Welche Wärmedämmung f.nicht begehbare Terasse?

Diskutiere Welche Wärmedämmung f.nicht begehbare Terasse? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben an unserem 40 Jahre altem Haus, einen Anbau von ca.50qm. Unten ist Wohnraum, oben ist eine Terasse, die wir jedoch nicht...

  1. Steffanxx

    Steffanxx

    Dabei seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schweißer
    Ort:
    Mainz
    Hallo,

    wir haben an unserem 40 Jahre altem Haus, einen Anbau von ca.50qm.
    Unten ist Wohnraum, oben ist eine Terasse, die wir jedoch nicht als Terassnutzen und nicht betreten.

    Momentan ist auf der Terasse eine Bitumenschweißbahn verlegt.

    Da die Wohnräume in dem Anbau extrem kalt sind, wollte ich das Dach des Anbaus dämmen.

    Meine Frage wäre jetzt, welche günstige Wärmedämmung ihr mir empfehlen könnt, für Terassen, die nicht begehbar sind?
    Müssen es unbedingt die teuren Hartschaumplatten sein oder gibt es da günstigere Alternativen???

    Gruß
    Steffan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reinsch

    Reinsch

    Dabei seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Oldenburg
    Würde mir erst mal Gedanken machen ob eine Aufdachdämmung sinnvoll ist ! Beschreib mal den Querschnitt des Dachaufbaus .
     
  4. Steffanxx

    Steffanxx

    Dabei seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schweißer
    Ort:
    Mainz
    Sorry, habe deine Fragen nicht ganz verstanden.

    Warum sollte eine Aussendämmung der Terasse nicht sinnvoll sein, die Kälte kommt im Winter sehr schnell in die unten liegenden Wohnräume rein.

    Oder andersrum gefragt, in wie weit sollte es keinen Sinn machen eine Dämmung draufzumachen???
    Vieleicht habe ich dich einfach nur falsch verstanden.

    Zum Dach:
    Es ist also ein 50qm großer Anbau im EG, drauf liegt eine Betonplatte die mit einer Bitumenschweißbahn überzogen ist.
    In der Mitte der Terasse ist eine leichte Neigung, so dass sich dort das Regenwasser ansammelt und ins Regenrohr abfließt.

    Ich habe gelesen, dass sich speziell für Terassen Hartschaumplaten eigenen, die aber ziemlich teuer sind. Da die Terasse eh nicht betreten wird, war mein Gedanke, eine andere preisgünstigere Dämmung zu nehmen.
    Nur welche???
     
  5. Reinsch

    Reinsch

    Dabei seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Oldenburg
    Flachdächer sind nicht wartungsfrei und müssen schon aufgrund dessen begehbar ausgebildet werden.
    Die Platten sind zwar etwas teurer, erfüllen dafür aber gleich mehrere Funktionen. Glaube nicht das du etwas wesentlich günstigeres finden wirst.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welche Wärmedämmung f.nicht begehbare Terasse?

Die Seite wird geladen...

Welche Wärmedämmung f.nicht begehbare Terasse? - Ähnliche Themen

  1. Abschluss Terasse zur Tür korrekt??

    Abschluss Terasse zur Tür korrekt??: Hallo zusammen. ich hatte bei mir einen Galabauer ( großes Unternehmen) der die Terasse neu gemacht hat. Als die alte Terasse lag, sagte der Chef...
  2. Terasse im Dachgeschoss abdichten (drunter Wohnraum)

    Terasse im Dachgeschoss abdichten (drunter Wohnraum): Hallo zusammen, bei unserem Neubau möchte ich die Terasse abdichten und hoffe ihr könnt mir da ein paar Tipps geben. Infos: Süd-Terasse...
  3. Wärmedämmung Aufzugsschacht

    Wärmedämmung Aufzugsschacht: Einen herzlichen Gruß an alle User hier - dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum! Schön, dass es sowas gibt.... Ich baue mein Reihenhaus...
  4. Bodenaufbau Terasse

    Bodenaufbau Terasse: Hallo, auf einer Terrasse soll ein Gefälle und Unterbau aufgebaut werden, da das Wasser aktuell schlecht abfließt bzw. sogar zum Gebäude hin...
  5. günstiger aber extrem haltbarer Belag für Terasse

    günstiger aber extrem haltbarer Belag für Terasse: Hallo, folgende Rahmenbedingungen. Betonierte Doppelgarage mit Flachdach ca. 36 qm. Auf dem Flachdach befindet sich eine Terasse. Diese ist...