Welcher Fußbodenaufbau ist bei Fußbodenheizung mit WP richtig?

Diskutiere Welcher Fußbodenaufbau ist bei Fußbodenheizung mit WP richtig? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo mich interessiert der richtige Fußbodenaufbau im 1. OG unseres neuen EH. 80% des Erdgeschosses werden nicht beheizt und werden als...

  1. #1 torstenb, 16.07.2012
    torstenb

    torstenb

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hamburg
    Hallo mich interessiert der richtige Fußbodenaufbau im 1. OG unseres neuen EH.

    80% des Erdgeschosses werden nicht beheizt und werden als Lagerhalle genutzt. Die Grundfläche beträgt ca. 130 qm.
    Darüber liegt die Stahlbetondecke des 1.OG.
    Dieser Bereich und auch DG sollen als Wohnbereich genutzt werden.
    Das OG verfügt nur über eine Rohdecke.
    Die Wärmeerzeugung für Heizung und Wasser wird über eine LWP erfolgen.
    Das 1. OG soll über eine Fußbodenheizung mit Wärme versorgt werden. Das Dachgeschoss mit konventionellen Heizkörpern in entsprechender Größe.

    Wie sieht nun der richtige Fußbodenaufbau im 1. OG aus?
    Es stehen inkl. Bodenbelag max. 13 cm zur Verfügung.
     
  2. #2 susannede, 16.07.2012
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Wie lange dürften wir die Frage bearbeiten, bevor wir abgeben müssen ?
    Gibt es Noten oder einen Preis ? :)

    Tipp: Es bleiben 6 cm für eine Superdämmung.
     
  3. #3 WitPro2012, 17.07.2012
    WitPro2012

    WitPro2012

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bausachverständiger
    Ort:
    Lutherstadt Wittenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister
    Hallo!.. Susanne hat Recht!...Da Neubau interessiert die Gesamtenergiebilanz des Gebäudes! Sollte im Bauprojekt beschrieben, also vom Fachmann berechnet worden sein....P.S. unter der Decke wäre noch Platz?!
    Gruß Lutz
     
  4. #4 torstenb, 18.07.2012
    torstenb

    torstenb

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hamburg
    Ja unter der Decke wäre noch Platz.

    Ist es so richtig?

    Heizestrich
    "Fußbodenheizungsrohre"
    Folie
    Dämmung

    Wie dick sollte die Dämmung sein?
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.835
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das sollte in den Planungsunterlagen stehen. Irgendwer hat das Gebäude doch geplant, thermische Hülle festgelegt usw. usw. Derjenige hat sicherlich auch festgelegt wie der Bodenaufbau aussehen soll und wieviel Dämmung erforderlich ist. Irgendwoher müssen die 13cm für den Bodenaufbau ja kommen.

    Abgesehen davon ist eine LWP mit FBH und Heizkörpern als Heizflächen auch nicht der Brüller, auch wenn Heizkörper "entsprechender Größe" eingesetzt werden sollen (was ist überhaupt "entsprechende Größe?).

    Ich weiß nicht so richtig, aber für mich klingt das alles ziemlich planlos.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Welcher Fußbodenaufbau ist bei Fußbodenheizung mit WP richtig?

Die Seite wird geladen...

Welcher Fußbodenaufbau ist bei Fußbodenheizung mit WP richtig? - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenaufbau mit Fußbodenheizung auf Hohlkammerdecke

    Fußbodenaufbau mit Fußbodenheizung auf Hohlkammerdecke: Hallo, habe 2016 an einem Bestandshaus mein neues Haus angebaut. In dem Bestandshaus, ca. 8x4m gibt es einen derzeit ungenutzten Dachboden, den...
  2. Fußbodenaufbau Holzbalkendecke mit Fußbodenheizung

    Fußbodenaufbau Holzbalkendecke mit Fußbodenheizung: Hallo Experten, wir beabsichtigen das Dachgeschoss unseres Ende der 1980er Jahre gebauten Walmdachbungalows auszubauen. Ich habe mir bereits...
  3. Marmor 1,7 cm oder besser 1,5 cm kompatibel mit Fußbodenheizung?

    Marmor 1,7 cm oder besser 1,5 cm kompatibel mit Fußbodenheizung?: Liebe Freunde, macht es einen Unterschied ob wir jetzt den Marmor (Fußboden) in 1,5 cm Dicke nehmen oder 1,7 cm Dicke für die Fußbodenheizung ?...
  4. Umbau: Trittschalldämmung bei Ziegeldecken

    Umbau: Trittschalldämmung bei Ziegeldecken: Hallo zusammen, bin neu hier, habe auch schon die Suchfunktion verwendet, leider nichts gefunden was meiner Problematik "ähnelt". Natürlich...
  5. Holzbalkendecke und Fußbodenheizung

    Holzbalkendecke und Fußbodenheizung: Ich baue gerade einen ehemaligen Heuboden zur Maisonette-Wohnung um. Dazu wurde eine Holzbalkendecke mit 20cm Balken eingezogen. Der...