Welcher Handwerker dämmt am besten...

Diskutiere Welcher Handwerker dämmt am besten... im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hiho, ich möchte meine oberste Geschoßdecke dämmen lassen. Welchen Handwerker spreche ich da an? Den Dackdecker? Es soll Steinwolle auf...

  1. #1 ciclosport, 13. August 2010
    ciclosport

    ciclosport

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Frankfurt
    Hiho,

    ich möchte meine oberste Geschoßdecke dämmen lassen.

    Welchen Handwerker spreche ich da an? Den Dackdecker? Es soll Steinwolle auf einem nicht genutzen Kriechboden ausgerollt werden.

    Vielen Dank für Tipps...

    Ciclo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
    Ketzerische Frage:Bist Du dazu nicht selbst in der Lage? Oder hast keine Zeit/Lust/Muse:bierchen:
     
  4. #3 ciclosport, 13. August 2010
    ciclosport

    ciclosport

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Frankfurt
    hehe

    Hehe... also ich könnte das vielleicht, aber unsere Stadt fördert diese Maßnahme nur unter der Voraussetzung, dass es ein Fachbetrieb macht.

    Nun muß ich vergleichen was ein Fachbetrieb (was für einer das auch immer ist) dafür nimmt und was ich für ein paar Rollen 20er Steinwolle und ne Dampfsperre inkl. Klebeband bezahle...

    Sooo lange werden die Profis doch dafür bestimmt nicht brauchen oder :-)
     
  5. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    aha...

    ...

    wusst ichs doch, das da wieder ein Haken bei ist :mauer:mega_lol:
     
  6. #5 ciclosport, 13. August 2010
    ciclosport

    ciclosport

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Frankfurt
    und wer machts nun bzw. kann es?
     
  7. Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hessen
    zimmereibetrieb
    trockenbaubetrieb
    dachdeckerbetrieb
    malerbetrieb

    such dir einen aus.

    macht es sinn, auch wenn gefördert? keine ahnung!
    was dat koscht? schweiß, nerven und geld!
    vergleichen? viel spaß!

    schwarz :mega_lol:
     
  8. #7 ciclosport, 13. August 2010
    ciclosport

    ciclosport

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Frankfurt
    achso... alle dämmen? ich dachte da gibt es spezialisten...
     
  9. #8 Ralf Dühlmeyer, 13. August 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    :smoke
    Egal, hauptsache, er trägt Winterklamotten.
    Wird auf die Dauer allerdings teuer, den da oben zu verpflegen. :28:
     
  10. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    besser wär vakuum .. :p
     
  11. ciclosport

    ciclosport

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Frankfurt
    also, Fazit:

    Ich sperre da oben einen Handwerker mit Steinwolle Vollanzug ein und sauge kräftig die Luft ab.... und ich kann mir sogar noch aussuchen ob ich ne Dachdecker nehme oder nen Pinselquäler....

    Dämmen macht ja richtig Spaß...:bau_1:
     
  12. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Hallo @ciclosport,

    quäle doch 'mal Deine Lieblings-Suchmachine mit "Fachkraft Dämmtechnik" oder auch "Fachkraft dichten und dämmen" ...

    MfG
    KPS.EF
     
  13. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    der war gut...

    ...

    :mega_lol::mega_lol::mega_lol:

    3 tage Kaffee trinken und Du bist Fachkraft für Dämmdingens...

    http://www.zimmermeister-forum.de/viewtopic.php?p=60&sid=58f2f904b7689ece3c9d8578931b66e8

    Und da sind wir wieder beim Thema: Hauptsache bapperl :mauer

    So, und nu ernsthaft mal: dat is nich alles nur son bischen Dämmung auslegen, wie Du schon selbst erkannt hast, muß da auch noch bischen Dampfsperre/Bremse drunter/druff.

    Das ist nicht mal so eben nebenbei gemacht. Da müssen grundsätzliche Dinge geklärt werden, Anschlüsse, Diffusion, hastenichtgesehn. Und das wird teurer als die paar qm Dämmung da hinzufrickeln. Und meistens wollen die auch noch nen Stempel von Ing/Energieberater sehn. Dann kann der auch ne Bestandsaufnahme machen und Lösungen aufzeigen.

    ja, ich weiß, das kostet Geld. Ist aber nu mal so.:konfusius
     
  14. KATMat

    KATMat

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altlaster/Baugrundler
    Ort:
    Frankfurt
    Da musste

    zum Dämmerschoppen gehen. Da sitzen alle Dämmer beisammen.:shades
     
  15. Gast943916

    Gast943916 Gast

    den würde ich aussen vor lassen..
     
  16. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Du warst dort?

    Okay. Wenn's denn mehr sein muss, dann vielleicht dies hier ;)

    Meine Meinung dazu:

    Selbst wenn er nur einen 2-Tages-Lehrgang besuchen würde ( z.B. hier) wäre das für manchen Planer bzw. Bauunternehmer ein wünschenswerter Gewinn :D (vorausgesetzt, er fährt nicht nur zum Kaffetrinken :bierchen: dorthin!)
     
  17. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Da darf ich nicht hin. Ist nur für Gesellen, der Ing. der darf da ned rein. :fleen

    Ergo, bei mir dämmert da nix.

    Gruß
    Ralf
     
  18. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Warst Du vielleicht hier dabei ?
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. ciclosport

    ciclosport

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Frankfurt
    was kostet denn sowas bei 50qm fläche mit Dampfsperre/Bremse und ca. 20cm MiWo? nur so ganz grob, 2-3 tsd?
     
  21. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Könnte passen, kommt halt darauf an welches Material verwendet werden soll, und vor allen Dingen wieviel Arbeitsaufwand erforderlich wird.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Welcher Handwerker dämmt am besten...

Die Seite wird geladen...

Welcher Handwerker dämmt am besten... - Ähnliche Themen

  1. Das Rauchen der Handwerker

    Das Rauchen der Handwerker: Hallo, Ich bin neu in diesem Forum und versuche mich etwas zurecht zu finden und auch niemandem auf die Füße zu treten. Deswegen entschuldige ich...
  2. Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme

    Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme: Bin mir jetzt nicht sicher ob das Thema hier hingehört oder zur Rubrik Tür. Wir haben vor 3 Monaten eine neue Alu Haustür verbauen lassen, alles...
  3. Kellerräume sanieren – mehrere Meinungen von Handwerkern eingeholt

    Kellerräume sanieren – mehrere Meinungen von Handwerkern eingeholt: Hallo liebe Gemeinde, ich habe ein paar Fragen zum Thema Sanierung der Kellerräume, da ich diverse Handwerkermeinungen eingeholt habe, die sich...
  4. Handwerker Gewährleistung - Teile / Material?

    Handwerker Gewährleistung - Teile / Material?: Hallo zusammen, wir sanieren zurzeit unseren Altbau (ok, das meiste lassen wir sanieren..). Ein Thema, was mich gerade beschäftigt: wie ist das...
  5. Handwerker. Wieviel Geld einbehalten bis Mangelbehebung?

    Handwerker. Wieviel Geld einbehalten bis Mangelbehebung?: Moin, ich habe ein Gartentor einbauen lassen vor 1 Woche. Es wurden 3 Mängel von mir schriftlich per Email beschrieben. 1. bei einem...