemchen?
    Zugelassen bis zu einer Gebäudehöhe von 22mtr.
    Fugenleitdämmplatten mit führung für das einsetzen der Riemchen. Ein Gewebe wird nicht benötigt.

    Möchtest Du in Eigenleistung verbauen oder Montieren lassen?

    Für weitere Fragen, bitte melden.
     
  8. LaZi

    LaZi

    Dabei seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tanztrainerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Wie sehen solche Riemchen aus?
     
  9. Pittbullix

    Pittbullix

    Dabei seit:
    29. November 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vetrieb
    Ort:
    NRW
    Wichtig ist erstmal, dass das WDVS eine Zulassung von DIBt hat. In der Zulassung findet man dann alle benötigten Informationen. Auskunft darüber, welche Art von Riemchen eingesetzt werden kann, gibt die zulässige Wasseraufnahme der Riemchen. Die meisten Systeme haben eine Zulassung von 5-7%. Hier können sogenannte Strangpressriemchen eingesetzt werden. Es gibt auch ein System (was mir bekannt ist), was eine Zulassung für Riemchen mit einer Wasseraufnahme von bis zu 20% hat. Hier können auch Handformriemchen eingesetzt werden. Der Unterschied zwischen Strangpress und Handform ist das Herstellungsverfahren. Strangpressriemchen werden als solche im Strangpressverfahren produziert und sind sehr gradlinig (ähnlich einer Fliese). Handformriemchen 2 cm Starke Abschnitte von ganz normalen Verblendsteinen. Hier kann also eine Optik erzielt werden, die der eines z.B. rustikalen Verblendmauerwerks antspricht.
     
  10. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Viel wichtiger als die pure Systemzulassung ist die Tragfähigkeit der äußeren Mauerschale.
     
  11. #10 Ralf Dühlmeyer, 3. Dezember 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Pittbullix - der Unterschied liegt nicht darin, wie die Riemchen hergestellt werden, sondern in der Verarbeitung des Tons vor dem Brand.
    Du bekommst auch echte Klinker (also sehr geringer Wasseraufnahme) als vom Stein geschnittene Riemchen.
    Der Unterschied liegt a) im ..press...,wodurch der Porenanteil massiv verringert wird und/oder (je nachdem) b) im Brand.
    Je höher gesintert, desto weniger Wasser nimmt der Stein auf!
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Markus Stolli, 14. Dezember 2012
    Markus Stolli

    Markus Stolli

    Dabei seit:
    13. Dezember 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Nideggen
    Also mehr wie 35 kg / qm und Riemchen dicker wie 1,5 cm haben keine Zulassung.
    Ausser du findest einen Riemchenhersteller der die Gewähr dafür übernimmt .
     
  14. #12 Rudolf Weiner, 14. Dezember 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Februar 2013
    Rudolf Weiner

    Rudolf Weiner

    Dabei seit:
    25. Mai 2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Rödermark
    Also Riemchen z.bsp. im Format RF 240x17x65mm mit ISOklinker Fugenleitsystem mit Systemzulassung.
    xxxxx

    Schönes WE
     
Thema:

WDVS MAX. gewicht der Verblender

Die Seite wird geladen...

WDVS MAX. gewicht der Verblender - Ähnliche Themen

  1. WDVS Fixierwinkel

    WDVS Fixierwinkel: Hallo, kann mir jemand helfen,ich suche zur fassaden dämmung die Klebewinkel/Fixierwinkel.Die ich verwende wenn ich mit Schaum klebe. Vielleicht...
  2. Knacken in der Wand nach WDVS

    Knacken in der Wand nach WDVS: Hallo liebe Benutzer vom Bauexpertenforum, schon oft habe ich hier passiv nachgelesen, gestöbert, und den ein oder anderen guten Tip erfahren....
  3. Max Spalt PU Schaum?

    Max Spalt PU Schaum?: Hallo Liebes Bauexperten Forum, Ich habe mir eine ETW zugelegt.. Diese befindet sich momentan im Rohbau. Da ich oben eine Dachgeschosswohnung...
  4. Mängel im WDVS - Rechtslage

    Mängel im WDVS - Rechtslage: Hallo, wir haben einem Stuckateur den Auftrag erteilt, die Fassade unseres Hauses zu dämmen. Nun wurden bei der Begehung mit dem Energieberater...
  5. Regelwerk für Putz und WDVS

    Regelwerk für Putz und WDVS: Guten Tag, gibt es ein Regelwerk ( Regel oder Normen) für Putz und WDVS an das sich die Gipser halten müssen? Besten Dank Helmut Saniergenervter