Welche Stahlzarge??

Diskutiere Welche Stahlzarge?? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Foris, ich möchte in meinem Haus Stahlzargen einbauen, da ich in meiner Mietswohnung sehr gute Erfahrungen damit gemacht habe. Ich...

  1. adilhan

    adilhan

    Dabei seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektr
    Ort:
    Herten
    Hallo liebe Foris,

    ich möchte in meinem Haus Stahlzargen einbauen, da ich in meiner Mietswohnung sehr gute Erfahrungen damit gemacht habe. Ich bin auch der Meinung, dass die Zargen, wenn sie weiß lackiert, sind dezenter und unauffälliger sind. Es handelt sich dabei um Umfassungszargen. Am Anfang wußte ich gar nicht, dass es Stahlzargen sind. Optisch sind lackierte Stahlzargen bis auf den dünnen Rahmen von Holzzargen kaum zu unterscheiden. Jetzt frage ich mich, welche Hersteller Stahlzargen für den privaten Wohnbereich anbieten?? Hätte natürlich die gleichen wie in der Mietswohnung, aber ich weiß nicht vom welchen Hersteller die sind. Könnt Ihr mir Hersteller vorschlagen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. atze02

    atze02

    Dabei seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dem Inschinör ...
    Ort:
    Kkb
    Hallo,

    aus meiner alten Heimat:
    http://www.feinblech-riedel.de/Produkte.htm

    ... soll keine Werbung sein, nur ein Hinweis auf eine mögliche Firma ...


    Tschüß,

    André
     
  4. #3 Gast943916, 24. März 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    geh mal bei Tante Gockel rein, unter "Stahlzargen" auch unter ähnl. Suchbegriffe, da findest du mehr Hersteller als dir lieb sind


    Gipser
     
  5. adilhan

    adilhan

    Dabei seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektr
    Ort:
    Herten
    Ich habe zwar Stahlzargen gefunden, aber nicht die Zargen, die ich in meiner Mietswohnung hatte. Ich hätte gerne Zargen ohne umlaufende Dichtungsnut bzw. Dichtlippe. Wer bietet solche Zargen an?
     
  6. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    sowas ist auf dem deutschen markt nicht zu finden
     
  7. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    nur als Durchgangfutter, z.B. siehe hier

    Türzargen ohne Dichtungen :irre:irre:irre

    Peeder
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welche Stahlzarge??

Die Seite wird geladen...

Welche Stahlzarge?? - Ähnliche Themen

  1. Stahlzargen entfernen???

    Stahlzargen entfernen???: Hallo Leute, Ich bin ein neues Mitglied in eurer Community und grüße euch alle. Also ich habe mir eine Massive Doppelhaushälfte bj.1960...
  2. Stahlzargen bündig verputzt - Möglichkeiten bei der Renovierung?

    Stahlzargen bündig verputzt - Möglichkeiten bei der Renovierung?: Hallo, wir stehen vor der Renovierung unserer Wohnung. Ein Detail bei den Türzargen bereitet mir Kopfzerbrechen. Der Innenputz wurde damals...
  3. Hamburger Fussleiste trifft Stahlzarge

    Hamburger Fussleiste trifft Stahlzarge: Moin, nach meiner Meinung sieht die aktuelle Realisierung an den Stahlzargen (mehrere im Haus, Bj. 60er) übel aus. Wie wird hier i.a. der...
  4. Stahlzarge spachteln und lackieren

    Stahlzarge spachteln und lackieren: Hallo, eine paar Fragen zum lackieren von neuen Stahlzargen. Leider bin ich bislang nicht fünig geworden. Ich habe neue Stahlzargen, grundiert,...