Weisse Wanne: Undicht und Schimmelbildung trotz Verpressung

Diskutiere Weisse Wanne: Undicht und Schimmelbildung trotz Verpressung im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, Vor kurzem habe ich meinem Bauträger unser ("schlüsselfertiges") Haus abgenommen, dessen Weisse Wanne (Monate vor Abnahme)...

  1. Leo531

    Leo531

    Dabei seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    Vor kurzem habe ich meinem Bauträger unser ("schlüsselfertiges") Haus abgenommen, dessen Weisse Wanne (Monate vor Abnahme) verpresst wurde. Scheinbar war diese Verpressung auch "dicht". Nach den heftigen Regenfällen in den letzten Wochen ist nun jedoch die Verpressung und ein ca. 5m langer Streifen Betonwand rechts daneben feucht bis tropfnass und von Schimmel befallen. Der Bauträger will nun erneut verpressen lassen. Die Verteilung der Feuchtigkeit macht mich allerdings stutzig, so ist z.B. der Bereich um die Verpressanker triefnass, 5cm links davon knochentrocken und rechts davon durchgefeuchtet. Im weiteren Verlauf des 5 m breiten feuchten Streifens dann noch eine Stelle, die offensichtlich viel dunkler gefärbt und fühlbar nasser (nicht nur feucht oder klamm, sondern NASS) ist. Ich gehe also davon aus, dass Kondenswasser nicht mein (einziges) Problem ist, sondern dass Wasser von aussen hereindrückt.

    Nun meine Fragen. Kann man Verpressen, wenn die Wand noch nass ist, oder muss sie dafür erst trockengelegt werden? Macht es Sinn, hier nochmal zu verpressen? Muss man evtl nicht nur an der bereits verpressten Stelle arbeiten, sondern an der anderen auch? Wer ist für die Entfernung des Schimmels verantwortlich? Wer muss für die Bereitstellung eines Bautrockners aufkommen, um das eingetretene Wasser aus den Wänden wieder zu entfernen?

    Kann ich mir irgendwie Sicherheit verschaffen, dass die nächste Verpressung ordentlich verarbeitet werden wird und die Schimmelproblematik gründlich und restlos entfernt wurde?

    Und, falls das mit dem Schimmel an mir hängen bleibt: Was kann ich tun, um den Keller sauber und schimmelfrei zu bekommen?

    Was kann ich hier noch an Informationen bereitstellen, was habe ich vergessen? Bei nächster Gelegenheit fotografiere ich die Wände, dann gibt es Anschaungsmaterial.

    Vielen Dank und bis bald,
    Leo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Einen Sachverständigen hinzuziehen, der sich das vor Ort ansieht und sodann die Ursache und die Art der Mangelbeseitigung klärt. Wenn ein 5 m langer Streifen Betonwand ( wo genau/Anschluß Betonwand an die Bodenplatte ? ) feucht bis tropfnaß ist, dann deutet das auf einen gravierenden Mangel hin.

    Die vom BT geschuldete Beseitigung der Undichtigkeit schließt die Beseitigung aller hierdurch entstandenen Folgen wie Schimmel und Durchfeuchtungen ein. Der BT haftet auch für die Kosten des hinzugezogenen eigenen SV.
     
  4. #3 Gast036816, 24. Juni 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    zum einen auf jeden fall, wie Eric empfohlen hat, einen sachverständigen einschalten. am besten vorher mit dem bauträger gemeinsam einen auswählen.
    es gibt systeme, die bei feuchtigkeit und nässe eingesetzt werden. ob ein einmaliger verpressung oder mehrmalige einsätze notwendig werden, kann niemand vorher sehen. mehrfache verpressungen musst du eben akzeptieren.
    gibt es ein bodengutachten? das sollte vorliegen sowie die dokumentation des betons mit gesamten wandaufbau, wenn der gutachter die sache prüft.
     
Thema:

Weisse Wanne: Undicht und Schimmelbildung trotz Verpressung

Die Seite wird geladen...

Weisse Wanne: Undicht und Schimmelbildung trotz Verpressung - Ähnliche Themen

  1. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  2. Badsanierung jetzt Dusche undicht?

    Badsanierung jetzt Dusche undicht?: Nach der kompletten Badsanierung wegen eines Wasserschadens taucht plötzlich immer ein Fleck direkt nach bzw. während des Duschens auf. Komplett...
  3. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  4. Auslegung Weisse Wanne

    Auslegung Weisse Wanne: Hallo Bauexperten, folgender Sachverhalt: - Grundwasserstand aktuell: 1,3m unter GOK - Höchststand gemäß Gutachten: 0,3m unter GOK, Recherche...
  5. Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse

    Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse: Hallo! Stimmt die Aussage "Mineralwolle gelb=gut, weiß=böse (Fasern klein und krebserzeugend?)" Danke Euch Stephan