Welche Unterspannbahn

Diskutiere Welche Unterspannbahn im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, in ein paar tagen wird bei uns der Dachstuhl errichtet, gleichzeitig wird die Unterspannbahn angebracht. Nun habe ich Auswahl...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Playa

    Playa

    Dabei seit:
    09.09.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informationstechniker
    Ort:
    Nrw
    Hallo Forum,

    in ein paar tagen wird bei uns der Dachstuhl errichtet, gleichzeitig wird die Unterspannbahn angebracht.

    Nun habe ich Auswahl zwischen D..ken Delta Maxx oder Maxx Plus.
    Für welche Bahn soll ich mich entscheiden?

    Wo unterscheiden sich die beiden Bahnen technisch/praktisch außer das die MaxxPlus winddicht verklebt wird.

    Gruß
     
  2. 1973rd

    1973rd

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    zimmermeister
    Ort:
    emkendorf
    Unterspannbahn

    Lass mal lieber die Finger von dat Zeugs, zerbröselt nach 10 Jahren.
     
  3. Playa

    Playa

    Dabei seit:
    09.09.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informationstechniker
    Ort:
    Nrw
    So schlecht sind die die Unterspannbahnen von Dörken?

    Welche Spannbahn ist denn hier empfehlenswert? Komisch ist nur,uns wurde gesagt, das die Delta Maxx die beste Folie auf dem Markt ist.:o:o
     
  4. Playa

    Playa

    Dabei seit:
    09.09.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informationstechniker
    Ort:
    Nrw
    Kann mir den keiner ne Empfehlung geben?
    Hab nochmal beim Dachdecker nachgefragt, die Delta Maxx soll gut sein alternativ noch würde die "Difflex Thermo" in Frage kommen.

    Laut Dachdecker tun die sich nicht viel?

    Gruß
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das wird wohl jeder Verkäufer von seinem Produkt sagen.

    Gruß
    Ralf
     
  6. Playa

    Playa

    Dabei seit:
    09.09.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informationstechniker
    Ort:
    Nrw
    Hallo Ralf,

    hier sind doch viele Dachdecker/Zimmerer unterwegs. Welche Bahn legen die denn Tag täglich?

    Mein Archi kennt die Dörken Bahn, 8 von 10 Häusern bekommen hier die normale Delta Maxx.

    Nun schreibt "1973rd" die Bahn wäre nicht gut aber welche sollte man nehmen?

    Gruß
     
  7. #7 Rudolf Rakete, 19.07.2011
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Bei Dör..... steht Bahn mit 15jährigem Zuverlässigkeitsnachweis. Frage doch nach wie lange die Garantie auf Ihre Bahnen geben. Da diese Bahnen sogar als Behelfsdeckung zugelassen sind kann ich mir nicht vorstellen, dass die nach 10 jahren "wegbröseln".
     
  8. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    5
    Jeder Bauherr muß für sich selbst entscheiden, ob er Produkte von Dörken auf seinem Bau verlegen läßt. Mit einer anderen USB hatten sie Probleme und haben die Anwender hängen lassen. Für meine Baumaßnahmen war und ist das ein klares KO-Kriterium:

    http://dach-info.de/cgi-bin/diskuss/bbmatic.cgi?getsubject=1480

    Ob die Delta Maxx auch nach 10 Jahren zerbröselt? Keine Ahnung, interessiert mich auch nicht ( mehr ).
     
  9. Playa

    Playa

    Dabei seit:
    09.09.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informationstechniker
    Ort:
    Nrw
    Hallo Eric,

    welche USB können Sie mir empfehlen? Gerne auch per PN.

    Es handelt sich um einen Neubau mit Satteldach und Zwischensparrendämmung.

    Was halten Sie von der "isdochegal"? Welche Erfahrungen liegen hier vor?

    Gruß
     
  10. 1973rd

    1973rd

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    zimmermeister
    Ort:
    emkendorf
    Moin, ich kann dir keine genaue empfehlen. Sind wohl alle ziemlich gleich von der Haltbarkeit. Die Zeit wird es zeigen. MfG
     
  11. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    @1973rd: Nach 10 Jahren zerbröselt die USB/UDB? Das zeigst Du mir mal. Ich meine nicht die alte Dragofol (Gitterbahn) die Jahrelang unterm Dach in der Sonne hing!
    Ich weiss, das es für die meisten Zimmerer nichts besseres gibt als ne UDP von Steic. oder Pavate.! Darauf bauen ja fast alle Angebote "35mm. UDP Hersteller X"


    @Fragesteller: Ich nehme je nach Bedarf die UDB von:
    BRAA.
    DOERKE.
    etc.

    Wichtig ist, das die Bahnen auch nach der Eindeckung vor UV- geschützt sind. Dazu gehört auch der Lichteinfall eines Ausstiegfensters für den Schorni.
     
