Welche Schrauben, Nägel etc.

Diskutiere Welche Schrauben, Nägel etc. im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo liebes Forum, da wir unser Dach selber sanieren und ich die Schrauben und Nägel bestellen möchte, bitte ich um Rat wegen der Stärken und...

  1. josab

    josab

    Dabei seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Vorarlberg
    Hallo liebes Forum,

    da wir unser Dach selber sanieren und ich die Schrauben und Nägel bestellen möchte, bitte ich um Rat wegen der Stärken und Längen dieser.
    Ich habe im Anhang ein Bild des Aufbaus (Unterspannbahn wurde weggelassen).
    Bitte um Infos welche Schrauben (Stärke,Länge) ich für die Aufdopplung, Konterlattung und Lattung nehmen sollte und welche Stärke bzw. Länge der Nägel (Nagelpistole) für die Schalung.

    Bestehendes Dach ist eine Welleterniteindeckung. Diese wird entfernt und auf den bestehenden 12cm dicken Sparren wegen Dämmung ein 10/10er aussen aufgedoppelt. Danch Verschalt, Unterspannbahn, Konterlattung, Lattung und neue Eindeckung mit Eternit Toscana.

    Danke
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast34826, 12. Juli 2016
    Gast34826

    Gast34826 Gast

    josab,
    Sie schreiben: Bestehendes Dach ist eine Welleterniteindeckung.

    Das kann Asbesthaltig sein - sogar sehr wahrscheinlich.
    In diesem Fall lassen Sie besser die Finger davion.
    Ihr Vorhaben kann erhebliche STRAF-Konsequenzen nach sich ziehen.

    Die Schrauben sind dann kein Problem mehr.

    FINGER weg von der Sanierung alter Welleterrnitdächer!!
     
  4. josab

    josab

    Dabei seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Vorarlberg
    Die Entsorgung übernimmt eine Fachfirma, bitte um Auskunft über die Frage
     
  5. #4 Gast943916, 12. Juli 2016
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    aus den NUB´s, Antwort genug?
     
  6. josab

    josab

    Dabei seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Vorarlberg
    Warum, dieses Forum gibt Bauleien Hilfestellung in schwierigen Bausituationen. Ich finde nicht das ich eine kostenlose Planungsleistung in Anspruch nehmen möchte.
    Ich meine ich habe Beiträge gelesen wo es über die richtige Dampfbremse Stärke usw. ging, da darf man auch mal fragen wie lange bzw. welche Stärke Schrauben und Nägel haben sollten.
     
  7. #6 Friedl1953, 12. Juli 2016
    Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Hier wird keiner mit konkreten Angaben antworten, hoffe ich.
    Das Ganze hat was mit der Standsicherheit Deines Vorhaben zu tun.
    Nicht umsonst werden solche Angaben in einer Statik gemacht.
    Vielleicht solltest Du dir einen versierten Zimmermann oder Dachdecker holen.
    Nicht alles was sich der Laie zutraut ist auch wirklich für "do it yourself" geeignet.
     
  8. #7 Gast943916, 12. Juli 2016
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Bingo.... auch das wäre eine Planung,
    mein Problem ist auch nicht der kostenfaktor, sonder DIY
     
  9. josab

    josab

    Dabei seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Vorarlberg
    Habe schon gehofft das es ein paar "Experten" gibt die mir weiter helfen könnten. Ich glaube nicht das bei jeder Schalung eine statische Berechnung durchgeführt wird , aber nun gut. Ich weiß da gibt's Normen, Berechnungen etc., aber jeder Profi weiß aus Erfahrung welche Schrauben und Nägel man dann nehmen kann. Wenn ich einen bestehenden Sparren mit 12cm dicke mit 10cm aufdopple dann habe ich gesamt 22cm. Nehme ich nun 8mm oder 10mm dicke Schrauben, welche Länge... 190cm? Da muss es doch Erfahrungswerte geben!
     
  10. josab

    josab

    Dabei seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Vorarlberg
    Der Aufbau und die Aufdopplung wurden statisch für in Ordnung befunden.
     
  11. #10 Friedl1953, 12. Juli 2016
    Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Du hast es nicht verstanden. Dies ist keine Arbeit für den "do it yourselfer". Punkt. Das Thema geht doch weiter, wer macht den die Ziegeleinteilung?????
     
  12. josab

    josab

    Dabei seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Vorarlberg
    Der Dachdecker...
     
  13. #12 Friedl1953, 12. Juli 2016
    Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Dann frag doch den. Der muss so was wissen.
     
  14. josab

    josab

    Dabei seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Vorarlberg
    Ok, lassen wirs. Ich kann ihn nicht fragen ist auf Urlaub und nicht erreichbar, hätte gerne die Schrauben und Nägel einstweilen besorgt. Ich bedanke mich für die, Achtung Sarkasmus, hilfreichen Antworten!

    Danke

    LG

    josab...der sich in einem anderen Forum anmeldet!
     
  15. #14 Gast34826, 12. Juli 2016
    Gast34826

    Gast34826 Gast

    Hallo Josab,
    das wird bestimmt ein erfolgreicher Besuch im "anderen" Forum, dort mit den schmollenden Ex-Experten von hier.
    Dort steht die Luft vor Spannung und jeder Neue wird heiß umsorgt.
    Es kommt zwar keiner - aber wenn...
    Bis dann beschäftigt man sich dort mit Urlaubsgrüßen, Biersorten, Hochzeitsbildern usw.

