Welches Fabrikat bei Dachfenster

Diskutiere Welches Fabrikat bei Dachfenster im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, wir haben vor diese Jahr unsere Dachfenster zu wechseln. Jetzt meine Frage dazu welches Fabrikat ist da zu empfehlen bis jetzt...

  1. jage78

    jage78

    Dabei seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroanlageninstalateur
    Ort:
    augsburg
    Hallo Zusammen,

    wir haben vor diese Jahr unsere Dachfenster zu wechseln.
    Jetzt meine Frage dazu welches Fabrikat ist da zu empfehlen bis jetzt habe ich viel gutes von Velux gehört aber die gehören ja auch zu den etwas teureren lohnen sich die Mehrkosten oder bezahlt man nur den Namen?

    Ich möchte nicht an der verkehrten stelle sparen aber wenn ein Fenster von xy genau so gut ist warum dann nicht.

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Hier gibt es keine Produktbesprechungen.
     
  4. jage78

    jage78

    Dabei seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroanlageninstalateur
    Ort:
    augsburg
    oh das wusste ich nicht,
    kann mir dann jemand sagen wo ich mich dann Informieren kann?

    Grüße
     
  5. #4 wasweissich, 2. Februar 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    du hast doch bei der anmeldung die nutzungsbedingungen gelesen ??
     
  6. #5 Gast036816, 2. Februar 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    versuch es mal bei heinze bauservice und dann die homepages durchsuchen und datenblätter suchen ggf. schicken lassen. ansonsten vor ort beraten lassen.
     
  7. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    moin

    auch in augsburg oder im umland, gibt es sicherlich baustofffachhandel oder dachdecker-einkaufgesellschaften
     
  8. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Such mal im Forum danach. Da stehen klare Aussagen, wenn du mit meinem Namen suchst findest du die, sind höchstens 2000 Postings, die du dir durchlesen musst ;)
     
  9. Biber53

    Biber53

    Dabei seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker- u. Klempnermeister
    Ort:
    Albstadt
    Baustoffmarkt Gersthofen
    AC Weber Diedorf
    Dachdeckereinkauf....

    In und um Augsburg gibts mit die größte Konzentration von Bedachungsfachhändlern in Deutschland.

    mfg
     
  10. #9 Niederbayer, 3. Februar 2013
    Niederbayer

    Niederbayer

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Gangkofen
    Nur ein Tipp: Gib für die Dachfenster die "etwas teureren von ...., die Mehrkosten lohnen sich..."
     
  11. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Der Amerikaner steht auf dem Standpunkt: Buy American...


    Mehr Hinweise zu dem Rätsel geb ich jetzt aber net... Bisschen Grübeln ist erwünscht ;)
     
  12. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    doch einen noch

    nimm die vom frank
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    ..und noch einen: keine aus Holz.
     
  15. Gast036816

    Gast036816 Gast

    .... und mit glas.
     
Thema:

Welches Fabrikat bei Dachfenster

Die Seite wird geladen...

Welches Fabrikat bei Dachfenster - Ähnliche Themen

  1. Dachfenster - Feuchtigkeit Fensterrahmen

    Dachfenster - Feuchtigkeit Fensterrahmen: Hallo zusammen, wir haben bei unserem Bad-Dachfenster von VELUX das Problem, dass sich im Fensterrahmen Feuchtigkeit bildet, die dann teilweise...
  2. Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?

    Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?: Hallo zusammen, wir haben letztes Jahr Gebaut und folgendes Problem mit unseren Dachfenstern: Wir haben überall eine 3-Fach Verglasung außer an...
  3. Mehrkosten für Dachfenster

    Mehrkosten für Dachfenster: Hallo zusammen, es gibt mal wieder ein bisschen Ärger mit unserem GÜ. Kurz und knapp: EFH Neubau, ursprünglich ohne Dachfenster geplant und...
  4. Dachfenster: Rolladen und Hitzeschutz in Kombination?

    Dachfenster: Rolladen und Hitzeschutz in Kombination?: Hallo! Wir planen gerade ein breites (140cm) Dachfensterband aus drei Elementen (z.B: 98/140/98)) für ein Wohnzimmer. Rollläden sind als...
  5. Dachfenster VELUX vor Einbau Innenfutter - s. Dach

    Dachfenster VELUX vor Einbau Innenfutter - s. Dach: Hallo, habe ein GPU 0060 SK 08 Austauschfenster einbauen lassen. Nun stellt sich die Frage des fachgerechten Einbaus der Dampfsperre und der...