  12. #12 Marko Berlin, 29.07.2011
    Marko Berlin

    Marko Berlin

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Zossen
    hallo Playa,
    also ich hatte mir vor 4Jahren im Februar die normale isdochegal raufgezogen. Weil es die glaube einzigste Bahn mit 6Monate Freigabe für Freibewitterung war. Zudem mit BG-zugelassenem Fallschutz damit ich Hobbydachdecker nicht durch die Sparren gleich nach unten durchrauscht.
    Dann jedoch verzögerte sich die Dacheindeckung um sage und schreibe nochmal um 2! Jahre! -und die Folie war zum Schluß, nach 2,5Jahren und im 3.Sommer, voriges Jahr August immer noch zu 99,9972% (subjektiv) dicht. Gerademal an den Nagel- und Klammerlöchern der Konterlatten trotz "Moosband" waren ein paar dunkle Stellen in den Sparren.
    :winken 3Mal kannst du raten welche USB ich nun voriges Jahr neu raufzog und dann endlich auch die Ziegel verlegte.
    Befreundeter Dachdecker meinte nur im vorangegangenen Winter bei Besichtigung,
    das die Qualität überraschend ist denn die USB war nach seinerzeit gut 18Monaten noch in weit besserem Zustand als das was sie in der Regel verbauen, nach 2-3Monaten Freibewitterung.
    Hatte mich mehr als überzeugt, aber frage mich mal in 9Jahren, dann sage ich dir wie gut ich sie noch finde.
    viele Grüße aus dem verregnetem Berlin
     
  13. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    habt ihr die nutzungsbedingungen gelesen?

    verwenden dürft ihr, was ihr wollt, wo das marketing und die brotzeit gut ist
    und meinetwegen auch, wo man für kleines geld noch kleinere qualität
    bekommt - das musss hier nicht weiter ausdiskutiert werden, weil je
    miserabler die produkte, umso erregter die rechtsabteilungen ..
     
Thema: Welche Unterspannbahn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterspannbahn testsieger

    ,
  2. welche unterspannbahn

    ,
  3. unterspannbahn test

    ,
  4. beste unterspannbahn,
  5. welche unterschpanband,
  6. unterspannbahn diffusionsoffen test,
  7. welche unterspannbahn ist die richtige,
  8. delta maxx alternative,
  9. welche unterspannbahn ist die beste,
  10. unterspannbahn vergleich,
  11. Test Unterspannbahn,
  12. wie lange hält unterspannbahn,
  13. veltec unterspannbahn,
  14. gute unterdeckbahn,
  15. Die richtige unterspannbahn,
  16. unterschied delta maxx und delta maxx plus,
  17. bewertung delta maxx,
  18. unterspannbahn,
  19. spannbahn,
  20. delta maxx zwischensparrendämmung,
  21. dachunterspannbahn r,
  22. unterspannbahn empfehlung,
  23. unterspannbahn langzeittest,
  24. welche unterspannbahn ist die richtige für mich ,
  25. testsieger dunterspannbahn
Die Seite wird geladen...

Welche Unterspannbahn - Ähnliche Themen

  1. Holla, die gesamte Unterspannbahn ist löchrig

    Holla, die gesamte Unterspannbahn ist löchrig: Guten Tag, unser EFH, schlüsselfertig gebaut, hat ein hinterlüftetes Dach mit 45 Grad in Ost/Westausrichtung. Der Dachaufbau Ziegel,...
  2. Flecken auf den Unterspannbahnen

    Flecken auf den Unterspannbahnen: Guten Abend, wir haben uns ein Haus gekauft, auf den Unterspannbahnen sind Flecken zu sehen, es waren anfangs auch schon Flecken drauf und ich bin...
  3. Dach /Unterspannbahn nass bei Schneeschmelze

    Dach /Unterspannbahn nass bei Schneeschmelze: Hallo, ich habe eine Frage an die Leute vom Fach ! Wir haben vor ca 1,5 Jahren Dachfenster selbst im Dachgeschoss eingebaut und dieses Jahr soll...
  4. Riss/Feuchtigkeit Unterspannbahn

    Riss/Feuchtigkeit Unterspannbahn: Hallo Leute, ich habe in unserer Unterspannbahn Feuchtigkeit entdeckt und bei der Suche nach der Herkunft bin ich auf folgendes gestoßen (siehe...
  5. Wasser von innen an der Unterspannbahn (Kaltdach)

    Wasser von innen an der Unterspannbahn (Kaltdach): Hallo. Wir haben unser Haus umgebaut und ein Stockwerk drauf gesetzt. Wir haben ein Satteldach mit 15° Neigung. Der Deckenaufbau ist wie folgt:...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden