welche heizung

Diskutiere welche heizung im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; hallo, ich bin ein absoluter neuling... wir kaufen uns gerade ein haus, aus dem jahr 1949 im moment ist dort noch eine ölheizung drin und die...

  1. #1 jennyndh, 3. Juli 2011
    jennyndh

    jennyndh

    Dabei seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    erzieher
    Ort:
    thüringen
    hallo,

    ich bin ein absoluter neuling...
    wir kaufen uns gerade ein haus, aus dem jahr 1949
    im moment ist dort noch eine ölheizung drin und die tanks sind noch mit 1000l gefüllt...
    wir haben uns überlegt jetzt noch einen winter damit zu heizen um nach dem verbrauch zu schauen und wollen uns aber langsam schlau machen, was besser vor allem ökologischer ist...

    die heizung ist von bruderus und 9 jahre alt...insgesamt fassen die tanks 4000l und es sind plaste tank...es riecht also auch im keller..naja..

    was habt ihr denn für heizungen in euren häusern und was kommen dann für kosten bei einer umrüstung oder einem neubau auf uns zu?

    ich danke euch für antworten und freue mich in die materie einzulesen...

    danke jenny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ReihenhausMax, 3. Juli 2011
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Wie sieht es mit der Dämmung aus? Ist da über die Jahre schon was
    gemacht worden, was bleiben soll oder stehen da auch Maßnahmen an,
    auch Fenster etc.? Wenn man die Heiztechnik tauscht, sollte man möglichst
    gut wissen, was man an Heizlast hat, d.h. welche Leistung das Teil
    an kalten Tag bringen muß, damit man z.B. 20 Grad Raumtemperatur
    halten kann. Im Zweifelsfall hat man sonst ein überdimensioniertes
    Gerät, was nicht effizient arbeiten kann.
     
  4. #3 jennyndh, 3. Juli 2011
    jennyndh

    jennyndh

    Dabei seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    erzieher
    Ort:
    thüringen
    danke...

    deshalb dachten wir, ist es günstig die heizung mal einen winter laufen zu lassen um uns den verbrauch anzu sehen....

    das dach ist gedämmt und die ausenfassade wohl nur verputzt...aber nächste woche kommt noch mal ein fachmann....die hälfte der fenster ist neu und der rest sind noch ältere holzfenster, so 10/15 jahre alt...

    lg jenny
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Dann hat´s ja keine Eile. Die Anlage hält noch einmal 9 Jahre.

    Die Entscheidung erst einmal einen Winter mit der alten Anlage zu heizen ist richtig. Evtl. kann man noch an den Einstellungen ein bischen optimieren.

    Ziel sollte sein, den Dämmstandard des Gebäudes zu verbessern. Erst wenn diese Maßnahmen abgeschlossen sind, kann man sich über einen neuen Wärmeerzeuger Gedanken machen.

    Was Deine Frage zu den Kosten betrifft, so kann man diese aus der Ferne nicht beantworten. Ein einfacher Kesseltausch ist was anderes, als ein Anlagentausch. Deswegen gleich die Frage, was für Heizflächen sind vorhanden?

    Gruß
    Ralf
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

welche heizung

Die Seite wird geladen...

welche heizung - Ähnliche Themen

  1. Bekomme die Luft nicht aus der Heizung.

    Bekomme die Luft nicht aus der Heizung.: Nach drei Anläufen weiß ich nicht mehr weiter. Zur Ausgangslage: Wir haben eine Doppelhaushälfte mit Nahwärme sprich Übergabestation im...
  2. Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen

    Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen: Liebe Forum-Teilnehmer, Vergangene Woche wurde bei mir eine neue Heizung mit Brennwert-Technik eingebaut. In diesem Zusammenhang war ich...
  3. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  4. Erneuerung Heizung - Mit oder ohne WW-Wärmepumpe

    Erneuerung Heizung - Mit oder ohne WW-Wärmepumpe: Hallo, wir sind ein 4 Personen Haushalt in einem Einfamilienhaus. Das Haus hat ca. 130 m³ Wohnfläche und ist Baujahr 1998. Unsere aktuelle...
  5. Centra 4 Wege Mischer mit Brötje Heizung

    Centra 4 Wege Mischer mit Brötje Heizung: Hallo Liebe Leute, dies ist mein erster Eintrag in diesem Forum, daher möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Sascha, bin 35 Jahre jung, und...