    Für die Unhöflichkeit hier, Ihnen keine Schraubenlängen, Mengen und Typen zu nennen bitte ich - Sarkasmmus an - um Verständnis.

    Was passiert, wenn ihr Fachmann aus dem Urlaub kommt und wir haben Ihnen falsche Schrauben empfohlen?
    Er hat einen anderen Nagler, anderen Lieferanten, anderen Gedanken, kriegt dann keine Rabatte, keine Provision und - überhaupt - wie soll diese Forum Urlaubsvertreteung für Ihren Fachmann sein - vertritt er auch uns?

    Sarkasmus aus.
     
  16. #15 SteveMartok, 12. Juli 2016
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Ein sehr guter Beitrag!
    Ich kann dem nichts hinzu fügen...außer vielleicht...was ist vor allem, wenn die Nägelchen und Schräubchen, die man hier empfiehlt, so völlig daneben sind, dass das ganze Dachgedöns beim nächsten Xaver runter in Nachbars Garten fliegt, wo gerade die Kinder im FisherPrice-Häuschen Backe-Backe-Kuchen spielen?
     
  17. #16 Friedl1953, 12. Juli 2016
    Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Bingo, genau das isses. Und bei der Klagewut unserer Bürger kannst vielleicht noch mit nem Brief vom Anwalt rechen.
     
  18. #17 Basti2709, 12. Juli 2016
    Basti2709

    Basti2709

    Dabei seit:
    6. August 2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Brandenburg
    Warum nicht die Aufdopplung nach innen? Dann muss es weniger Lasten tragen?
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Gast34826, 12. Juli 2016
    Gast34826

    Gast34826 Gast

    Nein, Nein, das Alles ist nicht sinnvoll.

    die alten Sparren sind krumm und zu schwach für eine ordentliche Deckung. Deshalb müssen wieder teure neue Platten aus Gewichtsgründen gewählt werden.
    Eine Aufdopplung, allein für die Dämmdicke ist Nonnsense.
    220mm dann noch immer gerademang gesetzlicher Mindestwert am Altbau und die Kosten der Aufdopplung sind höher als der Dämmwert.
    Die Schrauben, Bolzen, Nägel und Zusatzhölzer 100mm ändern nicht am alten "Sch...".

    Es war und ist und wird alt sein und bleiben und soll mit Schrauben und Bolzen und Nägel wieder einige Jahre halten.

    Richtig wäre:
    Altes Holz runter.
    Neue Sparrenlage gibts für knappe € 15,00m2. und für weitere € 35,00 dann den hochwertigen Ausbau

    Dann haben Sie ein völlig neues hochwertiges, gerades und "gesundes" Dach für viele Hahrzehnte mit neuer hochwertiger dachdeckung aus Ziegeln oder Dachsteinen mit 30% Kostenvorteil.
    Sie erreichen U-Wert 0,14 und erhalten KfW-Fördermittel
    Sie ersparen sich endlose Zusatzkosten und sie haben Ruhe ein Leben lang.

    Bis der Dachdecker aus dem Urlaub kommt, sind Sie fertig.

    Er wird nicht begeister sein, weil er seine schrauben verschaffen will.

    Wissen Sie eigentlich, wieviel das Geflicke kosten soll?
     
  21. #19 jodler2014, 12. Juli 2016
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    sollte endlich mal seinen Urlaub beenden und die Schrauben einfach mitbringen ..

    Und weil der "Schrott " auf dem Dach entsorgt werden muss ,sollte man logischerweise eine Holzbau-Fachkraft hinzuziehen ,die Tragfähigkeit und vorhandene Substanz besser vor Ort beurteilen kann ...

    Schönes WE
     
Thema:

Welche Schrauben, Nägel etc.

Die Seite wird geladen...

Welche Schrauben, Nägel etc. - Ähnliche Themen

  1. Wetterstation ohne BUS / KNX / etc.

    Wetterstation ohne BUS / KNX / etc.: Hallo, Ist es möglich eine Wetterstation für Raffstor / Rollo in ein konventionelles System einzubauen? Wenn ja wie würde das aussehen und was...
  2. gipskartonplatte auf osb schrauben DG

    gipskartonplatte auf osb schrauben DG: guten tag ich möchte gerne bei einem DG, bei welchem osb platten als dampfbremse montiert wurden, diese mit gipskartonplatten verkleiden. nun...
  3. Fußbodenaufbau Dämmund Trittschall etc.

    Fußbodenaufbau Dämmund Trittschall etc.: Hallo zusammen, bevor ich anfange das Material zu bestellen, wollte ich mir jetzt noch einmal schnell den fachkundigen Rat der Profis bezüglich...
  4. Nach Einzug in Souterrain-Wohnung Atemprobleme etc.

    Nach Einzug in Souterrain-Wohnung Atemprobleme etc.: Hallo, ich bin vor ca. 9 Wochen in eine Souterrain Wohnung gezogen. Seit diesem Zeitpunkt vernehme ich ich einen bitteren trockenen Geschmack im...
  5. Wandvorbau aus Laminiertem Holz ohne sichtbare Schrauben

    Wandvorbau aus Laminiertem Holz ohne sichtbare Schrauben: Hallo Experten, ich habe vor mir in meinem Wohnzimmer einen Wandvorbau zu installieren. Die Wand selbst ist aus Stahlbeton also robust, der...