Weiße Rigipsplatten im Bad

Diskutiere Weiße Rigipsplatten im Bad im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, habe ein paar fragen an euch bei dennen ich nicht mehr weiterkomme. Ich baue zurzeit ein Dachgeschoss aus das vor etwa 12 Jahren von...

  1. #1 Bechmann, 26.05.2010
    Bechmann

    Bechmann

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Höchstadt
    Hallo,

    habe ein paar fragen an euch bei dennen ich nicht mehr weiterkomme.
    Ich baue zurzeit ein Dachgeschoss aus das vor etwa 12 Jahren von meinem Vater begonnen wurde.

    Er hat im Badezimmer weiße Rigipsplatten an die Wände geschraubt. Gibt es Möglichkeiten die Platten mit etwas einzustreichen das sie ähnlich gut sind wie die grünen? Oder einen Putz darauf?
    Er sagte er wusste es damals nicht das ein Unterschied zwischen Weiß und Grün besteht.

    Was haltet ihr von dem Knauf Trennfix Band oder ist die alte Technik mit arcyl Fugen besser`?`Die hälfte der Fläche ist jetzt schon auf Arcyl Fuge ausgelegt.

    ich wollte die anderen Bereiche jetzt mit dem Trennfix Band weitermachen, habe aber keine Erfahrung was Arcyl Fugen angeht wie gut diese halten. Da das Haus schon 15 Jahre steht dürfte vom Holz ja nicht mehr so viel Arbeiten (Trocknung) es handelt sich um ein Dachgeschoss.

    Danke schonmal
     
  2. #2 Gast943916, 27.05.2010
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    im Spritzwasserbereich, wie z.B. Dusche, würde ich imprägnierte (grüne) Platten verwenden, die "weißen" mit Tiefengrund vorstreichen, was zur Nachbehandlung sowieso von Vorteil ist.
    Ich bin ein Fan von Trennfix, wenn dir das was hilft...
     
  3. #3 Bechmann, 27.05.2010
    Bechmann

    Bechmann

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Höchstadt
    Mit dem ganz normalen Tiefengrund den man auch vor dem Verputzen verwendet?

    Und das würde dann ausreichen?

    Ach ja da fällt mir noch ein weil du schon das Thema dusche ansprichst das Problem ist meine Dusche liegt genau in der Dachschräge´so das es sehr wahrscheinlich ist das beim Duschen Wasser an die Schräge spritzt.

    Gibt es Farben die Wasserabweisend sind? Ich dachte an Latexfarbe oder gibt es da was besseres? Fliesen wollte ich nicht an die Schräge machen das sieht nicht ganz so toll aus.
     
  4. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Alternative Abdichtung, gehe mal zum Kollegen Fliesör, der kennt sich mit so etwas aus, sollte er wenigstens.

    Für die Schräge, bzw. wo Wasser hinkommt empfehle ich Zementgebundene Platten, fällt mir gerade Aquapanel Indoor von siehe hier ein .

    Peeder
     
  5. #5 planfix, 27.05.2010
    planfix

    planfix Gast

    oder auch doppelte beplankung, einfach ne grüne oben drauf. um die abdichtung, an den nötigen stellen, kommst du nicht rum, aber die doppelte beplankung freut auch den fliesör ;)
     
  6. #6 Bechmann, 27.05.2010
    Bechmann

    Bechmann

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Höchstadt
    Mit der doppelten Beplankung wirds aber eng weil es an der Dachgaube jetzt schon eng zugeht zwischen Rahmen und Decke.

    Die Fließenleger dichten den Estrich doch auch noch ab geht das Mittel nicht auch für die Wand?
     
  7. #7 sk8goat, 27.05.2010
    sk8goat

    sk8goat

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    BW
    Es gibt viele Bäder mit weißen GKP und die bestehen seit Jahrzehnten ohne Schäden. Das funkzut also unter Umständen auch.
    Ich erinnere mich an einen Beitrag von Robert Worsch wo er die imprägnierten als reine Geldmacherei bezeichnet. Die nehmen genausoviel Wasser auf wie die weißen, - nur halt etwas zeitverzögert. Der nutzen dieser Zeitverzögerung ist in einem EFH-Bad höchst fragwürdig.
     
  8. #8 Rigipser, 27.05.2010
    Rigipser

    Rigipser

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbau
    Ort:
    Hirschegg
  9. #9 Stromfresser, 28.05.2010
    Stromfresser

    Stromfresser

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Erfurt
    Dusche? Sollte da nicht sowieso noch ne "flüssige Folie" drauf?
     
  10. #10 Bechmann, 28.05.2010
    Bechmann

    Bechmann

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Höchstadt
    An so etwas wie die "flüssige Folie" hatte ich auch schon gedacht oder zumindest davon gehört. Aber mein Baustoffhändler kann damit nichts anfangen wenn ich das sage! Weiß jemand einen hersteller oder namen so einer flüssigen Folie?
     
