Weiss jemand was das ist? Deckel auf Außenwand

Diskutiere Weiss jemand was das ist? Deckel auf Außenwand im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, kann mir jemand sagen, um was es sich hierbei (Bild) handeln könnte. [ATTACH] Es handelt sich um ein Haus welches zwischen 1952-1959...

  1. stewolf

    stewolf

    Dabei seit:
    17. März 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    kann mir jemand sagen, um was es sich hierbei (Bild) handeln könnte.
    wasistdas.jpg
    Es handelt sich um ein Haus welches zwischen 1952-1959 erbaut wurde.
    Das Haus hat ein Flachdach welches 6,50xca8m (Innenmaß) frei überspannt.

    Ich hätte jetzt geraten, dass sich dahinter sowas wie eine Spannlitze/Spanndraht verbirgt.
    Leider konnte ich keine weiteren Infos dazu bekommen.

    Ich überlege das Haus zu kaufen, habe aber bisher noch keine Unterlagen auf die ich zurückgreifen könnte. Hab erst in 2 Wochen Zugriff auf Statik und sonstige Unterlagen.

    Bei dieser Dachfläche frage ich mich jedoch ob eventuell die Haltbarkeit der Bauteile nicht langsam dem Ende entgegen geht.
    Bisher habe ich gelesen, dass gerade (falls es sich um sowas handeln sollte) Spannbeton sich von heute auf morgen ohne Ankündigung verabschieden kann.

    Kann man prinzipiell eine "altersschwache" Decke durch abstützen wieder haltbarer machen?
    Bei einer massiven Stütze in der Mitte wären die Spannweiten mehr als halbiert.

    Fragen über Fragen... ;)
    Aber zurück zum Deckel. Könnte das so etwas sein?

    Viele Grüße
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 20. März 2016
    wasweissich

    wasweissich Gast

    schlüsseltresor .....
     
  4. #3 Gast036816, 20. März 2016
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    abdeckung einer spannstelle!
     
  5. buzz01

    buzz01

    Dabei seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Nürnberg
    Oder eine alte Verteilerdose (Elektro)...
     
  6. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    keine ahnung...:D
    dass mir das efeu nicht über den kopf wachst, darüber
    würde ich mir eher gedanken machen.
     
  7. stewolf

    stewolf

    Dabei seit:
    17. März 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Hallo, Super! Bin ich nicht drauf gekommen. Habe ich sogar bei Google als Foto gefunden.

    Vielleicht kann noch jemand zum Abstützen von Betondecken was sagen.
    Ist so etwas möglich.
    6,5x8,5m sind nicht gerade wenig.
    Der Zahn der Zeit wird auch an dem Material genagt haben.

    Natürlich fragt man sich woher die ganze Skepsis.
    Aber wenn die Hütte gekauft ist, dann wird als erstes das Flachdach saniert werden müssen.
    Da kann man m.M. nach trotz vorherigem Gutachten bestimmt noch nette Sachen lernen.
    Wenn dann herauskommt, dass das Dach "marode" ist, wäre es jedenfalls gut zu wissen, ob nachträgliches "Verbessern" überhaupt geht.

    Ich überlege mir deshalb ob man an der Seite mittig einen Kamin 2,5mx0,75m Mauert, der als Stütze fungiert.
    Somit hätte man in alle Richtungen noch 4m Spannweite.

    Falls jemand dazu etwas sagen kann wäre ich dankbar.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Das Flachdach kann nur so gut sein wie seine Unterkonstruktion. Ich würde aber mal vermuten, wenn das Dach nicht erst überholt wurde kommt da eine recht intensive Sanierung auf dich zu. EnEV Einhaltung, ggf. Attikaerhöhung, richtiger Abdichtungswerkstoff für den Lastfall (resultierend aus dem Untergrund), Brandschutz so fern benötigt usw.

    Aber alles im Rahmen, wenn es in der Sanierung preistechnisch berücksichtigt wurde.
     
  10. stewolf

    stewolf

    Dabei seit:
    17. März 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Gibt es denn da ungefähre Hausnummern? Ich habe hier eine telefonische Aussage eines Handwerkers (Neuaufbau kein Sandwich oben drauf) von 100Euro pro m2. Das erscheint mir etwas wenig.
    Die Unterkonstruktion ist ein Stahlbetondach.

    Bisher wirft die "Dachpappe" schon einige Blasen und die Entwässerung funktioniert auch nicht bzw. scheint an einigen Stellen nicht vorhanden zu sein (Wasser auf dem Dach).
    Die Attika scheint von Oben relativ neu gemacht zu sein von unten jedoch sind die Verblendungen teilweise verwittert weil dort Wasser eingedrungen ist.
    Worst case muss man sogar die Attika neu machen, je nachdem was hinter den Blenden zum Vorschein kommt.

    Innen scheint alles trocken zu sein.

    Viele Grüße
    Stefan
     
Thema:

Weiss jemand was das ist? Deckel auf Außenwand

Die Seite wird geladen...

Weiss jemand was das ist? Deckel auf Außenwand - Ähnliche Themen

  1. Treppengeländer aufhübschen jemand Ideen?

    Treppengeländer aufhübschen jemand Ideen?: Hallo Bin gerade dabei nen Plan zu machen für die Sanierung und gerade dabei zu überlegen ob das alte Geländer raus soll Oder ob man es ein...
  2. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  3. Auslegung Weisse Wanne

    Auslegung Weisse Wanne: Hallo Bauexperten, folgender Sachverhalt: - Grundwasserstand aktuell: 1,3m unter GOK - Höchststand gemäß Gutachten: 0,3m unter GOK, Recherche...
  4. Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?

    Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?: Hallo! Wir sind frischer Eigenheimbesitzer - Baujahr 1979. Nun ist uns beim renovieren aufgefallen, dass alle Außenwände "hohl" klingen. Es...
  5. Außenwand innen vormauern

    Außenwand innen vormauern: Hallo liebe Bau-Erfahrene, ich versuche gerade das Ergeschoss eines Zweifamilienhauses von 1870 zu sanieren. Nachdem ich Videos von Konrad...