Weisse Wanne Thermo Dreischichtwand Verbindung des Ortsbeton mit Dämmmaterial?

Diskutiere Weisse Wanne Thermo Dreischichtwand Verbindung des Ortsbeton mit Dämmmaterial? im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, das Forum hatm ir schon einge Fragen seeehr gut beantwortet und ich hoffe auch dieses mal auf eine verständliche Antwort:o...

  1. #1 DiveDeep, 18. Mai 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Mai 2010
    DiveDeep

    DiveDeep

    Dabei seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo Experten,

    das Forum hatm ir schon einge Fragen seeehr gut beantwortet und ich hoffe auch dieses mal auf eine verständliche Antwort:o

    Wir haben 2003 einen sogenannten "................: Werkseitig kerngedämmte Doppelwände" in Kombination mit einer Abdichtungstechnik geplant und installiert von einer Firma in Erbach.

    Nun meine Frage:
    Muß der Ortsbeton zwingend (nach einer Norm o.Ä., welche 2003 schon gegolten hat) eine monolitische Verbindung mit dem Dämmaterial eingehen? Ist das evtl. sogar nach der sogenannten "Anerkannten Regel der Technik" üblich?

    Danke für Eure Antworten im voraus.

    Grüße..Volker
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 18. Mai 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Eine monolithische Verbindung zwischen Beton und Dämmung ist nicht möglich. Hier besteht immer das (zulässige) Risiko des Flankenabrisses.
    Gilt auch bei Dreischichtplatten (Fertigteil - Ortbeton - Fertigteil)
    Ein solcher Abriss ist kein Mangel.

    Über die Sinnhaftigkeit solcher Dämmungen im Bauteilquerschnitt und deren Folgen für Dinge wie Abdichtungskonzept sind hier (und anderswo) schon oft diskutiert worden.
    Einige Hersteller solcher Mehrschichtwände mit Dämmung reagieren da auch sehr allergisch auf mißliebige Äusserungen.
     
  4. #3 Carden. Mark, 18. Mai 2010
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Der Grund ist regelmäßig darin zu suchen, dass solche Äußerungen in den seltensten Fällen positiv sind.
     
  5. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Nichtsdestotrotz: Wie soll Beton eine monolithische Verbindung mit einer nichtBetonDämmung eingehen?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Weisse Wanne Thermo Dreischichtwand Verbindung des Ortsbeton mit Dämmmaterial?

Die Seite wird geladen...

Weisse Wanne Thermo Dreischichtwand Verbindung des Ortsbeton mit Dämmmaterial? - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  2. Auslegung Weisse Wanne

    Auslegung Weisse Wanne: Hallo Bauexperten, folgender Sachverhalt: - Grundwasserstand aktuell: 1,3m unter GOK - Höchststand gemäß Gutachten: 0,3m unter GOK, Recherche...
  3. Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse

    Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse: Hallo! Stimmt die Aussage "Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse (Fasern klein und krebserzeugend?)" Danke Euch Stephan
  4. Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen

    Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier im Forum, bin jedoch seit einiger Zeit interessiert, stiller Mitleser. Wir bauen derzeit ein EFH, weiches sich...
  5. Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?

    Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?: Hallo zusammen, ich bin beim Renovieren des Flurs (Baujahr 1971) und habe folgendes Problem: Vorher war innerhalb des Flur-Raumes ein Bad(blau),...