Welche Folie ist die Richtige?

Diskutiere Welche Folie ist die Richtige? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo an alle im Forum, wir haben ein Bürogebäude zum Wohnraum umgebaut. Die Fassade haben wir bis zur Dachlattung mit Vollwärmeschutz...

  1. #1 nordisch01, 23. Mai 2006
    nordisch01

    nordisch01

    Dabei seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technikerin
    Ort:
    Flensburg
    Hallo an alle im Forum,

    wir haben ein Bürogebäude zum Wohnraum umgebaut. Die Fassade haben wir bis zur Dachlattung mit Vollwärmeschutz verkleidet.

    Das Problem: Geringe Dachneigung (ca 5°) mit transparenter DeltaMaxx-Folie, die laut Hersteller beidseitig belüftet sein muss. Dies ist durch den Vollwärmeschutz nicht mehr gegeben. Ausserdem ist sie schlecht gespannt und hat nur eine geringe Überlappung, so dass sich Wassertaschen bilden und das Wasser rückläufig in die Dämmung fließen kann.

    Frage: Welche Folie kann hier verwendet werden? Gibt es günstigere Alternativen zu Deltamaxx?

    Dachaufbau (von Aussen nach Innen): Trapezblech, Lattung, transparente Deltamaxx, Dachlattung, Dachstuhl mit Luftkeil, Dämmung, Deckenkonstruktion, Zementstrohmatten verputzt.

    Vielen Dank für eure Antworten
    Gruß Jörn und Simone
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. peterr

    peterr

    Dabei seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    NRW
    Das mit der Spannung wird bei der Dachneigung immer so bleiben, die Wassersäcke bekommen Sie so nie in den Griff, mit keiner Folie.

    Bei der Dachneigung sollte das Blech 100% Wasserdicht sein. Eine Folie benötigen Sie denn dann auch nicht mehr.

    Evtl. könnte man sich eine Unterdach vorstellen, wenn es denn wirklich sein muss. MDF Platten, mit Nut und Feder, oder evtl. Bitumenbahnen, überlappend verklebt.

    Gruß
     
Thema:

Welche Folie ist die Richtige?

Die Seite wird geladen...

Welche Folie ist die Richtige? - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....
  2. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  3. Wie heißen „Türausspanner“ richtig? (Verputzarbeiten)

    Wie heißen „Türausspanner“ richtig? (Verputzarbeiten): Hallo zusammen, ich hab meine „Türausspanner“ beim Angurten auf dem Hänger ruiniert (jo, gespannt wie Ochs weil da sonst noch n Haufen Krempel...
  4. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  5. Durchflussmenge richtig und einstellen

    Durchflussmenge richtig und einstellen: Hallo, in meinen Hydraulichen Ablgeichsdokument von der Heizungsfirma steht, bei K1 unter Volumentstrom 1,45 und bei Bad 1,5, bei Eltern steht...