Welcher Terrassenbelag?

Diskutiere Welcher Terrassenbelag? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Moin, Habe interessanterweise keinen Thread dazu gefunden :-) Ich wollte eigentlich eine Granitterrasse bauen lassen weil ich jetzt eine aus...

  1. Bum123

    Bum123

    Dabei seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsingenieur
    Ort:
    Süden
    Moin,

    Habe interessanterweise keinen Thread dazu gefunden :-)

    Ich wollte eigentlich eine Granitterrasse bauen lassen weil ich jetzt eine aus Thermoesche habe und ich gar nicht damit zufrieden bin. Das wurde als Wunderding verkauft und jetzt, nach 3 Jahren, sieht es eigentlich genauso verwittert aus wie jede beliebige Holzterrasse. Dabei wurde das Holz doch vorher frittiert :yikes

    Gibt es vielleicht doch eine Alternative die den Look der langen Dielen ermöglicht aber ähnlich haltbar ist wie eine Granitterrasse?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 23. Dezember 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    .....vielleicht ...... granit ?
     
  4. Bum123

    Bum123

    Dabei seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsingenieur
    Ort:
    Süden
    Ich hab's geahnt :mauer

    Danke. Dann werde ich wohl die Experimente mit "modernen" Materialien sein lassen. Das Wort WPC werde ich jetzt nicht in den Mund nehmen :D
     
  5. #4 wasweissich, 23. Dezember 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    im mund macht das wort noch keinen schaden im geldbeutel ....

    aber auch das sollte man vermeiden ... :D
     
  6. SirSydom

    SirSydom

    Dabei seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Keramische Beläge gibts in (fast) jeder gewünschten Optik.. muss halt jeder für sich wissen ob er ein "unehrliches" Material haben will.

    Richtig verlegt sollten die auch ewig halten, oder?
     
  7. Bum123

    Bum123

    Dabei seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsingenieur
    Ort:
    Süden
    Was werden in sonem Haus denn sonst für "ehrliche" Materialien verbaut, ausser Holz? Ich folge keiner Ideologie, solange die Eigenschaften vorteilhaft sind.
     
  8. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Klinker sind ein "ehrliches" Material. Könnte man auch auf die Terrasse legen.
     
  9. #8 wasweissich, 24. Dezember 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    bin auch ein fan von pflasterklinker , nur die granitoptik haben die noch nicht im programm .... :D

    aber eine kombination granit/klinker hat auch was .....
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Bum123

    Bum123

    Dabei seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsingenieur
    Ort:
    Süden
    Pflasterklinker schaut auch gut aus. Ich könnte mir das vor allem in Kombination mit anderen größeren Elementen vorstellen. Ich muss mal GALA ANs suchen gehen...
     
  12. wasweissich

    wasweissich Gast

    lange-dielen-optik bekommt man auch mit granit ,kostet halt mehr als 08/15 platten . wenn man denn will und kann ....
     
Thema:

Welcher Terrassenbelag?

Die Seite wird geladen...

Welcher Terrassenbelag? - Ähnliche Themen

  1. Wandanschluss Fliesen Terrassenbelag

    Wandanschluss Fliesen Terrassenbelag: Hi, ich plane aktuell den Fliesenbelag für meine Terrasse, für die ich vor 6 Wochen eine Betonplatte gegossen habe, die 4 cm unterhalb des Hauses...
  2. Welcher Terrassenbelag??ich blicke nicht mehr durch...

    Welcher Terrassenbelag??ich blicke nicht mehr durch...: Hallo liebe Experten und Ratgeber! wir planen nun unsere Terrasse für EFH. Die wird ums Eck verlaufen und so ca. 50 m² Fläche haben. Zuerst...
  3. Natursteinplatten als Terrassenbelag: welcher Unterbau?

    Natursteinplatten als Terrassenbelag: welcher Unterbau?: Hallo zusammen, jetzt lese ich seit 2 Stunden im Forum, habe aber trotzdem noch nicht eine Antwort zu meinem Problem gefunden. Daher formuliere...
  4. Schichtaufbau + 3-4,5cm Höhe für Terrassenbelag über der Garage

    Schichtaufbau + 3-4,5cm Höhe für Terrassenbelag über der Garage: Hallo liebe Bauexperten. Wir sind demnächst dabei unsere Terrasse zu Sanieren. Als gesamte Aufbauhöhe steht uns jedoch nur 12,5cm zu verfügung...
  5. Welchen Terrassenbelag auf Splittbet verwenden

    Welchen Terrassenbelag auf Splittbet verwenden: Wir sind gerade am planen unserer Terrasse und sind uns nicht sicher welche Platten wir verwenden sollen. Es sollte auch kein vermögen kosten...