Welche Farbe für Fassade?

Diskutiere Welche Farbe für Fassade? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, an meinem Haus, Baujahr 1978 soll die Fassade neu gestaltet werden. Es ist ein mineralischer Putz vorhanden, der bisher noch nicht...

  1. #1 mialein, 21.03.2012
    mialein

    mialein

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    rentner
    Ort:
    eppenbrunn
    Hallo,
    an meinem Haus, Baujahr 1978 soll die Fassade neu gestaltet werden.
    Es ist ein mineralischer Putz vorhanden, der bisher noch nicht gestrichen wurde.
    Mir wurden nun vom Maler 3 verschiedene Farbvarianten angeboten:
    1. Silikonharzfassadenfarbe
    2. Lotusan-Farbe
    3. KEIM-Soldalit.
    Das EFH ist freistehend und befindet sich im ländlichen Umfeld.
    Es sind relativ große Dachüberstände vorhanden.
    Ich habe an dem der Fassade teilweise selbst in der Vergangenheit schon einige Risse mit Acryl zugespritzt, wobei jetzt nach Regen (volle Wetterseite) der Putz naß wird und eine dunkle Farbe annimmt, während die zugespritzten Risse weiss hervorstechen, was mir absolut nicht gefällt.
    Es sind noch weitere kleinere Risse vorhanden, die jetzt bearbeitet werden müssen.
    Der vorhandene Putz ist ziemlich rauh und grob (damals hieß es irgendwie „Kellenputz“), also keine glatte Oberfläche.
    Auf der Wetterseite ist auch ziemlich starke Algenbildung vorhanden.
    Welche Farbe ist bei diesen Voraussetzungen ratsam?
    Danke vielmals und Grüße
    mialein
     
  2. #2 dquadrat, 21.03.2012
    dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    silikonharz und lotusan ist mehr oder weniger das gleiche.
    diese variante wäre meine persönlich favorisierte - geringe wasseraufnahme, hohe diffusionsoffenheit, selbstreinigender effekt bei sehr geringer abwitterung.
     
  3. #3 schwarzmeier, 28.03.2012
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Wie dquatrat schon ausführte , siliconharzbasierte Fassadenfarbe, kann auch fungizid-algizid ausgestattet werden und teporär vor Mikrobenbefall schützen, nicht aber für immer . genaueres kann jedoch nur nach Augenschein dazu verlautbart werden .
     
  4. #4 mialein, 28.03.2012
    mialein

    mialein

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    rentner
    Ort:
    eppenbrunn
    Hallo,

    danke für den Rat.
    Nun habe ich gehört, daß speziell Lotusan bei großen Dachüberständen nicht so sinnvoll wäre, da der Regen nicht beikommt und man sich den Mehrpreis sparen kann.
    Auch bei relativ rauem, groben Putz könnte Lotusan nachteilig sein?
    Mein Putz ist wie gesagt sehr grob (Kellenputz hieß das glaube ich damals).
    Grüße
    mialein
     
  5. #5 schwarzmeier, 28.03.2012
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Reine Fassdensiliconharz-Farbe ist ok !
     
  6. #6 Andreasmalta, 29.03.2012
    Andreasmalta

    Andreasmalta

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    tischlermeister
    Ort:
    malta
    hallo
    bei mir- ich habe einen altbau von 1910 u ebenfalls sehr rauhen putz, der vorher noch nie gestrichen worden war- habe ich reinsilikatfarbe genommen. acryl ist da für rissse natürlich nicht optimal- ich würde eher sehr feinen sand u kalk nehmen u mit streichbürste reinreiben.
    ist auf der westseite u seit über 15 jahren dran u sieht noch einwandfrei aus.
    silikatfarbe gibts z.b. von kreidezeit naturfarben.
    reinsilikatfarben sind aufgrund der hohen alkalität gut gegen algenbewuchs u schimmel etc.
    gruß von andreas
     
  7. #7 schwarzmeier, 29.03.2012
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    .....
     
  8. #8 dquadrat, 29.03.2012
    dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    hast du auch gehört, warum das so sein sollte?

    zu der dachüberstandsproblematik - ja, natürlich funktioniert der "selbstreinigende" effekt nur dort, wo auch regen hinkommt.
     
Thema: Welche Farbe für Fassade?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keim soldalit erfahrung

    ,
  2. keim soldalit erfahrungen

    ,
  3. keim soldalit test

    ,
  4. lotusan nachteile,
  5. welche farbe für fassade,
  6. keim fassadenfarbe erfahrung,
  7. welche farbe nimmt man bei fassade nass,
  8. fassade mit giebelhotzverschalung weiss welche farbe für putz,
  9. erfahrungen mit keim fassadenfarbe
Die Seite wird geladen...

Welche Farbe für Fassade? - Ähnliche Themen

  1. Wände streichen, welche Farben?

    Wände streichen, welche Farben?: Hallo, wollte fragen ob es ok ist das man in einem Zimmer nur eine Wand in einer Farbe streicht? Habe es paar mal auf Fotos gesehen. Und wenn man...
  2. Fliesen (Farben-was passt zusammen) paar Infos bitte

    Fliesen (Farben-was passt zusammen) paar Infos bitte: Hallo, also muß Fliesen für mein Bad, Küche und Balkon kaufen. Der fliesen leger meinte Fliesen nur bis 60 cm kann er bearbeiten, weil er nur bis...
  3. Sockel: Farbe wirft Blasen und blättert ab

    Sockel: Farbe wirft Blasen und blättert ab: Drei Jahre nach Hausf ertigstellung wirft die Farbe im Sockelbereich des Hauses Blasen und blättert ab. Der Bauunternehmer meint, es sei nicht...
  4. Schimmel oder Rückstände meingrüner Farbe?

    Schimmel oder Rückstände meingrüner Farbe?: Hallo liebe Community, heute habe ich mich der Behandlung von vermeintlichen Schimmelflecken in einer Ecke in meinem Schlafzimmer gewidmet. Dort...
  5. Qualität von Farben...vs. EN 13300

    Qualität von Farben...vs. EN 13300: Ich stolpere bei der Farbenauswahl etwas über die Normen: Kaufe ich eine Farbe im Baumarkt (Wasser mit Pigmenten ;) ) für ~ 4 Euro pro Liter, dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden