Welche Gewerke bis wann...?

Diskutiere Welche Gewerke bis wann...? im Bauüberwachung, Bauleitung Forum im Bereich Rund um den Bau; Generalübernehmer... Rechnungen bis einschl. Dacheindeckung liegen vor. Noch keinerlei Erdarbeiten und Anschlüsse sind erfolgt. Angeblich erst...

  1. dowimo

    dowimo

    Dabei seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm.Angest.
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Bauen ist ein Abenteuer...
    Generalübernehmer... Rechnungen bis einschl. Dacheindeckung liegen vor.

    Noch keinerlei Erdarbeiten und Anschlüsse sind erfolgt. Angeblich erst nach Verputzen, da sonst das Gerüst ja nochmal abgebaut werden muss... !????
    Besteht da nicht die Gefahr der Beschädigung des Putzes..? :boxing

    Wann sollte die Abdichtung des Sockels, der Bodenplatte erfolgen?

    Muss ich wirklich warten bis in 5 Wochen die Fenster kommen und anschließend verputzt wird? (Evtl. verputzen durch Frost gar nicht mehr möglich...)
    :wow
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    @Dowimo
    ihre angaben(auch bei andere fragen) sind für eine Vernüftige antwort einfach unzureichend.

    hat sich das mit der Gründung ohne Frostschürze erledigt?
    Für uns war das eine horor aber anscheinend können sie ganz beruhigt damit umgehen.
    Wen eine Abschlagszahlung nach dacheindeckung vereinbart ist und das ist bereits geschehen bezahlen sie das einfach,und die anschlüße werden bei Ihnen ja nicht soooviel kosten da die anschlüße ja bereits über der gelände rausschauen.

    mfg.
    Yilmaz
     
  4. dowimo

    dowimo

    Dabei seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm.Angest.
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Bauen ist ein Abenteuer...
     
  5. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    so wie ich aus ihre beiträge sehe ist wohl überall gemurkst worden.
    Hier kann Ihnen keiner mehr helfen!Nur noch ein RA und SV.
    Denken sie vorher ganz gut nach an wen sie die nächste rechnung zu gute kommen lassen.

    Viel Glück und Alles gute...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welche Gewerke bis wann...?

Die Seite wird geladen...

Welche Gewerke bis wann...? - Ähnliche Themen

  1. Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?

    Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?: Hallo Zusammen, bin neu hier registriert, aber lese schon seit zwei Jahren hier immer wieder mal mit. Jetzt ist mir meine Schwester mit dem...
  2. Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?

    Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?: Hallo, bei mir geht es um die Dachumdeckung, was ich in einem anderen Unterforum schon geklärt habe. Bekannt ist mir bereits, dass ich das Dach...
  3. Wie weiße Wanne erkennen?

    Wie weiße Wanne erkennen?: Liebe Bauexperten, zu meiner Frage habe ich noch keine Antwort im Forum gefunden, und erlaube mir, sie hier zu stellen: Unser gebraucht...
  4. Reihenfolge Dusche, WC, Wanne - Anschluss an das Abwasserrohr

    Reihenfolge Dusche, WC, Wanne - Anschluss an das Abwasserrohr: Hallo zusammen, ich habe eben etwas in der DIN-Norm gestöbert, konnte aber keine klare Aussage finden. Daher die Frage an die Experten:...
  5. Steckdosen Weiße Wanne unterputz - was tun?

    Steckdosen Weiße Wanne unterputz - was tun?: Mein Horror Weiße Wanne hört leider nicht auf :-( Der Elektriker hatte mir vorgeschlagen, die Leitungen unter dem Estrich zu verlegen, damit es...