Welcher Terrassenbelag??ich blicke nicht mehr durch...

Diskutiere Welcher Terrassenbelag??ich blicke nicht mehr durch... im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo liebe Experten und Ratgeber! wir planen nun unsere Terrasse für EFH. Die wird ums Eck verlaufen und so ca. 50 m² Fläche haben. Zuerst...

  1. #1 blacksun2912, 20.06.2016
    blacksun2912

    blacksun2912

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Thierhaupten
    Hallo liebe Experten und Ratgeber!

    wir planen nun unsere Terrasse für EFH. Die wird ums Eck verlaufen und so ca. 50 m² Fläche haben. Zuerst wollten wir Keramikplaten nehmen, welche auf Split verlegt werden. Diese sind jedoch bloß 2,2 cm dick und im Format 60x60. Der Terrassenbauer meinte, die würden beim Rütteln brechen und die Terrasse wird spätestens in 5 Jahren wellig aussehen. Die zweite Möglichkeit wäre diese Keramikplaten auf einem Betonuntergrund zu kleben-aber auch das ist nicht so gut, weil die Temperaturen/Feuchtigkeit zum Bruch führen könnte. WPS Dielen wäre eine Alternative, jedoch finden wir beide, dass die Dielen im Sommer für Kinderfüße zu heiß werden und aussehen tun sie auch nicht wirklich schön und edel...
    Betonplaten sind zu simpel und langweilig. Bleibt ja nur mit Granitplatten zu arbeiten, oder?

    Kann uns vielleicht jemand kurz seine Erfahrung schildern? was sollten wir lauf Experten für Belag verwenden? Welcher Untergrund?
    Unser Haus ist eine modern Stadtvilla mit vielen Fenstern. Reines Holz kommt daher nicht in Frage. Wir suchen was modernes und schönes.
    Danke vielmals für alle Tipps
    Blacksun
     
  2. #2 Donnydepp, 14.07.2016
    Donnydepp

    Donnydepp

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Berater
    Ort:
    Berlin
    Hi,
    ja dieselbe Frage habe ich mir auch gestellt.
    Ich werde auch zu Keramikplatten 60x60 greifen und diese in der dritten Verlegemöglichkeit aufbauen.
    Neben dem Splittbett und dem Verkleben kannst sie nämlich noch auf Stelzlager verlegen.
    Hat den Vorteil, dass das Wasser durch die Fugen über das Gefälle ablaufen bzw. im Boden versickern kann.
    Sonst hast bei Regen immer lange Wasser auf den Platten liegen.

    Ich muss vorher nur noch ein Gefälle auf dem alten Betonuntergrund ziehen.
     
  3. dive26

    dive26

    Dabei seit:
    11.07.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig EDV
    Ort:
    Wiener Neustadt
    Benutzertitelzusatz:
    Blog: whitecube.bonit.at
    Hallo Blacksun,

    wir standen auch vor der Entscheidung für unseren Eingangsbereich. Es soll gut aussehen, lange halten und dann noch 20cm Höhenunterschied überbrücken. Wir hatten bereits einen Unterbeton beim Hausbau mitgegossen. Der ausgewählte Steinmetz hat uns Naturstein mit wasserdurchlässigem Verlegebeton (Drain-Beton) empfohlen. Das ist daraus geworden:

    Vorher:
    [​IMG]

    Nachher:
    [​IMG]

    In Arbeit:
    [​IMG]

    Ergebnis:
    [​IMG]
    [​IMG]
     
Thema: Welcher Terrassenbelag??ich blicke nicht mehr durch...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. drainbeton terasse

    ,
  2. terrassenbelag der nicht heiß wird

Die Seite wird geladen...

Welcher Terrassenbelag??ich blicke nicht mehr durch... - Ähnliche Themen

  1. Ziersplitt Terrassenbelag - Aufbauhöhe

    Ziersplitt Terrassenbelag - Aufbauhöhe: Hallo zusammen, Ich habe auf meiner kleinen Terrasse die Betonplatten entfernt und möchte nun gerne Ziersplitt mit einigen Natursteinplatten als...
  2. Sichtbeton/-Zement/-Estrich als "Terrassenbelag"

    Sichtbeton/-Zement/-Estrich als "Terrassenbelag": Hallo in die Runde, ich habe einen neuen Anbau an ein altes Haus. Hier gibt es nach hinten abgestuft 3 Terrasse: EG (100cm tief), OG (170cm...
  3. Neuer Terrassenbelag mit geringer Aufbauhöhe

    Neuer Terrassenbelag mit geringer Aufbauhöhe: Hallo, wir wollen unsere Terrasse sanieren. Jetziger Aufbau: Betonplatte mit daraufgeklebten Fliesen. Fast alle Fliesen sind lose und müssen weg....
  4. Wandanschluss Fliesen Terrassenbelag

    Wandanschluss Fliesen Terrassenbelag: Hi, ich plane aktuell den Fliesenbelag für meine Terrasse, für die ich vor 6 Wochen eine Betonplatte gegossen habe, die 4 cm unterhalb des Hauses...
  5. Natursteinplatten als Terrassenbelag: welcher Unterbau?

    Natursteinplatten als Terrassenbelag: welcher Unterbau?: Hallo zusammen, jetzt lese ich seit 2 Stunden im Forum, habe aber trotzdem noch nicht eine Antwort zu meinem Problem gefunden. Daher formuliere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden