Welchen Innenputz sollen wir nehmen

Diskutiere Welchen Innenputz sollen wir nehmen im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir sind uns nicht schlüssig welchen Innenputz wir nehmen sollen. Zur Auswahl stehen 1. Knauf Gipsputz 2. Kalk-Zement-Putz (Maxxit...

  1. #1 Jenny6610, 6. Mai 2009
    Jenny6610

    Jenny6610

    Dabei seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wettermacher
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Hallo,

    wir sind uns nicht schlüssig welchen Innenputz wir nehmen sollen.
    Zur Auswahl stehen

    1. Knauf Gipsputz
    2. Kalk-Zement-Putz (Maxxit oder Marmorit)

    Unser Haus haben wir im KG mit Bims, EG und DG mit Ytong gemauert.

    Wir haben uns vorgestellt das KG und die Feuchträume (Bad) mit Kalk-Zement-Putz und den Rest mit Gipsputz ausführen zu lassen.

    Der Verputzer tendiert jedoch komplett zu Kalk-Zement-Putz in allen Räumen.

    Könnt Ihr uns da ein paar Tipps geben?

    Gruß Jenny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast943916, 7. Mai 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    das ist die übliche Variante,
    Begründung???


    Gipser
     
  4. #3 Jenny6610, 7. Mai 2009
    Jenny6610

    Jenny6610

    Dabei seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wettermacher
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Laut ihm spielt es keine Rolle ob man in den Wohnräumen Gips oder Kalk-Zement nimmt.
    Kalk-Zement wäre sogar noch einen Tick besser.

    Stimmt diese Aussage. Verschiedene Aussagen anderer Bauherren stimmen mit unseren überein.

    Würde es Sinn machen komplett auf Kalk-Zement zu gehen?

    Gruß Jenny
     
  5. #4 Westfalenland, 7. Mai 2009
    Westfalenland

    Westfalenland

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    ist uns vom Archi auch gesagt worden: ein Putz für alles ...
     
  6. #5 Bauwahn, 7. Mai 2009
    Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Ich seh' den Sinn nicht, alles mit Kalk-Zement zu machen.

    Aber zuerst sollte man sich überlegen, wie sollen die Wände hinterher eigentlich aussehen?
    Nur gestrichen? Tapeziert? Rauhfaser? Glasgewebe? Rauhputz? Wasganzanderes?
    Weil, davon abhängig ja auch die Oberfläche sein muss.
    Ein Q3 geglätteter Kalk-Zement-Putz z.B. ist eher selten und i.d.R. nur mehrschichtig zu erreichen, andererseits kann ein schönes Filzbild auch einen zusätzlichen Reibeputz ersetzen.
     
  7. #6 Westfalenland, 7. Mai 2009
    Westfalenland

    Westfalenland

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    Aussehen hinterher: nur (weiß) gestrichen
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Gast943916, 7. Mai 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    ich auch nict, zumal es keine nachvollziehbare Begründung gibt. In den Wohnräumen würde ich Gipsputz verwenden, wenn es "nur" gestrichen werden soll,
    und i.d.R. teuerer...


    Gipser
     
  10. #8 Bauwahn, 7. Mai 2009
    Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Nur gestrichen? Ich würde dann auch den Gipsputz nehmen, wenn eine glatte Oberfläche gewünscht ist. Den Kalk-Zement nur, wenn man lieber die gefilzte Oberfläche möchte.
    Einlagig gefilzt ist der Preis meist recht ähnlich zum Gipsputz.
     
Thema:

Welchen Innenputz sollen wir nehmen

Die Seite wird geladen...

Welchen Innenputz sollen wir nehmen - Ähnliche Themen

  1. Ausbau der oberen Etage, welche OSB Platten soll ich nehmen?

    Ausbau der oberen Etage, welche OSB Platten soll ich nehmen?: Hallo Zusammen, in unserem von 1995 erbauten und durch uns in diesem Jahr gekauftem Eigenheim soll in der obere Etage nun saniert werden. Derzeit...
  2. Zimmerwände 'behandeln' vor Innenputz / Spachteln

    Zimmerwände 'behandeln' vor Innenputz / Spachteln: Hallo, nach dem Abkratzen der vorhandenen Tapetenschichten ist bei uns alte Wandfarbe zum Vorschein gekommen - mit Mustern und wahrschl. mal mit...
  3. Innenputz teilweise ausbessern?

    Innenputz teilweise ausbessern?: Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Neubau, mineralischer Innenputz auf Gipsbasis (Multigips MP100). Den Putz würde ich zwischen Q2 und Q3...
  4. Reihenfolge Trockenbau / Innenputz

    Reihenfolge Trockenbau / Innenputz: X
  5. Fensterbank: Einbau nach Innenputz bündig mit der Laibung? Problem?

    Fensterbank: Einbau nach Innenputz bündig mit der Laibung? Problem?: Hallo, der Projektleiter meines GU teilte mir jetzt (nachdem der Innenputz aufgebracht wurde) mit, dass er die Fensterbänke erst jetzt bündig...