Welche Wohnung hat den besseren Grundriss?

Diskutiere Welche Wohnung hat den besseren Grundriss? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Ich kann mich zwischen zwei Wohnungen entscheiden. Leider sind beide meines Erachtens nicht optimal geschnitten. Meine Vorstellungen sind, dass...

  1. Robie

    Robie

    Dabei seit:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Berlin
    Ich kann mich zwischen zwei Wohnungen entscheiden. Leider sind beide meines Erachtens nicht optimal geschnitten. Meine Vorstellungen sind, dass die Küche einen eigenen Raum bekommt und dass nach Möglichkeit 4 Zimmer, Küche, Bad bei herauskommen.

    Die Wohnungen befinden sich derzeit im Bau und beide Wohnungen sind derzeit noch nicht verkauf. Diese können hinsichtlich der Größe noch etwas angepasst werden (Wohnung A11 könnte verkleinert und Wohnung A12 entsprechend vergrößert werden).

    Mein Wunsche wäre eigentlich, dass die Wohnung max. 110 qm groß ist. (Pro QM entstehen Baukosten von ca. 2200 EUR.)

    Danke und LG,
    Robert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 orangebug, 30. Mai 2011
    orangebug

    orangebug Gast

    Hallo,

    also ich schätze kleiner bzw. größer kann man die Wohnungen nur im Bereich der Wand zweischen Küche von W11 und WoZi von W12 machen?
    Denn das Treppenhaus wird wohl nicht verlegt werden können, oder etwa doch?

    Fände ein Verlegen besagter Wand ziemlich ungeschickt. Generell würde ich ja zur linken Wohnung als W11 tendieren, aber eben gerade wegen dem großen Wohnzimmer und weil sich das Schlafzimmer nicht neben dem Wohnzimmer befindet. Aber mit kleinerem Wohnzimmer wärs dann auch schwierig.

    Vielleicht doch ein paar Euro mehr aufnehmen und W11 in voller Größe ?
     
  4. Robie

    Robie

    Dabei seit:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Berlin
    Treppenhaus muss so bleiben. Es wäre in der Tat die Wand zwischen zwischen Küche W11 und W12. Die Wohnung W11 kostet so wie sie ist mit Tiefgaragenstellplatz ca. TEUR 288 + Nebenkosten (GrSt, Notar) und Sonderwünschen. Das ist mir persönlich schon fast zu teuer.

    Meine (losen) Planungen sind wie folgt:

    1. Gäste WC und einen Teil der Küche rüber zu Wohnung W12 (ca. 14 qm~ca. TEUR 30 Ersparnis).
    2. Den Abstellraum weglassen und als Teil des Wohnzimmers nutzen.
    3. Die Küche vielleicht unten links in das Zimmer
    4. Im Flur Platz für Schränke/Garderobe einplanen.
    5. Ob links ein kleines Zimmer (10 m²) als Büro

    Tja, ich bin mir unsicher, ob am Ende was Gutes bei rauskommt. Für Anregungen bin ich weiterhin sehr dankbar.
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ich vermute, daß die Mittelwand tragend und aussteifend ist. Daher dürfte es aufwendig bis unmöglich werden, sie dergestalt zu verschieben.
    Wahrscheinlich hast Du nur mit einem Verkäufer gesprochen, der von Statik keine Ahnung hat...

    Und die rechte Wohnung würde mit diesem dann sehr tiefen gefangenen Zimmer auch nicht viel gewinnen (außer am Preis...).

    Fazit:
    Weitersuchen, mit den beiden wird das nichts.
     
  6. Robie

    Robie

    Dabei seit:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Berlin
    Ich hatte mit dem Architekten gesprochen. Er meinte, dass es kein Problem wäre, einen Türdurchbruch in der Wand unterzubringen.

    In der rechten Wohnung könnte man evtl. eine Küche dort unterbringen.
     
  7. LaZi

    LaZi

    Dabei seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tanztrainerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich würde die linke Wohnung bevorzugen. Man könnte die Küche auch von Wohnzimmer abtrennen, groß genug ist es ja. Die Aufteilung bei der rechten Wohnung finde ich ungeschickt: man hört die Geräusche von der Toilette und Badezimmer auf beiden Seiten in Schlaf- oder Kinderzimmer.
     