  11. #11 Bechmann, 28.05.2010
    Bechmann

    Bechmann

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Höchstadt
    Noch ne frage und zwar die Zwischensparren Dämmung habe ich mit Folie am Mauerwerk verklebt etc.. so wie es halt sein soll. Allerdings habe ich dann den Kniestock im Bad abgeständert und den entstanden Hohlraum mit Isover ausstopft. Allerdings ohne Dampfsperre. Ist das im Bad und anderen Räumen erfoderlich?
     
  12. #12 Erdferkel, 28.05.2010
    Erdferkel

    Erdferkel

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertrieb
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Bechmann,
    ich weiß ja nicht, was Elektroniker so treiben, stell mir aber gerade vor, daß ich in einem "Elektronikerforum" Fragen auf dem Niveau stelle, wie Du das hier machst. Ich würde sicherlich ganz schnell darauf hingewiesen, lieber einen Fachmann vor Ort zu konsultieren.

    Deine "flüssige Folie" gehört zu einem System, welches man in Fachkreisen alternative Abdichtung nennt (wenn Dein Baustoffhändler nichts damit anfangen kann, solltest Du vielleicht mal über einen Händlerwechsel nachdenken).

    Und es ist nicht damit getan, irgendwelche Pampe auf weiße, grüne, rote oder gelbe GKP zu schmieren. Was Du da vorhast, wird ganz großer Murks!

    Trotzdem noch viel Spaß!

    Gruß,
    Erdferkel
     
  13. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Lastogum von PCI zum Beispiel

    @ Erdferkel , das gibt ein glattes :28::28:

    natürlich vor der Dampfbremse , das könnte ein Problem werden, besonders, wenn es mit der alternativen Abdichtung nicht klappt.

    Plane mal gleich für die nächsten Jahre die Entsorgung des verschimmelten Abbruches mit ein.

    Peeder
     
  14. #14 Bechmann, 28.05.2010
    Bechmann

    Bechmann

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Höchstadt
    @Erdferkel:

    Von mir würdest du eine ordentliche Antwort erhalten auch wenn du ein Laie bist auf diesem Gebiet. Wenn man etwas ordentlich erklärt sollte es auch machbar sein.

    Ich bin kein Profi aber ich vertraue einfach keinem mehr beim Ausbau außér einem Kreis von leuten, leider ist darunter kein Trockenbauer und ich habe keinen Trockenbauer in meinem Freundeskreis den ich fragen könnte.
    Deshalb bin ich hier um zu fragen wenn ich etwas nicht weiß, weil auf die Aussagen der Baustoffhändler gebe ich auch nicht mehr allzuviel.
    Ich habe das alles noch nicht gemacht und will es jetzt einfach versuchen deswegen stelle ich auch die fragen auf dem Niveau.

    Wenn dir jemand im Bereich Elektro etwas erklären sollte dann müsste er auch bei A anfangen und bei Z aufhören und nicht vorraussetzen das du alles schon weißt oder?

    Ich hatte so einen vermeintlichen Trockenbauprofi bei mir, der hat das mit den Kniestöcken sogar so gemacht, nur mir kommen jetzt zweifel ob das so richtig war deswegen frage ich, ich will mich in die Materie einarbeiten.

    Falls jemand mir noch eine ernst gemeinte Antwort geben will und zwar sieht es so aus das die Folie am Mauerwerk verklebt ist, davor die Abständerung gesetzt ist die mit Isover ausgestopft ist. Es ist ja kein Luftzug nach außen mehr möglich oder zählt sogar das Mauerwerk als Schwachstelle?

    In den Wohnräumen ist es aufjedenfall kein Problem mit den Kniestöcken oder?
     
  15. #15 Ralf Dühlmeyer, 28.05.2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
  16. #16 sk8goat, 29.05.2010
    sk8goat

    sk8goat

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    BW
    Mhm, und laut Institut Fresenius sind Nutella und Milchschnitte das Gesündeste was der Mensch essen kann . . .

    Vielleicht sollte man erstmal schauen wer diese Papierchen bezahlt bzw. herausgibt. Die Kunst hierbei ist halt, dass man bestimmte Informationen herausstellt und andere Informationen bewusst weglässt und schon ist der Mist das tollste was es gibt . . .
    Diese Prüfung nach DIN EN 520 (2 Stunden Wasserlagerung) ist mal völliger Quatsch und hat mit dem Praxiseinsatz von GKB/GKBI in einem EFH-Bad nichts zu tun und unter Einflussnahme der GKB-Hersteller ist diese DIN bewusst so formuliert wie sie ist. Denn der Zeitpunkt von 2 Stunden ist genau der Zeipunkt wo sich die Zeitverzögerung der Wasseraufnahme zwischen GKB und GKBI am meisten auswirkt. Die Wasseraufnahme nach 20 Minuten und nach 12 Stunden ist praktisch identisch!

    Ne ne, da sind mir praxisbezogene Versuche von z.B. Fraunhofer Institut für Bauphysik schon sympathischer und ehrlicher! Denn dabei geht es nicht darum das gleiche Produkt in Grün für den doppelten Preis zu verkaufen . . .

