Wechselschaltung

Diskutiere Wechselschaltung im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hi, ich will zwischen zwei Schaltern eine Wechselschaltung realisieren. Leider hat mein Elektriker das nicht so wie in den Internetbeispielen...

  1. JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    175
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Hi,

    ich will zwischen zwei Schaltern eine Wechselschaltung realisieren.
    Leider hat mein Elektriker das nicht so wie in den Internetbeispielen gemacht.
    Dort fließt der Strom in SchalterA, per 5er in SchalterB von dort in die Lampe.
    Ich habe allerdings Zuleitung/Lampe an einem Ort. Zusätzlich den 5er zum 2. Schalter.

    Wie muss ich das jetzt verkablen?
    Vielen Dank.
     
  2. #2 chillig80, 05.12.2021
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    998
    L aus Zuleitung geht in den ersten Schalter, van da 2 Korrespondierende ab zum zweitem Schalter, von dort „geschaltete“ L wieder zurück und auf Lampe gebrückt, von dort kommt N zurück und das wieder auf N der Zuleitung gebrückt. PE durchstecken nicht vergessen.

    Und doch, der Elektriker hat das genau so gemacht wie es sein muss, Du kommst nur mit der Topologie nicht ganz klar.
     
  3. JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    175
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Ah ok, danke. Das Licht geht jetzt.

    Habe aber noch ein Problem. Hätte ich ev direkt mit erwähnen sollen. Bei Schalter zwei ist noch eine Stedo. Die ist aktuell nur aktiv, wenn das Licht brennt.
    Die Stedo ist am 2. L vom 2. Schalter. Dieses Verkabelung wurden vom Elektriker so vorbereitet.
    Ich baue gerade Schalter 1 komplett ein. Dort lagen bisher nur die Rohkabel.
     
  4. JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    175
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Hab noch zwei Bilder:

    Schalter 1: Oben in L die Zuleitung, Grau/Schwarz sind 5er zu Schalter2. Die gebrückten braunen ist Braun vom 5er und Braun zur Lampe. Blau/Gelb sind hinter der Wand, alle 3 jeweils verbunden.

    Schalter2: Schwarz/Grau vom 5er, dazu der Braune in L. Das zweite Braune in L geht zur Stedo. In der Dose alle 3 Blau/Gelb gebrückt.

    Schalter 2 wurde genauso vom Elektriker verkabelt. Da war ich nicht dran.
     

    Anhänge:

  5. #5 chillig80, 05.12.2021
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    998
    In dem Fall musst Du die Braunen am S1 ändern, der jetzige braune Zugang zu S1 ist dann der Abgang von S1 zur Lampe. Der jetzige Zugang zu S1 muß dann auf den braunen zu S2 durchgebrückt werden.

    Wenn Du nochmal im #1 nur die Hälfte erzählst Block ich dich für immer.
     
    simon84 gefällt das.
  6. JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    175
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Funktioniert, danke.
     
  7. JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    175
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Ich habe noch ein Problem und fürchte der Zug ist da wohl abgefahren.
    Durch kleinere Änderungen hat sich der Treppenaufgang verschoben. Jetzt fehlt mir an der einen Tür die Möglichkeit die Treppenbeleuchtung zu schalten. An der Tür geht das 3-adrige Lampenkabel lang. Damit kann ich mir aber keine Schaltung vorstellen.
    Mit Mühe und Not (langen dünnen Eisendrähten usw.) könnte ich vielleicht noch ein Kabel von der Tür zu Schalter 1 bewerkstelligen, aber das ist unsicher.
     
  8. #8 chillig80, 07.12.2021
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    998
    Wenn Adern fehlen, dann fehlen Adern. Also müssen entweder Adern rein, oder stellst alle Schalter auf Funkschalter um, oder es bleibt halt wie es ist…

    Risikofreudige Zeitgenossen würden da jetzt das „Lampenkabel“ kappen, da mit Superklebeband ein 5x1,5 ankleben und versuchen das mit dem gekappten Lampenkabel bis zur nächsten Schalterdose zu ziehen. Aber wenn’s klemmt, dann klemmt es halt…
     
  9. JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    175
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Stimmt gute Idee. Mein zweiter Vorname ist Risiko. Dann könnte ich an Schalter 1 eine Kreuzschaltung und oben ganz normal weiter oder?
     
  10. #10 chillig80, 07.12.2021
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    998
    Das hab ich ja schon gleich gemerkt.

    Anfang und Ende Wechselschalter, dazwischen (beliebig viele) Kreuzschalter. Du brauchst also einen zusätzlichen Kreuzschalter für die „Mitte“.
     
  11. JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    175
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Die MItte wäre dann ja Schalter 1. Schalter 2 ist am anderen Ende der Treppe und Schalter 3 wäre für den Gehweg von der Tür zum Treppenaufgang mit Schalter 2.
     
