Welche Fassadenfarbe bei großem Haus ??? HILFE !!!

Diskutiere Welche Fassadenfarbe bei großem Haus ??? HILFE !!! im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Auf der Suche nach einer geeigneten Farbgestaltung für unser Haus, bin ich auf dieses Forum gestoßen, und hoffe sehr daß mir hier ein paar...

  1. Muriel

    Muriel

    Dabei seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Zadar
    Auf der Suche nach einer geeigneten Farbgestaltung für unser Haus, bin ich auf dieses Forum gestoßen, und hoffe sehr daß mir hier ein paar Meinungen und Tips gegeben werden.

    Meine Vorstellung geht in Richtung grau, grau-weiß oder hell-und dunkelgrau mit entweder roten oder blauen Akzenten. Das Dach soll grau oder schwarz werden. Etwas problematisch ist die Lage des Hauses, es steht am Meer, ....und diese Farbkombination mit dem schwarzem Dach ist ja nun nicht wirklich mediteran, was mich nicht wirklich stört, da ich am mediteranen Baustil nicht wirklich Gefallen finde, aber ich zweifle dennoch ein wenig. Vor allem weiß ich nicht ob die modernen Farben zum Baustil passen.

    Dann ist da noch die problematische Nordseite des Hauses, die sehr groß und total unschön ist, ich denke sie müßte durch Farbakzente unterbrochen werden, aber ich weiß nicht wie......

    Im grunde genommen benötigen wir eine Farbe und Farbkombination die das große Haus visuell kleiner erscheinen läßt. Vielleicht eine waagerechte Farbaufteilung ?:irre

    Den Brillux Farbdesigner habe ich entdeckt, komme aber nicht mir dem Masken einzeichnen klar, dann gibts noch den Farbdesigner von baumit, aber der hängt ständig, und ich bekomme mein Bild nicht hochgeladen.

    Vielleicht hat jemand Zeit und Lust, mir mein Häuschen anzupinseln !?

    Ich wäre wirklich mehr als dankbar für Meinungen, Ideen und Tips !!! Bin nämlich schon am verzweifeln und Mann auch, weil ich so unentschlossen bin !!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lulu66

    lulu66

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Bonn
    Ein Bild vom Haus wäre fürs erste wohl das sinnvollste...
     
  4. Muriel

    Muriel

    Dabei seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Zadar
  5. Muriel

    Muriel

    Dabei seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Zadar
    Ja, ich bin schon die ganze Zeit dabei, aber wenn ich mehr als eins hochlade, dann werden die vorher eingefügten gelöscht,.......muß jetzt alle einzeln posten, sorry.
     
  6. Muriel

    Muriel

    Dabei seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Zadar
  7. Muriel

    Muriel

    Dabei seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Zadar
    hier noch eins von der anderen Seite:

    http://img835.imageshack.us/img835/686/home050.jpg

    Was vielleicht eine Rolle bei der Farbgestaltung spielen könnte: Diese halbrunden Terassenöffnungen, finde ich übrigens gräßlich, werden irgendwann verglast, also die gesamte Terassenfront wird zum Wintergarten.

    Beim ersten Bild kommt die Weinlaube unter der Stirnseite weg und eine Garage wird angebaut, die man auch farblich gut absetzen konnte.....hoffe man versteht von was ich rede.....
     
  8. lulu66

    lulu66

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Bonn
    Hm, so gross ist die Wand doch nicht.
    Ich würde bei der problematischen Hausseite sehen, dass ich diese Treppchen in gelb wegbekomme und mit Farbakzenten die unterschiedlichen Fenstergrößen und -höhen kaschiere.
     
  9. Muriel

    Muriel

    Dabei seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Zadar
    lulu
    die gelben Treppchen sind Styroporplatten, inzwischen ist die ganze Seite wärmeisoliert, das wurde angebracht als die Rückseite des hauses wärmeisoliert wurde,....also nicht beachten....

    naja so gross nicht, aber ich denke sie wirkt größer als sie ist durch diese große fensterlose Front,.....naja unschön ist sie auf jeden Fall....:(
     
  10. #9 Rudolf Rakete, 2. November 2010
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Hier in der Gegend haben sie ein Haus mit einem ziegelroten Effektanstrich ausgeführt, von weiten sieht das ein bischen aus wie Marmor.

    Leider habe ich kein Bild davon. Sieht aber klasse aus. Vielleicht bringt Google was.
     
  11. Muriel

    Muriel

    Dabei seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Zadar
    hat keiner ne Idee ???:(
    vor allem, wie man die Seite aufteilen könnte ?

    Im Moment bin ich bei Grundfarbe hellgrau. Auf der Stirnseite das zurückgesetzte Obergeschoss unterm Dach in rot, sowie seitlich der Eingangstür bis in Höhe des Vordachs auch rot. Für die Fenster an der Seite habe ichnoch keine Lösung........ganz dunkles grau würde ich auch gerne noch mit reinnehmen, vielleicht das Treppengeländer am Eingang, als Kontrast zu rot !??? und in dunlem grau vielleicht diese Wände die das Grundstück zur Straße abgrenzen .

