Welche Folie für Bodenplatte?

Diskutiere Welche Folie für Bodenplatte? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Bei unserem Haus soll am Montag die Bodenplatte abgeschweißt werden. Gestern hat jemand von einer anderen Baufirma das dafür gelieferte Material...

  1. Lucy79

    Lucy79

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalreferentin
    Ort:
    Nicht weit weg
    Bei unserem Haus soll am Montag die Bodenplatte abgeschweißt werden. Gestern hat jemand von einer anderen Baufirma das dafür gelieferte Material gesehen und meinte, dass man dieses nicht mehr verwendet. Ich hab mal versucht zu googlen, bin aber nicht schlau geworden. Bevor ich also am Montag das Material beim Dachdecker in Fragen stelle, wollte ich hier mal nachfragen ;)

    Es handelt sich um Bitumenachweißbahn G 200 S 4.
    image.jpg
     
  2. #2 Kater432, 18.08.2013
    Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Achtung Laienmeinung.
    Ich glaube das diese zulässig ist, aber allerdings nicht unter aufgehenden Wänden.
    Dort muss/sollte meiner Kenntnis eine G200DD (besandet) sein.
    Also kenn ich den Ablauf so. Bodenplatte / Mauerwerk mit G200DD mit Überstand und danach dann die G200S4. Sollte die Bodenplatte jetzt komplett damit belegt werden, bevor das Mauerwerk kommt, ist das für mich falsch.

    Gruß kater432
     
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.048
    Zustimmungen:
    343
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo Lucy,
    für die Flächenabdichtung als Dampfsperre ist es genau das richtige Produkt.
    Mfg.
     
  4. #4 Lucy79, 18.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2013
    Lucy79

    Lucy79

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalreferentin
    Ort:
    Nicht weit weg
    Der Rohbau steht schon und dort wurde auch eine Folie nach dem ersten Stein verbaut. Es geht hier um die Folie, die außen daran "angeschweißt" wird und auf dem Boden des Erdgeschosses verlegt wird.
     
  5. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.048
    Zustimmungen:
    343
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Als sockelabdichtung?
     
  6. Lucy79

    Lucy79

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalreferentin
    Ort:
    Nicht weit weg
    Ja, ich glaube schon. Also einmal von außen (wo auch die Auflagefläche für den Klinker ist) und auch für das gesamte Erdgeschoss.
     
  7. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.048
    Zustimmungen:
    343
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    upps
     
  8. Lucy79

    Lucy79

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalreferentin
    Ort:
    Nicht weit weg
    Interpretier ich das richtig, dass das nicht die richtige Folie ist?
     
  9. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.048
    Zustimmungen:
    343
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    sagen wir mal so; DIN- konform ist es nicht aber; zu 90% wird es als Sockelabdichtung genommen. Und soweit mir bekannt ist liegen keinen sachverständigen aufgrund dessen Schäden vor.
     
  10. Lucy79

    Lucy79

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalreferentin
    Ort:
    Nicht weit weg
    Was wäre denn DIN-konform?
     
  11. #11 baufix 39, 18.08.2013
    baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
  12. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    wenn man die Suchworte kennt dann klappt das auch, wenn nicht nicht...

    Ich lasse meine Angestellte für mich googlen, die findet binnen Sekunden das was ich in Stunden nicht finde...
     
  13. Lucy79

    Lucy79

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalreferentin
    Ort:
    Nicht weit weg
    Sorry, aber damit kann ich als Laie nicht viel anfangen. Zumindest kann ich nicht erkennen, ob die Folie für das Vorhaben nun DIN- gerecht ist oder nicht....
     
  14. Lucy79

    Lucy79

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Personalreferentin
    Ort:
    Nicht weit weg
    Hab mit dem Dachdecker gesprochen, Folie wird ausgetauscht :) danke für eure Hilfe.
     
  15. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Kein Wunder, wenn DU auch ständig im Grünen landest. ;)

    Gruß
    Ralf
     
  16. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    da sie für mich googlet und für mich die Büroarbeit erledigt hab ich ja auch Zeit dafür ;) Man muß delegieren können...
     
  17. #17 baufix 39, 19.08.2013
    baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
    gegen was denn?
     
Thema:

Welche Folie für Bodenplatte?

Die Seite wird geladen...

Welche Folie für Bodenplatte? - Ähnliche Themen

  1. Feuchtigkeit zwischen Bitumenanstrich und Folie

    Feuchtigkeit zwischen Bitumenanstrich und Folie: Liebe Experten vor meinem fast 100 Jahre alten Reihenendhaus wird gerade die Perimeterdämmung erneuert. Wann die jetzt vorhandene installiert...
  2. Fußbodenaufbau Trockenestrich Stahlträgerdecke PE-Folie

    Fußbodenaufbau Trockenestrich Stahlträgerdecke PE-Folie: Hallo, auf Grund der geringen Aufbauhöhe bei unserer Kernsanierung habe ich mich für Trockenestrich entschieden. Die Decke besteht aus...
  3. Wie PE-Folie anschließen bei ausgeschnittenem Estrich??

    Wie PE-Folie anschließen bei ausgeschnittenem Estrich??: Kann man eine PE-Folie "auf Stoss" abdichten bzw. geeignet anschließen? Bzw. wie schließe ich bei meinem Vorhaben an die angeschnittene PE-Folie...
  4. Ringankerschalung auf Porenbeton: Folie als Trennschicht?

    Ringankerschalung auf Porenbeton: Folie als Trennschicht?: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage zu folgendem Thema: Ich erstelle gerade einen Ringanker bei einem Garagenneubau wie folgt: Gebaut wurde...
  5. Fliesen auf Folie

    Fliesen auf Folie: Hi, ich habe an meiner Nebeneingangstür von Garage zu Haus eine Folie die die Tür wohl nach außen abdichtet. Nun möchte ich in der Garage einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden