WDVS - Risse im Armierungsputz

Diskutiere WDVS - Risse im Armierungsputz im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich muss leider nochmals in diesem Forum eine Frage stellen. Bei uns wurden jetzt die Wärmedämmplatten an der Außenfassade angebracht...

  1. Ralfi9

    Ralfi9

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Schweinfurt
    Hallo, ich muss leider nochmals in diesem Forum eine Frage stellen.

    Bei uns wurden jetzt die Wärmedämmplatten an der Außenfassade angebracht und anschließend der Armierungsputz samt Gewebe aufgezogen. Demnächst soll der farbige Oberputz kommen.

    Schon kurz nach Einbau hatte dieser Armierungsputz viele Risse. Laut Bauträger sind dies Schwindrisse die aufgrund einer zu schnellen Putzaustrocknung entstanden sind. Hat jemand Erfahrung mit so was? Was sollte diesbezüglich in Hinblick auf den Oberputz gemacht werden?
    Vielen Dank vorab,
    Ralf
     
  2. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    5
    Bilder?
     
  3. Ralfi9

    Ralfi9

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Schweinfurt
    Hallo Eric,

    beigefügt sind die Bilder.

    Ralf
    1.jpg 2.jpg 3.jpg
     
  4. #4 Hundertwasser, 27.03.2014
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    3.294
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Holzkirchen
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Welches Material wurde denn verwendet? Mineralisch oder organisch? Nur mal so aus Interesse. Grundsätzlich dürften diese Risse nicht entstehen. Sie sind immer eine Hinweis darauf, das das Armierungsgewebe zu tief liegt und das wäre dann ein Mangel. Konkret kann das aber nur vor Ort entschieden werden.
     
  5. Ralfi9

    Ralfi9

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Schweinfurt
    Hallo Hundertwasser,

    Danke für deine Antwort.

    Es wurde ein mineralischer Armierungsmörtel verwendet.
    Den Verdacht hatte ich auch schon, dass das Gewebe nicht im oberen Drittel des Armierungsmörtels liegt und deswegen die Risse entstanden sind.
    Doch was kann man jetzt tun? Die Putzerfirma möchte mit dem gleichen Material (Armierungsmörtel) die Risse verschließen.
    Nur ist das ausreichend? Kommen die Risse wieder und sind später im Oberputz sichtbar? Kann Feuchtigkeit in das System kommen?
    Danke
    Gruß
    Ralf
     
  6. uban

    uban

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl.-ing.
    Ort:
    Rheintal Oberrhein Murg
    Wenn das Gewebe zu tief liegt dann können später weitere Risse dazu kommen, insbesondere wenn die Flächen thermisch beansprucht werden. Und ja, durch Risse kann Feuchtigkeit in das System kommen.

    Ruf doch mal beim WDVS Hersteller an was der dazu meint bzw frag mal einen SV für WDVS (Adressen über lokale Handwerkskammer).
     
  7. Ralfi9

    Ralfi9

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Schweinfurt
    Danke uban.

    Das mit den SV werde ich machen.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

WDVS - Risse im Armierungsputz

Die Seite wird geladen...

WDVS - Risse im Armierungsputz - Ähnliche Themen

  1. Gelöste Putzplatten auf Raffstorekasten

    Gelöste Putzplatten auf Raffstorekasten: Bei allen unseren Raffstore- bzw. Rolladenkästen haben sich die Putzplatten komplett gelöst. Teilweise auf 3-4 m Länge. Wir haben nun rechts und...
  2. Risse zwischen Fassade (WDVS) und Dachsparren

    Risse zwischen Fassade (WDVS) und Dachsparren: Hallo zusammen, wir wohnen in einem massiv erstellten Neubau, auf welchen wir noch ein Jahr Garantie haben. Bisher sind wir sehr zufrieden mit...
  3. WDVS / Riss bei Rücksprungkante Sockelbereich

    WDVS / Riss bei Rücksprungkante Sockelbereich: Hallo Experten ! Hab mich schon ein bisschen umgesehen, aber leider nichts zu meinem aktuellen Problem gefunden (ich bin auch nicht sicher ob...
  4. Risse im WDVS - was nun?

    Risse im WDVS - was nun?: Hallo zusammen, ich suche Rat bzgl. Rissen in meiner neuen Fassade (Bj 2013). Was wurde hier falsch gemacht und wie kann dies nun behoben...
  5. Risse im Armierungsputz WDVS

    Risse im Armierungsputz WDVS: Liebes Forum, eine bereits vorhandene XPS-Dämmung wurde mit einer Mineralwolldämmung aufgedoppelt. Nach dem Armierungsputz war Winterpause....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden