Welcher Massivhausbauer in Baden Württemberg??

Diskutiere Welcher Massivhausbauer in Baden Württemberg?? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte um Verzeihung, wenn das hier das falsche Unterforum sein sollte. Aber ich habe kein passenderes...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xycrazy

    xycrazy

    Dabei seit:
    27. Februar 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und bitte um Verzeihung, wenn das hier das falsche Unterforum sein sollte. Aber ich habe kein passenderes gefunden.

    Meine Frage: wir sind im Begriff dieses Jahr zu bauen (Grundstück bereits gekauft) und derzeit mit einigen Massivhausbauern in Kontakt.

    In unsere engere Wahl sind bislang nur 2 Firmen gekommen: Hauser Massivbau und Fensterle. Kennt jemand von Euch diese Firmen und kann was zur Qualität sagen? Hauser behauptet, 37 Jahre ohne Rechtsstreit zu bauen. Finde aber im Internet wenig darüber.
    Fensterle sind zwar schon über 100 Jahre im Geschäft, aber irgendwie sagt mir deren Wandaufbau auch nicht so zu...

    Hauser baut 24er Liapor Massivwände und trocknet diese 2 Wochen im Werk. Dazu EPS Dämmung (Styropor) drauf.
    Fensterle baut auch mit Liapor Massivwänden... allerdings 42er Wandstärke, ohne zusätzliche Dämmung.

    Wir haben uns auch IQ Hausbau angeschaut... schlimmer Laden... der Geschäftsführer war so von sich überzeugt, dass er meinte, 70% würden bei ihm im Erstgespräch unterschreiben :D
    Dann wurde uns noch S.Ü.B.A. genannt... die sitzen im Osten und waren 2001 schon mal Konkurs... mein Nachbar will unbedingt mit denen bauen, weil die so billig sind... billig sind sie.. aber das ist ne 3 Mann Bude und die stehen wenn ich mir die aktuellen Zahlen anschaue wieder kurz vor dem Konkurs...
    Jemand zufällig mit denen gebaut?
    Wir haben schon einige durch, aber bislang haben wir nur bei Hauser ein wirklich gutes Gefühl. Habt ihr noch Empfehlungen, von MAssivhausbauern in Baden Württemberg?

    Danke vorab :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    hättest du mal die nutzungsbedingungen gelesen ..
     
Thema:

Welcher Massivhausbauer in Baden Württemberg??

Die Seite wird geladen...

Welcher Massivhausbauer in Baden Württemberg?? - Ähnliche Themen

  1. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  2. Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?

    Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?: Hi, in einer Neubauwohnung wird im Bad eine Wand mit Installationen sein. An dieser Seite wird das WC und das Waschbecken sein. Aufgrund...
  3. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...
  4. Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad

    Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad: Hallo zusammen, wir haben dieses Jahr ein EFH gekauft. In unserem Bad befinden sich ein "geschliffener" Granitboden. Dieser hat im Bereich der...
  5. Waschküche in Bad, Küche oder Keller?

    Waschküche in Bad, Küche oder Keller?: Hallo Hallo! Wir sind gerade dabei unsere Haus grob zu gestalten. Natürlich mit Hilfe eines Architekten und einer Baufirma. Heute morgen wurden...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.