WDVS und Absturzsicherung: welche Montagequader?

Diskutiere WDVS und Absturzsicherung: welche Montagequader? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, in unser WDVS 200mm EPS sollen Montagequader für die Befestigung der Absturzsicherungsgitterdingens montiert werden. Wie...

  1. #1 ThomasausNRW, 22. September 2011
    ThomasausNRW

    ThomasausNRW

    Dabei seit:
    1. Oktober 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Gütersloh
    Hallo Leute,

    in unser WDVS 200mm EPS sollen Montagequader für die Befestigung der Absturzsicherungsgitterdingens montiert werden.

    Wie schätzt ihr das ein? Reichen 2* die Schwerlastquader (obere Befestigung) (z.B. quick-mix UMP-ALU-TRI) und 2* die mittelschweren Quader (untere Befestigung) (z.B. quick-mix Quadroline) aus oder müssen zwingend 4* die Schwerlastquader verbaut werden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hundertwasser, 22. September 2011
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.270
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Bevor jetzt wieder irgendwelche Basteleien vorgeschlagen werden:

    Erforderlichen Lastabtrag recherchieren (Normen, Vorschriften) und dann Befestigungsmaterial auswählen.
     
  4. #3 ThomasausNRW, 23. September 2011
    ThomasausNRW

    ThomasausNRW

    Dabei seit:
    1. Oktober 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Gütersloh
    Nach etwas mehr Recherche ergibt sich, dass die UMP-ALU-TRI keine bauaufsichtliche Zulassung haben. Somit bleibt für mich zugelassen nur die direkte Verankerung im Mauerwerk mit entsprechender Druckunterlage (z.B. PU-Quader) und mit entsprechender Wärmebrücke. Die Thermax-Dübel sind ja anscheinend nicht für 200mm Dämmung geeignet.

    Ich geb noch nicht auf und informiere mich weiter.
     
Thema:

WDVS und Absturzsicherung: welche Montagequader?

Die Seite wird geladen...

WDVS und Absturzsicherung: welche Montagequader? - Ähnliche Themen

  1. Knacken in der Wand nach WDVS

    Knacken in der Wand nach WDVS: Hallo liebe Benutzer vom Bauexpertenforum, schon oft habe ich hier passiv nachgelesen, gestöbert, und den ein oder anderen guten Tip erfahren....
  2. Mängel im WDVS - Rechtslage

    Mängel im WDVS - Rechtslage: Hallo, wir haben einem Stuckateur den Auftrag erteilt, die Fassade unseres Hauses zu dämmen. Nun wurden bei der Begehung mit dem Energieberater...
  3. Regelwerk für Putz und WDVS

    Regelwerk für Putz und WDVS: Guten Tag, gibt es ein Regelwerk ( Regel oder Normen) für Putz und WDVS an das sich die Gipser halten müssen? Besten Dank Helmut Saniergenervter
  4. Fachgerechter Übergang von Sockeldämmung zum WDVS

    Fachgerechter Übergang von Sockeldämmung zum WDVS: Hallo zusammen, aktuell dämme ich bei meinem EFH den Sockelbereich des Kellers. Die Sockeldämmung und auch die Kellerdämmung wurden mit XPS 140...
  5. WDVS nur komplett kaufen ?

    WDVS nur komplett kaufen ?: Hi Folks, nachdem die Innebarbeiten angefangen haben und nächste Woche zuende sind ist die Fassade an der Reihe. Entschieden hatte ich mich...