    Was haltet Ihr von dieser Kombination ???:deal
     
  12. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    pass auf das es nicht ne kasperbude wird.

    meine meinung, das kind ist im brunnen. hätte sich vielleicht vorher mal
    einer mit den ansichten beschäftigen sollen, der sich mit sowas auskennt...
     
  13. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Was hat man denn sonst in Zadar so an bunten Farben?
     
  14. ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Ich denke, da ist vorwiegend weiß zu sehen - wie in ganz Kroatien - und jetzt auch zunehmend die mediterranen Farben. Und ich glaube, da gehört grau definitiv nicht dazu!
     
  15. Muriel

    Muriel

    Dabei seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Zadar
    apricot, gelb und rot sieht man häufiger.
    sind aber überhaupt nicht meine Farben.


    ne, grau gehört definitiv nicht dazu. aber muß es das denn überhaupt ?
     
  16. Muriel

    Muriel

    Dabei seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Zadar
    ja das weiß ich auch, daß es besser gewesen wäre wenn die Hausbauer mal einen Architekten zu Rate gezogen hätten, aber jetzt ist es ja nu so wie es ist.
    ich hatte eigentlich gehofft hier mal nen Vorschlag zu bekommen;)
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    ah, kroatien. hatte mich schon gewundert wer in unseren breitengraden solche fulminanten rundbögen baut...

    ansonsten, wie hier schon geschrieben wurde, würde ich abstand von der modernen farbkombination grau/dunkelgrau/rot nehmen. passt imo absolut nicht zum gebäude.

    an der problemseite eine kaschierende fassadengestaltung zu finden halte ich auch für fast aussichtslos. ein warmer farbton (gelb, orange, braun...) würde dem ganzen aber schon etwas vom abweisenden charakter nehmen. vielleicht mal noch über eine fassadenbegrünung nachdenken :p

    die innenseiten der balkone oder das obere rückgesetzte geschoss könnte man eventuell etwas heller oder dunkler absetzen. in den balkonen tendenz zum helleren, damits nicht zu dunkel wird.

    als fotograf kannst du doch sicherlich mit photoshop & co umgehen. spiel doch mal ein bisschen rum.
     
  19. Muriel

    Muriel

    Dabei seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Zadar
    ja ja die Rundbögen :yikes......furchtbar, ich komm mir vor wie in einer Kathedrale wenn ich auf der Terasse sitze. Die Rundbögen sind der einzige Grund weshalb die ganze Terassenfront verglast wird, ich kann es kaum abwarten:hammer:

    es ist wohl war daß die geeignetsten Farben für dieses Haus gel-apricot-und brauntöne wären, aber ich kann keinen Gefallen an diesen farben finden, apricot kommt überhaupt nicht in Frage, gelb auch nicht, braun auch nicht wirklich, aber ich werd nochmal was mit nem zartem braun ausprobieren.

    ich sehe schon, die Lösung wird wohl einfach nur ein helles Grau, vielleicht mit ein paar einen Ton dunkleren Grauabstufungen, und das wars. Ich werde von meinen Wunschfarben wohl Abstand nehmen müßen.:(
     
Thema:

Welche Fassadenfarbe bei großem Haus ??? HILFE !!!

Die Seite wird geladen...

Welche Fassadenfarbe bei großem Haus ??? HILFE !!! - Ähnliche Themen

  1. Haus auskühlen lassen??

    Haus auskühlen lassen??: Hallo, Wir haben ein Einfamilienhaus gekauft, und wollen es nächsten Sommer sanieren lassen (sind grade noch auf der Suche nach einem passenden...
  2. Bitte Hilfe, bodenaufbau und Kaufberatung

    Bitte Hilfe, bodenaufbau und Kaufberatung: Hallo Leute, ich brauche dringend eure Hilfe bzw. Rat, Kaufberatung. Ich mochte meine Böden komplett neu machen in meine vor kurzem erworbenen...
  3. Hilfe Garagenbau,

    Hilfe Garagenbau,: Hi , Ich baue demnächst einen Bungalow oder besser gesagt ich lasse bauen , Danach soll irgendwann eine Garage gebaut werden in Eigenleistung ,...
  4. Asbesthaltige Klebstoffe in Haus aus 1975?

    Asbesthaltige Klebstoffe in Haus aus 1975?: Hallo Bauexperten, wir haben vor kurzem ein EFH/DHH, Bj 1975 gekauft. Vor dem Kauf fand selbstverständlich auch eine Begehung mit einem...
  5. Risse in Betonwand Keller, Haus Neubau

    Risse in Betonwand Keller, Haus Neubau: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Euren Rat. Ich bewohne seid 3 Monaten ein Neubau.Im Keller an der Außenwand (Wand aus Beton. Weiße Wanne) habe...