Weisse Wanne Lichtschacht/Dichtung

Diskutiere Weisse Wanne Lichtschacht/Dichtung im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo, Zwei Fragen hätte ich: 1. Kann mir Jemand sagen, ob es für die weisse Wanne druckwasserdichte Lichtschächte gibt, die gerade so für...

  1. Melle77

    Melle77

    Dabei seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    BWL
    Ort:
    Lohfelden
    Hallo,

    Zwei Fragen hätte ich:

    1. Kann mir Jemand sagen, ob es für die weisse Wanne druckwasserdichte Lichtschächte gibt, die gerade so für einen Auslass von einer Lüftungsanlage geeignet sind. Uns hat der Bauträger mitgetilt, dass es keine andere Möglichkeit gibt, als den Auslass in einen 1m breiten Lichtschacht zu packen.

    2. Habe ich einen Anspruch auf ein Dichtheitszertifikat für eine Mehrsparteneinführung von Hauff (druckwasserdicht) und was kostet so eine Dichtung in der Regel?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    1) Es gibt von Mea oder Aco druckwasserdichte lichtschächt ab einer größe von 80 bzw 100 cm
    2) Wenn das vereinbart ist haben sie auch anspruch auf so einer dichtung mit zulassung. Dichteinsatz Kostet 350-500 Euro.
    Mfg.
     
  4. Janeway

    Janeway

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Hohenems
    Melle77,

    und dann hoffen, dass nicht irgend ein Schlaumeier oder Kinder mit dem Gartenschlauch den wasserdichten Lichtschach volllaufen lassen. Das hat es alles schon gegeben. Auch an eine geeignete Abdeckung denken. Ein Gitterrost wird dir nämlich nicht vor Schlagregen schützen.


    Janeway
     
  5. JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Da hilft nur eines, mit dem wir thematisch gesehen in diesem Forum nicht weiterhelfen können ... ERZIEHUNG :konfusius
     
  6. Janeway

    Janeway

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Hohenems
    @JamesTKirk,

    nun ja, Erziehung schützt nicht vor Spaßvögel, die dir einen Streich spielen wollen. Und leider ist es schon in meinem Bekanntheitsgrad öfters vorkekommen, dass Jugendliche aus Spass den Gartenschlauf aufgedreht haben.

    Anyway, ich wollte darauf hinzielen - ich traue es mir hier gar nich zu schreiben - die Durchführung knapp unter der Kellerdecke zu machen, und dort an der Außenseite einen am Boden gelöcherten Regenschacht (40x40) anzubringen, der in Schotter liegt, wo gewährleistet wird, dass das Wasser versickern kann.

    Funktioniert natürlich nicht bei allen Bodenverhältnissen.

    Wäre an diesem unkonventionellen Lösungsvorschlag was verkehrt daran?

    Janeway
     
  7. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    wenn ich druckwasserdichte Lichtschächte benötige, dann hat das ja seinen Grund. Versickerung über Lichtschacht resp. "Regenschacht" bedeutet: unten offen, also nicht druckwasserdicht.

    Unkonventioneller Lösungsvorschlag also für den Fragesteller ungeeignet.
     
  8. Janeway

    Janeway

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Hohenems
    @Baufuchs,

    Die Frage ist doch, bis zur welcher Tiefe. Ein Lichtschacht geht doch viel tiefer, vieleicht 50 cm tiefer als UK Kellerfenster. Ein Regenschacht mit einer Tiefe von 40 cm könnte doch je nach Bodenbeschaffenheit funktionieren. Eine Weiße Wanne wird ja nicht nur gemacht, wenn Wasser bis zur UK Decke reicht, oder doch?

    Janeway
     
  9. #8 Ralf Dühlmeyer, 4. November 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Bevor hier über Grössen und Wasserstände debatiert und Horrorszenarien entworfen werden (@Janeway - ist Dein Haus sicher gegen Flugzeugabstürze? Bei uns der Nachbarschaft ist mal eins runtergekommen), sollte mal überlegt werden, ob die Anlage nicht technisch schon ein gewisses Volumen des Schachtes braucht, um ihre Leistungsfähigkeit zu haben.
     
  10. Janeway

    Janeway

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Hohenems
    @Ralf Dühlmeyer,

    wenn sich die Luft schon durch ein angebrachtes Gitter durchzwängen muss, wird das Volumen eines nach oben offenen Schachtes nicht das Problem sein. Ich muss sagen, ich bin aber kein Physiker habe nur in diesem Fach maturiert :yikes

    Janeway

    ps: Flugzeug ist bei uns noch keines abgestürtzt. Ich kenne aber auch niemanden, der aus Jux ein Flugzeug zum abstürtzen bringen will .:bierchen:
     
  11. #10 Ralf Dühlmeyer, 4. November 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ne - war kein Jux - war Selbstmord.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Stef1969

    Stef1969

    Dabei seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Ingolstadt
     
  14. Janeway

    Janeway

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Hohenems
    lol, ja was ich da bei der Arbeit für einen Blödsinn zusammenschreib - :yikes

    Meinte natürlich Bekanntschaftskreis - das ist mir jetzt peinlich :-).

    Janeway
     
Thema:

Weisse Wanne Lichtschacht/Dichtung

Die Seite wird geladen...

Weisse Wanne Lichtschacht/Dichtung - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  2. Auslegung Weisse Wanne

    Auslegung Weisse Wanne: Hallo Bauexperten, folgender Sachverhalt: - Grundwasserstand aktuell: 1,3m unter GOK - Höchststand gemäß Gutachten: 0,3m unter GOK, Recherche...
  3. Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse

    Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse: Hallo! Stimmt die Aussage "Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse (Fasern klein und krebserzeugend?)" Danke Euch Stephan
  4. Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen

    Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier im Forum, bin jedoch seit einiger Zeit interessiert, stiller Mitleser. Wir bauen derzeit ein EFH, weiches sich...
  5. Lücke zwischen Gitter über Lichtschacht und Fassade

    Lücke zwischen Gitter über Lichtschacht und Fassade: Hallo zusammen, unser Keller liegt unter dem EG unserer DHH und damit unter dem natürlichen Gelände. Vor dem Kellerfenster befindet sich ein...