    Wenn du, lieber Rigipser, schon auf meiner Berufsbezeichung rumreitest, dann erklär mir doch mal ganz praxisbezogen den angeblichen Vorteil einer grünen GKB im EFH-Bad. In einem feuchtraum wie z.B. einer Mehrpersonen Dusche in einem öffentlichen Schwimmbad verstehe ich das ja. Aber in einem EFH?
    Mit welchen Zeiträumen von Luftfeuchte Zunahe und Abnahme und mit welchen Trocknungszeiten rechnest du da?
     
  17. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
  18. #18 Rigipser, 30.05.2010
    Rigipser

    Rigipser

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbau
    Ort:
    Hirschegg
    Hallo sk8goat,

    ich möchte die Herstellerpolitik nicht verteidigen.

    Aber kannst Du Deine Behauptung belegen, dass die grünen zeitverzögert genauso viel Wasser aufnehmen wie die weißen?

    Gruß Rigipser
     
  19. #19 Rigipser, 03.06.2010
    Rigipser

    Rigipser

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbau
    Ort:
    Hirschegg
    Hallo Kaufmann sk8goat,

    Du hast die Verschwörungstheorie mit Betrugsvorwurf hier geäußert und gehst jetzt auf Tauchstation?

    „Die wollen nur verkaufen“ ist wohl das dümmste Argument. Wollen wir nicht alle was verkaufen?

    Keine Fakten und Belege liefern, aber diesen Quatsch behaupten?
     
  20. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Was hältste denn davon, daß diese Eigenschaften im häuslichen Bad völlig nebensächlich sind, wenn da nicht andere Fehler gemacht wurden/werden.
    Ich finde die Tests, bei denen die Platten ins Wasser gestellt werden, jedenfalls völlig praxisfremd, irrelevant und damit unseriös. Das riecht also tatsächlich nach Verkaufsgeklapper.
    Wenn man dieser Argumentation folgt, dann wäre doch kaum etwas anderes als ne vollflächige VA-Beplankung zulassungsfähig. :p

    Gruß Lukas
     
Thema: Weiße Rigipsplatten im Bad
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann auch auf weiße rigips fließen

    ,
  2. Gipskarton im Badezimmer

    ,
  3. gipskarton decke bad grün

    ,
  4. weiße rigipsplatten ,
  5. weiße Rigipsplatten fürs Badezimmer?,
  6. neubau badezimmer rigips,
  7. fgipskarton bad,
  8. weiße GKB im bad,
  9. grüner rigips zusammen mit weißen rigips im badezimmer,
  10. weisse rigipsplatte bei feuchtraum,
  11. Wo im Bad imprägnierte Gipskartonplatte verwenden,
  12. weiße rigips im bad,
  13. grüne rigipsplatten,
  14. trockenbau mit weiße platten im bad,
  15. rigipsplatten weiß und grün mischen,
  16. grüne rigipsplatten farbe bad,
  17. Bad erst rote Dann grüne rigipsplatten,
  18. rigipsplatte für badezimmer,
  19. rigips bad Dampfsperre imprägniert,
  20. welche rigipsplatten für bad
Die Seite wird geladen...

Weiße Rigipsplatten im Bad - Ähnliche Themen

  1. Löcher bohren im Altbau - woher weiß ich ob Rohr oder Stahlträger?

    Löcher bohren im Altbau - woher weiß ich ob Rohr oder Stahlträger?: Liebe Bauexperten, ich bin absoluter Laie im bauen, aber würde trotzdem gern selbst einfach nur ein Rollo über dem Fenster aufhängen. Also...
  2. Weiße Wanne Innen und Außen abdichten bei Bodenplatte im Grundwasser

    Weiße Wanne Innen und Außen abdichten bei Bodenplatte im Grundwasser: Hallo zusammen, nach einer Freilegung einer undichten Außenwand eines Teilkellers (Kellergröße ~3,5m x 2,5m), der als WW in Eigenleistung gebaut...
  3. Erfahrung mit hellem / weissem Pflaster für Auffahrt / Stellplatz

    Erfahrung mit hellem / weissem Pflaster für Auffahrt / Stellplatz: Hallo zusammen, da wir gerade dabei sind uns für die Betonpflastersteine für Auffahrt / Stellplatz zu entscheiden eine kurze Frage an das Forum:...
  4. Feuchtigkeit im Kellerraum trotz Weißer Wanne -> Sanierungsbedarf ?

    Feuchtigkeit im Kellerraum trotz Weißer Wanne -> Sanierungsbedarf ?: Hallo, ich bin neu hier im Forum und würde mich sehr freuen wenn mir kompetente Leute weiterhelfen könnten. Ich selbst kenne mich nicht in der...
  5. Weiss jemand ob es VDE Gerechte Alu-Leitungsführungskanäle AP Wand gibt

    Weiss jemand ob es VDE Gerechte Alu-Leitungsführungskanäle AP Wand gibt: Ich finde einfach nichts passendes im Internet oder gibt es so einen Alukanal VDE zugelassen einfach nicht??? Ich möchte ein Hauptkabel NYY-J...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden