Welcher Putz für welche Wand?

Diskutiere Welcher Putz für welche Wand? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, habe vor in Kürze meinen Keller (Neubau) zu verputzen. Die Aussenwände sind aus Beton, die Zwischenwände aus Ytong. 1. Muss...

  1. Bienchen

    Bienchen Gast

    Hallo zusammen,

    habe vor in Kürze meinen Keller (Neubau) zu verputzen. Die Aussenwände sind aus Beton, die Zwischenwände aus Ytong.

    1. Muss ich die Betonwände überhaupt verputzen (mal abgesehen von den "Ritzen" zwischen den Betonfertigteilen)? Eigentlich kann man die Betonwand doch direkt mit Farbe streichen, oder?

    2. Welcher Putz (Gipsputz?) ist am besten für Ytong-Wände geeignet und kann ich damit auch die Betonwand verputzen? Oder brauch ich für die Betonwand wieder einen anderen Putz?

    Schon mal vorab vielen Dank für euere Antworten!

    Viele Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MichaelG

    MichaelG

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Welcher Putz

    Wie ist denn in den oberen Geschossen verputzt oder is da ne "Bretterbude" drüber?

    Wohnkeller? Abstellkeller?


    Mfg Michael
     
  4. #3 Hundertwasser, 16. April 2006
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Zu Frage 1:
    Beton kann ohne Verputz mit Innensilikatfarbe oder Dispersionsfarbe gestrichen werden. Es sollte allerdings mit Tiefgrund vorgestrichen werden.
     
  5. Bienchen

    Bienchen Gast

    Hallo nochmal,
    schon mal danke für die bisherigen Antworten.
    Bei den Kellerräumen handelt es sich um Waschküche, Heizungsraum und Hobbyraum.

    Die oberen Geschosse sind mit Ytong gemauert bzw. geklebt, verpuzt und gestrichen (Schlüsselfertig). Weiß aber nicht mit welchem Putz.
     
  6. #5 MichaelG, 17. April 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2006
    MichaelG

    MichaelG

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Untergeordnete Räume also

    Wenn die verputzt werden sollen machen wir üblicherweise einen "Bestich" (Definition: ohne Anforderungen an Optik, Schichtdicke und Ebenheitstoleranzen).

    Ich würde einen Kalk-Zement-Leichtputz für die gemauerten Wände empfehlen. In einer Lage ca. 10mm aufgetragen, "sauber" nachgezogen (Ebenheit) und sauber abgefilzt. Wen die "Styroporkügelchen" stören, kann auch einen Leichtputz ohne diese verwenden z.B. maxit IP 18L.

    Da die "Porenbeton"-Steine stark saugfähig sind würde ich, um Schwund- und Trocknungsrisse im Putz zu vermeiden eine "passende" "Aufbrennsperre" (wasserlöslicher Grundfestiger ) vorstreichen. z.B. maxit prim 1070.

    Sollen die "Betonwände" auch verputzt werden rate ich in untergeordneten Räumen zu einem Dünnschichtputz, z.B. maxit multi 280 oder 292, die 2schichtig (geht auch nass in halbnass) auftragen und sauber abfilzen. Putzarmierung, Putzanschlüsse und eventuell erforderliche Putzprofile nicht vergessen.

    Beide (Beton&Porenbeton) vorher gründlich abfegen!

    MfG Michael

    Nachtrag: Farbanstrich mit einer "guten" Innendispersion oder Silikatfarbe.
     
Thema: Welcher Putz für welche Wand?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. maxit multi 292 zum spachteln

Die Seite wird geladen...

Welcher Putz für welche Wand? - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  2. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  3. Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?

    Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?: Hallo liebes Forum, ich hoffe, dass ich hier meine Fragen stellen darf und ich hoffentlich die Erleuchtung hier bekomme. Da ich noch nicht selbst...
  4. Malervlies auf Kalkzement-Putz

    Malervlies auf Kalkzement-Putz: Hallo zusammen, der Verputzer hat bei uns den ganzen Keller mit KalkzementPutz verputzt. Ich sagte ihm, dass ich den Keller zum Teil tapezieren...
  5. Dünne Steinfliesen/betonfliesen an die wand kleben

    Dünne Steinfliesen/betonfliesen an die wand kleben: Gibt es dünne betonfliesen die ich als spritzschutz Hinter nem kochfeld und nem Wasserhahn in der Küche an de Wand kleben kann ? Das ist doch...