Welche Art der Dämmung

Diskutiere Welche Art der Dämmung im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, Wir haben ein Satteldach mit 30 Grad Dachneigung und es ist ungedämmt. Die Sparren haben einen Abstand von ca 58 cm und sind 5,5...

  1. #1 heikoimnetz, 1. März 2007
    heikoimnetz

    heikoimnetz

    Dabei seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    industrielektroniker
    Ort:
    köln
    Hallo Forum,

    Wir haben ein Satteldach mit 30 Grad Dachneigung und es ist ungedämmt. Die Sparren haben einen Abstand von ca 58 cm und sind 5,5 cm breut und 15 cm hoch. Wir würde gerne eine Dämmstärke von 200mm erreichen.
    Es ist ein Reihenmittelhaus und die Dachfläche erstreckt sich über den ganzen Block. (Frankfurter Pfanne ohne Anschlüsse - also eine durchgehende Dachfläche) Die Pfannen sind mit einer einfachen Lattung aufgelegt.

    Welche Art der Dämmung schlagt ihr vor?


    Zwischen und Untersparrendämmung? (15 + 5cm)
    -> Dachdeckung runter - Unterspannbahn - Dämmung - Dampfbremsfolie und Fermacell

    Aufsparrendämmung? (20cm)
    -> Dachdeckung runter - Lattung runter - Rauspund drauf - Dampfbremse - Dämmung - Unterspannbahn - Lattung ( und Konterlattung?) - Dachziegel
    Innenseite Fermacell

    Sollte bei diesen dünnen Sparren aufgedoppelt werden? Wäre es auch möglich die Sparren zb. mit einem Brett einseitig zu erhöhen? (etwa 20 cm tiefe Bretter über die volle Sparrenlänge parallel (kraftschlüssig) verbinden)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jetter

    jetter

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    natürlich Mecklenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dat löppt
    erst mal beim Fachmann erkundigen, was das Dach noch so abkann.
    Wenn ein "guter" Fachmann dann alle Infos hat, kann er sicher auch eine praktikable Lösung für diese Aufgabentellung vorschlagen.
     
  4. Hoshy

    Hoshy

    Dabei seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker
    Ort:
    Königswinter
    hallo,
    wenn das Dach nicht gedämmt ist, wo sitzt den die Isolierung jetzt?
    Und generell behaupte ich das ein Aufdachdämmung die bessere Isolierung ist, da der sparren im verhältniss zur Dämmung weniger isoliert ; wobei sich mir noch die frage stellt wie muss vorOrt die dampfsperre angebracht werden?!!
     
Thema:

Welche Art der Dämmung

Die Seite wird geladen...

Welche Art der Dämmung - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Dämmung

    Feuchte Dämmung: Guten Tag, ich war gerade an unserem Neubau und seit dem Trockenprogramm für den Estrich das erste mal auf dem Dachboden. Dort musste ich mit...
  2. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  3. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  4. Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?

    Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?: Guten Morgen, Mittag oder Abend. Stelle mich kurz vor, ich bin Felix, 22 und Student. Meine Frau und ich wohnen in einem Neubau. Dieser besitzt...
  5. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...