Welche Fenster nur

Diskutiere Welche Fenster nur im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo! Ich habe nun mehrere Fensterangebote zusammen, der Preis ist bei allen fast gleich. PVC Profil 80mm, 5 Kammern, 3 Dichtungen, Isolierglas...

  1. Zegger

    Zegger

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschbauer
    Ort:
    Saarland
    Hallo!
    Ich habe nun mehrere Fensterangebote zusammen, der Preis ist bei allen fast gleich.
    PVC Profil 80mm, 5 Kammern, 3 Dichtungen, Isolierglas 3fach UG Wert 1.1
    Titanium 70mm. 5 Kammern, Isolierglas 3fach UG 0,7 (eigene Produktion)
    Angebot einer Firma W...a, kostet die Hälfte :wow
    Holz/Alu IV68 Kombi RoyalSR 4mm, Verglasung 3fach Niv P+ 0,6
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    3fach Verglasung mit Ug 1,1? Wenn schon 3fach, dann mit einem aktuellen U-Wert.

    Warum ein Angebot um die Hälfte günstiger sein soll, entzieht sich meiner Vorstellungskraft.

    Gruß
    Ralf
     
  4. Zegger

    Zegger

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschbauer
    Ort:
    Saarland
    da kam jemand mal vorbei und fragte ob er mir ein Angebot für Fenster machen könnte, der Preis macht mich stutzig und ich lasse lieber die Finger von.

    bleibt die Frage Holz/Alu oder die Titanium Fenster aus Saarländischer Herstellung
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Obwohl erblich vorbelastet, bin ich kein Freund von Holz/Alu Fenstern.

    Wie wär´s mit weiteren Angeboten? In Eurer Gegend dürfte es doch mehr als 1 Fensterbauer geben.

    Gruß
    Ralf
     
  6. #5 ReihenhausMax, 16. Februar 2011
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Was spricht dagegen, da wir auch noch zwischen Holz und Holz/Alu
    am Schwanken sind? Ich bin mir bei der Optik nicht so ganz sicher
    und den nur 20mm Überdämmung, die da möglich sind. Holz wäre
    in Lärche, Holz/Alu Kiefer.
     
  7. Zegger

    Zegger

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschbauer
    Ort:
    Saarland
    ich habe sicher sechs Angebote, alles fast gleich, im Moment sind die Titanium Fenstern aus dem Saarland mein Favorit, oder doch Holz/Alu:cool:
     
  8. #7 Bauherr0910, 16. Februar 2011
    Bauherr0910

    Bauherr0910

    Dabei seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbst-Ständig
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    lasst die finger von der firma w..........a. die wird letztendlich mind. so teuer wie die anderen angebote (+zusätzlichem ärger, verzug, tlw. murks usw. usf.).
    bekannte hatten die, zuerst vom preis geschwärmt und von der tollen beratung (nur bis zum vertragsabschluss!), jetzt nachfinanzieren müssen....(wg. längerer doppelter miete bzw. belastung, mehraufwendungen der nachfolgefirmen, rechtsanwaltshonorare usw. usf.)....

    beim ug-wert bitte den aktuellen nehmen, so ca. 0,7 oder besser.
    ug-wert 1,1 ist meines wissens die minimalvorgabe der neuesten enev,
    und bald kommt eine neue?!
     
  9. Zegger

    Zegger

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschbauer
    Ort:
    Saarland
    wird gemacht:28:
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Lärche ist ein schönes Holz. Bei meinen Eltern haben wir Fenster aus Lärchenholz verbaut.

    ABER Holz war, ist und bleibt ein Naturstoff. An den Fenstern auf der Südseite war rückzuck Harzaustritt festzustellen. Alle Fensterflügel mit Breiten über 1m mussten ständig nachgestellt werden weil sie sich verzogen hatten. Irgendwann war das mit Nachstellen nicht mehr zu kompensieren, da mussten wir schwerere Geschütze auffahren.
    Alle 3-5 Jahre ist zudem schleifen und lasieren angesagt.

    Alles in allem eine nicht gerade pflegeleichte Lösung.

    Ich habe bei mir Meranti Fenster. Die sind etwas gutmütiger, werden aber in nächster Zeit auch noch entsorgt.

    Gruß
    Ralf
     
  11. #10 ReihenhausMax, 16. Februar 2011
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Hallo Ralf,

    danke für Deine Antwort. Ich dachte, Du hättest ggf. spezifische Vorbehalte gegen
    die Kombination Holz+Alu gegenüber Holz alleine.
     
  12. khr

    khr

    Dabei seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischlermeister, staatl. gepr. Techniker, öbv Tisc
    Ort:
    46244 Kirchhellen
    Benutzertitelzusatz:
    www.khries.de
    ???

    Es gibt Angebote über PVC-Fenster mit dreifach Iso mit Ug=1.1 und dreifach Iso Ug=0,7 und Holz-Alu, und alle kosten dasselbe??
     
  13. Zegger

    Zegger

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschbauer
    Ort:
    Saarland
    fast, macht nicht viel aus
     
  14. #13 Ralf Dühlmeyer, 16. Februar 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Kann seriös kalkuliert nicht sein! Pasta
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Jepp. Aber vielleicht stand auch da einer vor der Tür.....;)

    Gruß
    Ralf
     
  17. ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Tja, ist halt auch eine Geschmacksfrage und auch des Engagements, die Fenster alle paar Jahre zu schleifen und zu streicheln........

    Von Verbundmaterialien halte ich grundsätzlich nicht viel, da diese zumindest auf der Hauptwetterseite irgendwann Probleme machen.

    In jedem Fall würde ich mir die Fenster der verschiedenen Hersteller irgendwo mal anschauen, wo diese schon verbaut sind. Bei Kunststofffenstern würde ich auf jeden Fall auf renommierte Profilhersteller und professionelle Verarbeiter achten.
     
Thema:

Welche Fenster nur

Die Seite wird geladen...

Welche Fenster nur - Ähnliche Themen

  1. Muss unter einem Fenster in einem Betonbau Bj.1974 zwingend eine Fensterbank unter das neue Fenster

    Muss unter einem Fenster in einem Betonbau Bj.1974 zwingend eine Fensterbank unter das neue Fenster: ich habe mir jetzt neue Fenster einsetzen lassen. Wenn ich es selber gemacht hätte, hätte ich sie so eingesetzt wie die Aluminium-Fenster vorher...
  2. eingebaute Fenster im Neubau

    eingebaute Fenster im Neubau: Hallo zusammen, in den letzten Tagen wurden in unserem Neubau die Fenster eingebaut. Nachdem ich mich etwas eingelesen habe, habe ich...
  3. Fenster /Glasleisten nicht auf Gehrung???

    Fenster /Glasleisten nicht auf Gehrung???: Hallo wollte heute endlich meine Abnahme zwecks Fenstereinbau machen....und hatte eine Diskussion zwecks denn Gehrungen (siehe Bilder ) dass ist...
  4. Teilsanierung - Lüftungskonzept bei neuen Fenstern

    Teilsanierung - Lüftungskonzept bei neuen Fenstern: Hallo zusammen, wir haben gerade ein Haus Baujahr 1980 gekauft, es hat einen Energiewert von verbrauchsbezogen 80kWh. Es besteht aus einem nicht...
  5. Loch unter Fensterbank

    Loch unter Fensterbank: Guten Tag, nach dem Einbau unserer fixen bodentiefen Fenster im OG entsteht darunter ein offener Bereich, da das Fenster natürlich mittig unter...