Weiße Wanne und Monolith Mauer = Heiß im Sommer und Schimmel im Keller

Diskutiere Weiße Wanne und Monolith Mauer = Heiß im Sommer und Schimmel im Keller im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, nach 2 Jahren kurze Bilanz: Im Sommer wird es im Wohnbereich recht warm, 42 Liapor, kein Wunder, wenig Speichermasse, da...

  1. Kf55w55

    Kf55w55

    Dabei seit:
    23. Juni 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Büro
    Ort:
    Fürth
    Hallo Zusammen,

    nach 2 Jahren kurze Bilanz:
    Im Sommer wird es im Wohnbereich recht warm, 42 Liapor, kein Wunder, wenig Speichermasse, da Dämmstein. Nach wenigen Tagen ü30°C haben wir 26°C im Haus. (Trotz Verschattung am Tag, Lüftung auf Stufe 0 am Tag und Max in der Nacht). Morgens dann noch 25°C (Aufgeheizte Lüftungsrohre schaufeln während der Nacht wesentlich höhere Luft ins Haus, als die Außentemperatur ist… )

    Der Keller, gedämmte weiße Wanne, ist dagegen schön kühl. (klar, hohe Dichte speichert).
    Unser Architekt sagte uns im Vorfeld, dass alles ein Klima wäre…
    Da auch hier Luftaustausch stattfindet, wird die feuchte Luft aus dem Wohnbereich in den Keller geleitet. Da kühler, muss die feuchte sich irgendwo absetzen und zwar an Klamotten und Co, was dann schimmelt und spohrt.
    Frage:
    Was kann ich bei einem neuen Haus besser machen, dass ich im Sommer keine Überhitzen Wohnräume bekomme, und dass ich den Abstellraum als solchen im Keller auch nutzen kann, ohne dass mir alles vergammelt?

    BAU:
    KFW55, Liapor 42cm, gedämmte weise Wanne als Keller, Lüftunsganlage
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. howa

    howa

    Dabei seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Niederbayern
    26 Grad im Sommer ist ganz normal wenn es mehrere Tage über 30Grad hat! Bei neuen Häusern ohne Kühlung.
    Wegen der Luftfeuchtigkeit im Keller gibt es mehrere Möglichkeiten, entweder dafür sorgen dass die feuchte Warme Luft vom EG nicht in den Keller kann, Tür! Oder im Keller einen Luftentfeuchter aufstellen!
    Man könnte auch noch den Keller Heizen, aber ob das im Sommer gewünscht ist!
     
  4. Kf55w55

    Kf55w55

    Dabei seit:
    23. Juni 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Büro
    Ort:
    Fürth
    wir haben eine Lüftunsganlage, so dass da definitiv ein Austausch stattfinden wird.

    wenn ich jetzt nue bauen würde, was müsste ich tun, damit das nicht mehr passiert??
     
  5. ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Welche Temperaturen hast du denn im Keller?

    Ich habe unten ne WW - und oben einen Holzrahmenbau drauf. Im WoZi 26 °C - im DG 24 °C - und im Keller so 21°C. Von Schimmel oder hoher Luftfeuchte merk ich nichts. WoZi hat so 50% - Keller unter 60.

    Ebenfalls alles belüftet. Incl. Feuchterückgewinnung in der Lüftung.
     
  6. Kf55w55

    Kf55w55

    Dabei seit:
    23. Juni 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Büro
    Ort:
    Fürth
    auch so 22-23 °C

    auch feuchterückgewinnung. Wobei ich mir nach dem letzten sommer ein standard-Tauscher gekauft habe, ohne ENthalpie, so kamen wir weit trockener durch den Sommer.
     
Thema:

Weiße Wanne und Monolith Mauer = Heiß im Sommer und Schimmel im Keller

Die Seite wird geladen...

Weiße Wanne und Monolith Mauer = Heiß im Sommer und Schimmel im Keller - Ähnliche Themen

  1. Mauer aus Muschelkalksteinen

    Mauer aus Muschelkalksteinen: Hallo zusammen, wir wollen bei unserem Neubau als Abgrenzung zum Bürgersteig und um der Hanglage des Grundstücks entgegenzukommen mit zwei...
  2. Waschküche in Bad, Küche oder Keller?

    Waschküche in Bad, Küche oder Keller?: Hallo Hallo! Wir sind gerade dabei unsere Haus grob zu gestalten. Natürlich mit Hilfe eines Architekten und einer Baufirma. Heute morgen wurden...
  3. Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder Mauern auf....

    Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder Mauern auf....: Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder in Wandstärke in Höhe des Fussbodenaufbaus mauen? Ist wahrscheinlich blöd das ich mir gedanken drum...
  4. FBH im Keller nach Wasserschaden

    FBH im Keller nach Wasserschaden: Wir hatten in der ELW im Keller (talseitig ebenerdig / ganz freiliegend) unseres Hauses Bj. 1979 einen Wasserschaden (Rückstau und Austritt aus...
  5. Abtrennung zum "kalten" Keller, Ytong oder Trockenbau

    Abtrennung zum "kalten" Keller, Ytong oder Trockenbau: Hallo liebe Experten, es geht um eine Trennwand zum "kalten " Keller....von der Wärmedämmung her gesehen, ist eine 11.5 Ytongwand oder eine gleich...