  12. #12 chillig80, 07.12.2021
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    998
    Ich glaube dir fehlt dann wieder eine Verbindung von S1-S2, wegen der Steckdose…
     
  13. #13 klappradl, 07.12.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Ich will gar nicht nach größeren Änderungen fragen...
     
  14. #14 chillig80, 07.12.2021
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    998
    Die Steckdose bringt alles durcheinander,..
     
  15. #15 chillig80, 07.12.2021
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    998
    Oder ist der Schalter mit Steckdose nachher S1, der mit dem jetzigen Lampenabgang S2 und der mit dem späteren Lampenabgang S3, dann ging es. Man weiß es einfach nicht so genau… Also ich von hier aus halt nicht…
     
  16. JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    175
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Atm:
    S1: 3-adrig Zuleitung, 3-adrig Abgang Lampe, 5-adrig zu S2
    S2: 5-adrig Zuleitung von S1, Abgang Stedo
    S3: wäre neu, könnte ich vermutlich ein 5-adrig zu S1 ziehen, direkt S2 wäre äußerst schwer, vermutlich sogar unmöglich, aber ich könnte unterwegs vermutlich an das 5adrig von S1->S2 , ka ob das was bringen würde

    Die Treppe wurde einfach anders herum eingebaut. Das war deutlich einfacher. Eig die einzige wirkliche größere Änderung vom Plan.
     
  17. #17 petra345, 07.12.2021
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    3.082
    Zustimmungen:
    405
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Wenn eine Steckdose am zweiten Schalter gewünscht wird, muß man die Sparwechselschaltung verdrahten.
    Die Sparwechselschaltung kann nicht zur Kreuzschaltung erweitert werden.

    Irgendwo im Netz ist die Leitungsführung zur Sparwechselschaltung sicher vorhanden.
    Ich müßte sie aus dem Katalog einscannen und würde das Urheberrecht tangieren.

    Google findet es sicher.
     
  18. #18 chillig80, 07.12.2021
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    998
    Neieeeen. Die Topologie ist anders… S2 wird S1, weil da der erste Wechselschalter sitzt und dort auch die Steckdose ist. S1 wird S2, da sitzt dann der Kreuzschalter. S3 ist und bleibt neu, da sitzt dann der zweite Wechselschalter. Das funktioniert aber nur, wenn das „Lampenkabel“ tatsächlich das ist was von „S2 neu“ zu „S3 neu“ führt (und dann durch ein 5-adriges ersetzt wird).
     
  19. JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    175
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Wäre genau was in #9 und #11 steht.
    Aktueller Wechselschalter S2, mit Stedo bleibt wie er ist, S1 wird Kreuzschalter und dort wird der aktuelle 3adriger zur Lampe mit einem 5adrige zum neu zuschaffenden S3 Wechselschalter ersetzt. Ab S3 dann 3adrig weiter zur Lampe.

    Du würdest dann lediglich die Namen von S1 und S2 tauschen.
     
  20. #20 chillig80, 07.12.2021
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    998
    Ordnung muss sein! :mega_lol::bierchen:
     
Thema:

Wechselschaltung

Die Seite wird geladen...

Wechselschaltung - Ähnliche Themen

  1. Doppel-Wechselschalter mit Dimmer

    Doppel-Wechselschalter mit Dimmer: Ich habe zwei (gekoppelte) Doppel-Wechselschalter, die zwei LED-Lampen ansteuern. Ich möchte nun eine der Lampen dimmen. Kennt jemand einen...
  2. EinfachSchaltung zur Wechselschaltung

    EinfachSchaltung zur Wechselschaltung: Im Zuge eines Ausbaus soll eine bereits bestehende einfache Ein Ausschaltung einer Lampe mit einem zusätzlichen Schalter zur Wechselschaltung...
  3. Busch Jaeger 6711 U ZigBee Relais bei Wechselschaltung

    Busch Jaeger 6711 U ZigBee Relais bei Wechselschaltung: Hallo, ich würde gerne ein Busch Jaeger 6711 U ZigBee Relais in meinen Lichtschalter einbauen. Leider habe ich eine Wechselschaltung mit zwei...
  4. Zimmerteilung: vorhandene Wechselschalter 2 Lampen aufteilen? Funkwandschalter möglich?

    Zimmerteilung: vorhandene Wechselschalter 2 Lampen aufteilen? Funkwandschalter möglich?: Hallo, ich benötige Eure Hilfe. Wir sind gerade in ein Haus umgezogen. Auf dem Grundriss könnt ihr den Flur erkennen, in diesem wird aus...
  5. Wechselschaltung so ok ?

    Wechselschaltung so ok ?: Nabend, Habe gerade im WZ den 2ten Schalter von einer Wechselschaltung am 4er Block Lichtschalter auf einen anderen umgeklemmt. Also 3 von 4...