Welche Grundierung(en) für welchen Untergrund?

Diskutiere Welche Grundierung(en) für welchen Untergrund? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Guten Tag, liebe Fachleute! Mein Haus nimmt langsam Gestalt an und es kommt die Phase, in der ich gerne selbst ins aktive Geschehen...

  1. #1 Hueckle, 10.03.2009
    Hueckle

    Hueckle

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Niederrhein
    Guten Tag, liebe Fachleute!

    Mein Haus nimmt langsam Gestalt an und es kommt die Phase, in der ich gerne selbst ins aktive Geschehen "eingreifen" möchte.

    Ehe es mit Fliesenlegen und streichen losgeht, erbitte ich hier eure/Ihre kompetente Hilfe:

    1. Der Spielkeller für die Kinder besteht an den Außenwänden aus WU-Beton (Fertigelemente, ausgegossen), die Innenwände sind aus KS und verputzt (m.W. Gipsputz). Da die Oberflächen sehr ordentlich sind, möchte ich diese rundum lediglich streichen:

    Wie muss ich die einzelnen Wände bzw. die Decke (blanker Beton) grundieren bzw. vorbehandeln, so dass die Farbe hält und die Eigenschaften des Beton (Diffusion) nicht negativ beeinträchtigt werden.

    Könnt/dürft Ihr konkrete Produkte (gutes Preis/Leistungsverhältnis) empfehlen)

    Der Boden (Anhydrid-Estrich, Fußbodenheizung) soll mit Teppich versehen werden. Ist der Estrich vorm Teppichkleben vorzubehandeln?

    2. Wie sind die Wände in den Bädern vor dem Verfliesen vorzubehandeln? Sie sind überwiegend verputzt, im OG zum Teil aus GK (grüne Platten in den Schrägen).

    Vielen Dank im Voraus für die (für den Laien) verständlichen Infos!

    Claus H.
     
  2. #2 schwarzmeier, 10.03.2009
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Putz mit Grundiermittel je nach Anstrichart vorbehandeln , im Fachhandel kaufen .
    Betonflächen von event.Schalöl befreien mittels amoniakhaltiger Netzmittelwäsche .
     
  3. operis

    operis

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Gelöscht...
     
  4. #4 Ralf Dühlmeyer, 10.03.2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wieso - hats gebrannt?? :D
     
Thema:

Welche Grundierung(en) für welchen Untergrund?

Die Seite wird geladen...

Welche Grundierung(en) für welchen Untergrund? - Ähnliche Themen

  1. Welche Grundierung verwenden?

    Welche Grundierung verwenden?: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit der Suche nach der richtigen Grundierung, nicht mal mein Baustoffhändler konnte mir weiter helfen....
  2. Grundierung notwendig?

    Grundierung notwendig?: Hallo zusammen, hier die Mauerzusammensetzung: - Aussenputz - Ytong Steine - gefiltzter mineralischer Dickputz Decke: - Regips - Dampfsperre -...
  3. Grundierung für Lehmputz auf Gipskartonplatten

    Grundierung für Lehmputz auf Gipskartonplatten: Hallo! Ich würde gern aus Spieltrieb mit Lehmspachtelputz in einem Zimmer experimentieren. Weiß jemand, ob das eine gute Idee ist auf...
  4. Wand vornässen trotz Grundierung ?

    Wand vornässen trotz Grundierung ?: Hi, es ist schon eine Weile her, das ich mich hier angemeldet habe. Hatte bisher auch nichts, was ich fragen könnte. Aber jetzt :lock Ich...
  5. Estrich Bj. 86 mit schwarzer Grundierung - asbesthaltig?

    Estrich Bj. 86 mit schwarzer Grundierung - asbesthaltig?: Ich bin dabei in einem westdeutschen Haus Bj. 1986 den gleichalten Teppichboden zu erneuern. Testweise habe ich mal ein kleines Stück entfernt und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden