Welche Perimeterdämmung?

Diskutiere Welche Perimeterdämmung? im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo. Ich möchte mein Altbaukeller mit einer 60 mm Perimeterdämmung versehen. Nun gibt es sehr viel Hersteller und Preise von ca. 3,-€ bis...

  1. Holle

    Holle

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Motorradbauer
    Ort:
    Berlin
    Hallo.
    Ich möchte mein Altbaukeller mit einer 60 mm Perimeterdämmung versehen.
    Nun gibt es sehr viel Hersteller und Preise von ca. 3,-€ bis 15,-€ der Quadratmeter. Kann man ein Produkt empfehlen was sich durch gute Qualität und entsprechendem Preis auszeichnet?
    Oder ist es egal welche Platte man nimmt hauptsache Perimeter?
    Danke Holle.
     
  2. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Hauptsache für den Verwendungszweck (erddruck, dauerfeucht) geeignet und zugelassen
     
  3. Holle

    Holle

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Motorradbauer
    Ort:
    Berlin
    Ich habe mal bei eBay nach Preisen geschaut.
    Da geht es von ca. 4,50€ bis 11,50€ per m².
    Doch ist das Preiswerte auch sein Preis wert?
     
  4. #4 Bauwahn, 16.11.2007
    Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Hersteller und Zulassung für den Zweck anschauen. Wenn Du jetzt extra aufgräbst, finde ich 6cm allerdings recht mager. Warum nicht mehr?

    Gruß

    Thomas
     
  5. Holle

    Holle

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Motorradbauer
    Ort:
    Berlin
    Ich habe eine 36,5ér Kellerwand aus Klinker und Kalksandstein.
    Eine 60ér Dämmung ist ausreichend dachte ich eigentlich.
     
  6. #6 Hundertwasser, 16.11.2007
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Bad Tölz
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Wollte mir ein Motorrad kaufen, 15 PS müssten reichen, dachte ich. Bin dann zu einem Fachmann. Der hat mich erst einmal gefragt was ich mit dem Motorrad machen will, wieviel Geld ich ausgeben möchte. Dann hat er mir verschiedene Modelle gezeigt und die Vor- und Nachteile dazu aufgezählt.

    Ist natürlich nicht wahr, aber eine vernünftige Beratung sollte schon sein wenn du Geld in die Hand nimmst.
     
Thema:

Welche Perimeterdämmung?

Die Seite wird geladen...

Welche Perimeterdämmung? - Ähnliche Themen

  1. Perimeterdämmung mit Vlies notwendig?

    Perimeterdämmung mit Vlies notwendig?: Hallo, ich hab an unserem Wohnhaus noch eine Kellerseite teilweise ohne Dämmung, da wir bisher noch nicht den Verlauf des Außengeländes...
  2. Abdichtung Bodenplatte /Perimeterdämmung - vermutlich mangelhaft

    Abdichtung Bodenplatte /Perimeterdämmung - vermutlich mangelhaft: Hallöchen, ich glaube bei der Abdichtung unserer Bodenplatte (Haus ohne Keller) wurde gemurkst, hat jemand einen Rat? Der Bodengutachter...
  3. WDVS/Perimeterdämmung anschütten Noppenbahn

    WDVS/Perimeterdämmung anschütten Noppenbahn: Hallo, ich habe eine Frage, es geht um unseren Neubau. Ganz einfach zusammen gefasst, wir möchten das gesamte Grundstück auf eine Höhe haben mit...
  4. Perimeterdämmung unter Bodenplatte Werkstatt?

    Perimeterdämmung unter Bodenplatte Werkstatt?: Hallo, ist es ratsam, eine Perimeterdämmung unter der Bodenplatte der halb im Erdreich geplanten Werkstatt (unbeheizt, außerhalb der thermischen...
  5. Perimeterdämmung - benötige Rat !

    Perimeterdämmung - benötige Rat !: Hallo Zusammen, folgende Situation, standardmäßig wird bei uns an den Kellerwänden eine 4cm Perimeterdämmung verwendet. Die Räume im Keller sollen...