WDVS MAX. gewicht der Verblender

Diskutiere WDVS MAX. gewicht der Verblender im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo ich möchte mein neu isoliertes Haus mit Verblendern statt Putz gestalten. Meine frage ist wie schwer dürfen die Verblender sein pro m² Die...

  1. davsus

    davsus

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Interviewer
    Ort:
    Alpen
    Hallo ich möchte mein neu isoliertes Haus mit Verblendern statt Putz gestalten. Meine frage ist wie schwer dürfen die Verblender sein pro m²
    Die WDVS platten sind gedübelt
     
  2. #2 Gast036816, 05.11.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    da fragst du am besten den hersteller des dämmsystems oder es steht in den verarbeitungsrichtlinien vom wdvs drin.
     
  3. davsus

    davsus

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Interviewer
    Ort:
    Alpen
    Ok danke das werde ich gleich morgen machen.
     
  4. LaZi

    LaZi

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tanztrainerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Beim Hersteller von unseren System (s._.o.) steht keine Gewichtangabe; es wird nur beschrieben und skizziert, dass bei keramischer Verkleidung die Dämmung gedübelt werden muss. Wir überlegen auch in dieser Richtung. Der Maler hat heute gesagt, dass die Dübelung auf der Gewebe erfolgen muss und nicht vorher, damit das Gewicht nicht das ganze abreißt.
     
  5. Mark

    Mark

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    NRW
    So ziemlich bei allen Herstellern ist das Gewicht indirekt über die maximale Dicke der Riemchen von 1,5 cm geregelt. Wichtig ist, dass auch die anderen Eigenschaften der Riemchen denen der Zulassung entsprechen. Auch die Verarbeitung des Systems weicht von der eines nur verputzten ab.
     
  6. #6 Rudolf Weiner, 07.11.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2012
    Rudolf Weiner

    Rudolf Weiner

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Rödermark
    Wie wäre es denn mit einem spezielen WDVS mit Klinkerriemchen?
    Zugelassen bis zu einer Gebäudehöhe von 22mtr.
    Fugenleitdämmplatten mit führung für das einsetzen der Riemchen. Ein Gewebe wird nicht benötigt.

    Möchtest Du in Eigenleistung verbauen oder Montieren lassen?

    Für weitere Fragen, bitte melden.
     
  7. LaZi

    LaZi

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tanztrainerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Wie sehen solche Riemchen aus?
     
  8. #8 Pittbullix, 03.12.2012
    Pittbullix

    Pittbullix

    Dabei seit:
    29.11.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vetrieb
    Ort:
    NRW
    Wichtig ist erstmal, dass das WDVS eine Zulassung von DIBt hat. In der Zulassung findet man dann alle benötigten Informationen. Auskunft darüber, welche Art von Riemchen eingesetzt werden kann, gibt die zulässige Wasseraufnahme der Riemchen. Die meisten Systeme haben eine Zulassung von 5-7%. Hier können sogenannte Strangpressriemchen eingesetzt werden. Es gibt auch ein System (was mir bekannt ist), was eine Zulassung für Riemchen mit einer Wasseraufnahme von bis zu 20% hat. Hier können auch Handformriemchen eingesetzt werden. Der Unterschied zwischen Strangpress und Handform ist das Herstellungsverfahren. Strangpressriemchen werden als solche im Strangpressverfahren produziert und sind sehr gradlinig (ähnlich einer Fliese). Handformriemchen 2 cm Starke Abschnitte von ganz normalen Verblendsteinen. Hier kann also eine Optik erzielt werden, die der eines z.B. rustikalen Verblendmauerwerks antspricht.
     
  9. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Viel wichtiger als die pure Systemzulassung ist die Tragfähigkeit der äußeren Mauerschale.
     
  10. #10 Ralf Dühlmeyer, 03.12.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Pittbullix - der Unterschied liegt nicht darin, wie die Riemchen hergestellt werden, sondern in der Verarbeitung des Tons vor dem Brand.
    Du bekommst auch echte Klinker (also sehr geringer Wasseraufnahme) als vom Stein geschnittene Riemchen.
    Der Unterschied liegt a) im ..press...,wodurch der Porenanteil massiv verringert wird und/oder (je nachdem) b) im Brand.
    Je höher gesintert, desto weniger Wasser nimmt der Stein auf!
     
  11. #11 Markus Stolli, 14.12.2012
    Markus Stolli

    Markus Stolli

    Dabei seit:
    13.12.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Nideggen
    Also mehr wie 35 kg / qm und Riemchen dicker wie 1,5 cm haben keine Zulassung.
    Ausser du findest einen Riemchenhersteller der die Gewähr dafür übernimmt .
     
  12. #12 Rudolf Weiner, 14.12.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.02.2013
    Rudolf Weiner

    Rudolf Weiner

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Rödermark
    Also Riemchen z.bsp. im Format RF 240x17x65mm mit ISOklinker Fugenleitsystem mit Systemzulassung.
    xxxxx

    Schönes WE
     
Thema: WDVS MAX. gewicht der Verblender
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verblender wdvs

    ,
  2. klinker verblender gewicht

    ,
  3. wdvs riemchen

    ,
  4. verblendsteine auf wdvs,
  5. gewicht verblenstein,
  6. naturstein verblender gewicht,
  7. Gewicht Verblender,
  8. gewicht klinkerriemchen,
  9. gewicht verblendstein,
  10. klinkerriemchen nachträglich auf wdvs,
  11. verblender gewicht
Die Seite wird geladen...

WDVS MAX. gewicht der Verblender - Ähnliche Themen

  1. WDVS - Gerüstansatz und Wellen

    WDVS - Gerüstansatz und Wellen: Liebe Experten, bei unserem Neubau habe ich in Eigenleistung unsere Fassade gedämmt. Ich bin selber Bauingenieur (noch unerfahren) und habe...
  2. Wärmebrücke durch Stahlträger und Lücken im WDVS?

    Wärmebrücke durch Stahlträger und Lücken im WDVS?: Hi, ich wollte mal eure Einschätzung zu folgendem baulichem Detail wissen. Zwischen Wohnzimmer und Esszimmer wurde beim betonieren der EG Decke...
  3. Feuchtigkeit im WDVS, aber wocher??

    Feuchtigkeit im WDVS, aber wocher??: Guten Abend liebe Forenmitglieder, an meinem RMH (Bj 2004) gibt es direkt neben der Eingangsvorstufe einen kreisrunden Fleck, der mich schon seit...
  4. Kernbohrung WDVS Sockelbereich

    Kernbohrung WDVS Sockelbereich: Hallo Zusammen, wir hatten heute einen Termin mit einem Kaminhersteller. Wir wollten bei uns einen Panoramakamin verbauen. Dieser sollte seine...
  5. Hauseingang durch geplantes WDVS des Nachbarn beeinträchtigt (siehe hierzu 2 Fotos)

    Hauseingang durch geplantes WDVS des Nachbarn beeinträchtigt (siehe hierzu 2 Fotos): [ATTACH] [ATTACH] Hallo liebe Bauexperten, rein hypothetischer Fall; A hat sich vor einiger Zeit ein Reihenhausbungalow in einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden