Welche Raffstores? Warema oder Flexallum

Diskutiere Welche Raffstores? Warema oder Flexallum im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Wir stehen vor der schwierigen Entscheidung: Welche Raffstores wir an unserem Neubau anbringen lassen wollen. Flexallum ist ca. 30 % günstiger...

  1. Gabi61

    Gabi61

    Dabei seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Kranenburg
    Wir stehen vor der schwierigen Entscheidung:
    Welche Raffstores wir an unserem Neubau anbringen lassen wollen.
    Flexallum ist ca. 30 % günstiger als Warema. 80mm Lamellen - gebörtelt mit Schinenführung soll es sein. Kann mir da jemand den Unterschied nennen? Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jan H

    Jan H

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    technischer Außendienst
    Ort:
    Kell am See
    Große unterschiede gibt es da kaum!

    Warema hat einen aus Aluminium stranggepressten Oberkopf. Flexalum's Oberkopf ist aus Stahl gekantet und verzinkt, was aber keinen eklatanten Qualitätsunterschied ausmacht.

    Die Abstandhalter sind auch noch unterschiedlich. Warema hat einen Alu/Kunststoff Abstandhalter, Flexalum einen komplett aus Aluminium.

    Das sind so die Unterschiede die es offentlichtlich ergibt. Alles andere sind kleiner Details. Weiteres kann man aber auch erst nach genauen Angaben der beiden Alternativen sagen.

    Ich würde mich für Flexalum entscheiden, rein aus dem Bauch heraus.
     
  4. Gabi61

    Gabi61

    Dabei seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Kranenburg
    Danke, für die Antwort. Wie ist es mit der "Lackierung" bzw. Beschichtung, ist die Warema Lamelle nicht "pulverbeschichtet", die Flexallum lackiert?.
    Suche Leute, die schon mehr als 5 Jahre diese Lamellen haben. Also Langzeitnutzung und Beanspruchung.
     
  5. Ortwin

    Ortwin

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Oberfranken
    Langzeiterfahrung (7 Jahre)

    Also wir haben Flexallum, allerdings das gute Z-Profil, natürlich mit elektrischem Antrieb. Ich kann über diese Raffstores nichts negatives sagen, sie funktionieren wie am ersten Tag und sehen auch noch so aus. Lackierung/Beschichtung ist top, Seitenführung stabil, klappern ein bisschen im Wind, wenn sie runtergefahren sind, aber ich glaub, das tun sie alle...Kann ich also empfehlen.
    .
    mfg Ortwin
     
  6. Jan H

    Jan H

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    technischer Außendienst
    Ort:
    Kell am See
    Also wenn mich nicht alles täuscht ist Felxalum direkter Ableger und Tochter von Hunter Douglas dem Weltmarktführer für "Jalousieeinzelteile" (Hunter Douglas ist Systemgeber). Warema kauft wenn ich mich richtig erinnere selbst bei Hunter Douglas die "Lamellenbänder"

    Ich denke da ist das eine wie das andere das selbe.

    Ich kenne selbst Flexalumanlagen die bereits 10 Jahre hängen und bei denen es nie Probleme mit der Beschichtung und/oder der Lackierung gegeben hat.

    hoffe dir weitergeholfen zu haben....

    lg. Jan
     
  7. #6 Romeo Toscani, 9. Dezember 2009
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    Nein, einbrennlackiert. Beide.
    Ich selber habe zwar keine Raffstoren, aber meine Cousine hat die bei ihrem Haus anbringen lassen vor etlichen Jahren.
    Sehen aus wie neu, sie hatte auch noch nie Probleme damit (obwohl alle mit Motor ausgestattet sind).


    Preisunterschied von 30% kann ich jetzt nicht nachvollziehen.
    Könnte am Händler an sich liegen; entweder macht der damit zuwenig Jahresumsatz, sodass er keinen gescheiten Einkaufsrabatt bekommt; oder er bietet den Listenpreis an, weil du außer 3 Stk. Raffstore bei ihm nichts bestellst und daher zu keinen Mengenrabatt kommst.

    Zeig ihm den Flexalum Preis, wenn er dann sofort mit seinem Preis runtergeht, hast du die Erklärung. ;)
     
  8. Jan H

    Jan H

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    technischer Außendienst
    Ort:
    Kell am See
    Sowas macht spass und den Preis kaputt!
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Romeo Toscani, 10. Dezember 2009
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    Aber geh ...

    In Zeiten der Preisvergleicherei ist man eh ständig damit konfrontiert, dass einem der Kunde ein Gegenangebot unter die Nase hält.

    Ich mach selbst den ganzen Tag nichts anderes als Preise für Fenster und Sonnenschutz auszurechnen ... die Leute rennen zu 3-4 verschiedenen Firmen, und dann fragen sie teilweise im Internet noch bei 4 weitern Firmen an.

    2-3 Anbieter bleiben dann meistens im Rennen, Preis wird nachverhandelt und dann wird entschieden.

    Als Händler muss man schon so weit über den Tellerrand blicken können, um auch die Preise der Mitbewerber in etwa zu kennen.
    Wenn ich da beim Erstangebot schon 30% über der Konkurrenz wäre (vergleichbares Produkt), dann verkauf ich kein einziges Teil im Jahr.

    Bei Sonnenschutzanlagen sind die Rabatte teilweise enorm.
    Kenne einen Hersteller, bei dem ziehe ich 65% vom Listenpreis ab, damit ich weiß was es mich im Einkauf kostet.

    Das ist dann eben Sache des Händlers wieviel er vom Rabatt an den Kunden weitergibt.
    Und das hat gar nichts mit Preisdrückerei zu tun. Wenn ich zB 10 Rollläden verkaufe und dabei 2500 Euro verdiene, dann ist das Wucher und Kundenverarsche, denn die Verkaufsprovision steht in keiner Relation zur Leistung/Ware.
    Wie sagt man so schön: Es soll ein Geschäft für beide sein - Käufer und Verkäufer.

    PS: Aber natürlich nervt die Preisvergleicherei, weil es eben oft kein "ich will das kaufen, wieviel kostet es?" ist, sondern ein "ich will nur wissen, wieviel es kostet" ...
     
  11. Jan H

    Jan H

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    technischer Außendienst
    Ort:
    Kell am See
    :offtopic:

    ich kenne nun das Spiel auch sehr gut! Ich tue auch nichts anderes! So wenn ich nun an den 10 Rollladen/Jalousien 2500 Euro verdienen will und ich einen entsprechenden Aufschlag rechne, dann tue ich das einfach! Wenn ich den Auftrag dafür bekomme habe ich Glück und freue mich ganz ehrlich gesagt!

    Wenn ich nun Kunde bin hole ich mir selbstverständlich auch 4 Angebote ein Vergleiche sie in Hinsicht auf die Technik etc. Sollten nun zwischen dem teuersten und günstigsten 30 % Unterschied bei einem vergleichbaren Produkt als auch bei gleichen MASSEN und MAßEN bestehen gehe ich mal davon aus das entweder der teuerste das Angebot nicht "haben wollte" bzw. der günstigste es bekommen wollte oder sich verkalkuliert hat. Also vereinbare ich mit dem günstigsten einen Festpreis punkt aus..... Damit wäre es das dann für mich....

    Ich renne nicht nochmal zu dem der teurer war und sag da guckemal...
     
Thema: Welche Raffstores? Warema oder Flexallum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warema oder roma raffstore

    ,
  2. warema rollladen erfahrung

    ,
  3. hersteller warema raffstore douglas and

    ,
  4. erfahrung warema raffstore,
  5. Raffstore warema vs roma
Die Seite wird geladen...

Welche Raffstores? Warema oder Flexallum - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung Warema Funk-Wetterstation?

    Erfahrung Warema Funk-Wetterstation?: Hallo, gibt es Erfahrungen zur Warema Funk-Wetterstation? Wir haben eine normale einfache 230V/400V Hausinstallation und benötigen für unser...
  2. Raffstores uwert

    Raffstores uwert: Verbessern raffstores auch den uwert zumindest geringfügig? Mir ist schon klar. Dass sie ziemlich offen sind- aber dennoch bremsen sie doch etwas...
  3. Einbau Raffstore Wärmebrücke

    Einbau Raffstore Wärmebrücke: Hallo zusammen, ich wende mich an Euch wegen des folgenden Anliegens: Im DG haben wir 10,5 Schichten a 25cm = 262,50m Abzüglich Bodenaufbau...
  4. Raffstore zentral steuern?

    Raffstore zentral steuern?: Hallo, wir haben in unserem Wohn- Eßbereich 5 Fenster mit Raffstore. Es gibt an den Wänden allerdings nur eine Stelle wo man sinnvoll die Schalter...
  5. Hersteller hat falschen Kleber für Putzplatten genommen: Risse in Fassade

    Hersteller hat falschen Kleber für Putzplatten genommen: Risse in Fassade: Bei allen unseren Rafftstorekästen (Jalousiekästen) haben sich bereits im ersten Jahr die Putzplatten gelöst. Der Hersteller hat uns mitgeteilt,...