  8. #7 orangebug, 31. Mai 2011
    orangebug

    orangebug Gast

    Also Küche unten links ins Zimmer und dann oben links das Büro. Das führt aus meiner Sicht dazu, dass du
    1) einen langen Wohnzimmerschlauch mit nur kleiner Fensterfläche hast und
    2) in der wohnung irgendwie nichts vom anderen getrennt ist. Die noch verbleibenden beiden Schlafzimmer liegen dann direkt an Küche bzw. wohl Essen, auch das Büro liegt direkt am Wohnbereich. Rückzugsmöglichkeiten bleiben keine.

    Dass du Geld sparen möchtest ist verständlich, aber nich auf Biegen und Brechen. Entweder ist dir die Wohnung so wichtig, dass du auch bereit bist mehr auszugeben oder sie übersteigt einfach das Budget, dann würde ich lieber weitersuchen. Sonst ärgerst du dich nur später über einen vermurksten Grundriss. (Habe ein solches Beispiel nämlich im gleichen Block, zwei zusammengelegt Wohnungen, vollkommen verplant...war auch lange Zeit nicht verkäuflich).
     
  9. Doozer

    Doozer

    Dabei seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Revisor
    Ort:
    Dornburg
    Bewohneranzahl?

    M.E. spielt eine wichtige Rolle, mit wieviel Personen Ihr dort wohnen wollt. Persönlich finde ich auch die linke Wohnung besser als die rechte geschnitten, jedoch ist die Aufteilung immer noch nicht gut.
    Wenn Ihr tatsächlich für mehrere Personen plant (was die Anzahl der Zimmer suggerieren könnte), könnt Ihr das bei den badgrößen m.E. knicken.
    Dass die Mittelwand verschoben werden kann, glaube ich nicht ...
     
  10. trekkie

    trekkie

    Dabei seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Sachsen
    Dein Raumprogramm schafft imho nur die 11 sinnvoll mit abgetrennter Küche.

    In 12 die Küche abgeteilt, geht entweder ein Raum hops oder führt das Wohnen ad absurdum.

    Bzgl. Wohnungen vergrößern/-kleinern geht imho garnix.
    Einzige Möglichkeit wäre der obere Whg'strennwandpart ca. 1m nach links, hat aber Auswirkung auf Statik, Brandschutz, stellt die Fassade in Frage ... und bringt nichts > forget it.

    Besonders schön sind beide nicht, ... just my cent's
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. trekkie

    trekkie

    Dabei seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Sachsen
    Aber nur wenn Du nen Käufer für links präsentierst, bei gleichem qmPreis;-)
     
  13. #11 trekkie, 31. Mai 2011
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2011
    trekkie

    trekkie

    Dabei seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Sachsen
    noch'n Nachtrag:

    und selbst wenn:

    - entfiele die rechte Eckverglasung Balkon > Fassadenansicht
    - der linke Grundriss würde zum Desaster ...
    (es sei denn er würde völlig umgekrempelt, allein mir fehlt der Glaube)

    ... und 'flüster' nochmals Brandschutz (Mehrkosten)
     
Thema:

Welche Wohnung hat den besseren Grundriss?

Die Seite wird geladen...

Welche Wohnung hat den besseren Grundriss? - Ähnliche Themen

  1. Bauzeit Mehrfamilienhaus (2x 14 Wohnungen)

    Bauzeit Mehrfamilienhaus (2x 14 Wohnungen): Hallo, wir sind gerade dabei eine Neubau-Wohnung zu kaufen. Es handelt sich um eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus mit 14 Wohnungen - und das...
  2. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  3. Grundriss Bungalow mit Walmdach

    Grundriss Bungalow mit Walmdach: Hallo, meine Frau und ich ( plus 2 Kinder) wollen zweites mal bauen. Es soll ein Bungalow mit Walmdach enstehen ohne Keller. Im Plan sind noch...
  4. Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach

    Grundriss 2-Geschosser mit Satteldach: Wir haben mittlerweile ein Grundstück gekauft und haben jetzt beim Architekten den ersten Kaffee zusammen getrunken. Die Chemie stimmt soweit. Von...
  5. Grundriss für Neubau in Hanglage

    Grundriss für Neubau in Hanglage: Servus, wir haben vor bauen zu lassen, und zwar Schlüsselfertig alles aus einer Hand. Wir hatten schon viele Überlegungen und Gespräche mit der...