Welche Art des Fernsehempfangs nehmen?

Diskutiere Welche Art des Fernsehempfangs nehmen? im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Ich mache mir aktuell Gedanken über das Fernsehen im neuen Haus und bin auf folgende Möglichkeiten gekommen: SAT, SAT-IP, DVB-T (DVB-T2) und IPTV...

  1. #1 Koelner, 24.10.2016
    Koelner

    Koelner

    Dabei seit:
    05.03.2016
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Köln
    Ich mache mir aktuell Gedanken über das Fernsehen im neuen Haus und bin auf folgende Möglichkeiten gekommen: SAT, SAT-IP, DVB-T (DVB-T2) und IPTV (DVB-C gibt es nicht im Neubaugebiet).

    Von den Kosten dürfte es in absteigender Reihenfolge auch passen. Nun zu meinen Frage.

    SAT: Das teuerste (Sat Anlage und 4 Reciever inkl Montage am Haus dürfte bei 1500-2000€ liegen). Ich habe noch nie eine Sat Anlage genutzt. Gibt es wirklich bei schlechtem Wetter Signalprobleme?

    SAT-IP: Kenne nicht den Unterschied zum normalen SAT. Hier muss ich mich noch informieren. Die Schüsseln sehen aber komplett anders aus (wie eine Schuhschachtel).

    DVB-T: Geringe Senderauswahl, geringe Überstragungsrate (keine HD Sender, kein Sky), immer wieder Gerüchte über die komplette Einstellung von DVB-T

    IPTV: Nehmen wir hier Entertain als Beispiel. Sehe ich das richtig wenn es Problem mit der Internetleitung gibt, dann ist auch nichts mehr Fernsehen? Ich habe bei Netflix und Amazon Prime bei uns Zuhause immer das Problem, dass der Stream einbricht oder die Qualität reduziert wird wenn ich einen Download am Computer durchführe. Selbst die 50Mbit Leitung scheint nicht auszureichen. Ist das bei IPTV auch zu erwarten oder wird hier irgendwie zwischen Internet Leitung und TV Leitung unterschieden?

    Noch ein paar Fakten zum Haus. Es werden bereits vom Bauträger ein Lehrrohr vom Dach in den Keller gelegt und von dort aus geht jeweils ein Lehrrohr in jedes Zimmer. Als Internetanbindung wird Glasfaser bis in den Keller gelegt und es sind dann bis zu 200 Mbit möglich.
     
  2. #2 Onkel Dagobert, 24.10.2016
    Onkel Dagobert

    Onkel Dagobert

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Emlichheim (Nds.)
    Wie kommst Du auf 1500 - 2000€ für eine Sat-Anlage??

    Bei meinem Neubau (2015) Sat-Anlage für insgesamt 8 Anschlüsse komplett installiert durch Elektriker 500,- € netto. Receiver brauchste nicht bei den neuen Fernsehern.
    OK kommt noch eine Durchgangsziegel vom Dachdecker dazu (Preis keine Anhnung schätze 80,-€ in der teuren Ziegel-Variante, kein Plastik)
    Verkabelung zu den einzelnen Räumen kommt natürlich extra, aber das hat man ja bei jedem System.

    Bis jetzt noch keine Ausfälle wegen Schlechtwetter
     
  3. #3 jodler2014, 24.10.2016
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    148
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Am günstigsten auf Dauer gesehen ist eine SAT-Anlage die bessere Wahl.
    Damit ist man unabhängig ,was die Bereitstellung betrifft.
    Wenn die SAT-Antenne ausreichend dimensioniert ist ( z.B. ein 80cm Spiegel) und optimal eingerichtet ist ,sollte es zu keinem schlechtem Empfang kommen.
    Höchstens wenn mal ein richtiges Unwetter mit tiefhängenden Wolken tobt kann der Empfang schon mal gestört sein.
    Aber wie oft kommt das vor ?
     
  4. #4 Diamand, 25.10.2016
    Diamand

    Diamand

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Mönchengladbach
    Sat ist letztendlich wirklich die Preiswerteste Variante. Weiterhin bist du nicht auf das Wohlwollen des Anbieters angewiesen welche Sender du sehen kannst. Schau z.B. mal auf der Seite satindex.de nach was so alles Frei Empfangbar ist. Wir Empfangen schon seit Jahrzehnten Sat und somit kann ich sagen das trotz 80 cm Spiegel bei besonders schlechtem Wetter oder wenn sich im Winter vor dem LNB eine Schneewehe bildet (ist schon ein paar mal geschehen) es sein kann das der Empfang ausfällt. Deshalb rate ich auch jedem die Schüssel nach Möglichkeit so zu Platzieren das, wenn es wirklich mal dazu kommt das sich Schnee vor dem LNB sammelt, man dann dort leicht ran kommt um ihn zu entfernen. Und sei es mit einem Teleskopstiehl an dem man einen Handfeger oder sonstwas befestigt.

    Zu dem Leerrohr welches vom Dach kommt da würde ich ein nicht zu dünnes Rohr nehmen oder besser noch mehrere Leerrohre. Grund ist der das du z.B. aktuell nur einem LNB verbauen willst später aber mal einen zweiten oder dritten LNB verbauen möchtest um noch mehr Sender zu Empfangen und dann braucht du eben Platz für die Kabel. Alternativ könnte man aber den Multischalter auch auf dem Dachboden Platzieren und von dort zu den einzelnen Zimmern verteilen.
     
Thema:

Welche Art des Fernsehempfangs nehmen?

Die Seite wird geladen...

Welche Art des Fernsehempfangs nehmen? - Ähnliche Themen

  1. 2 verschiedene BQÜ-Angebote - welches nehmen?

    2 verschiedene BQÜ-Angebote - welches nehmen?: Wir wollen mit einem GU bauen, deshalb möchten wir eine BQÜ haben. Zwei Angebote haben wir erhalten und sind uns unentschlossen, welches wir...
  2. Ungenutzte Dusche & Badewanne wieder in Betrieb nehmen

    Ungenutzte Dusche & Badewanne wieder in Betrieb nehmen: Wir beziehen bald ein Haus Baujahr 2015, welches bislang als Büro genutzt wurde. Daher ist die Dusche und die Badewanne noch nie genutzt worden....
  3. Kellerwand abgedichtet, was nehmen zum wiederauffüllen?

    Kellerwand abgedichtet, was nehmen zum wiederauffüllen?: Hallo, wir haben meine Kellerwand (Reihenhaus/ 5 m lang) freigegraben, auf eine Tiefe bis 2,50m/Grundsohle. Momentan trocknet alles und nächste...
  4. LABO in Anspruch nehmen?

    LABO in Anspruch nehmen?: Hallo zusammen, meine Frau und ich planen eine Wohnung anzuschaffen. Wir haben uns schon für ein Objekt entschieden und haben uns bereits...
  5. Wir nehmen am Protest gegen Artikel 13 (Uploadfilter) teil

    Wir nehmen am Protest gegen Artikel 13 (Uploadfilter) teil: Liebe Mitglieder, liebe Gäste, warum der gut sichtbare (unterhalb der Navigation angebrachte) Hinweis? Wir protestieren gemeinsam mit Wikipedia,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden