Welches Glas für Haustür und Seitenteil?

Diskutiere Welches Glas für Haustür und Seitenteil? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Guten Abend zusammen, Wir sind gerade in der Werkplanbesprechung und es stehen eine Menge Entscheidungen an. Unsere Haustür wird schlicht...

  1. #1 Build It 2015, 30. Juli 2014
    Build It 2015

    Build It 2015

    Dabei seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    Stuttgart
    Guten Abend zusammen,

    Wir sind gerade in der Werkplanbesprechung und es stehen eine Menge Entscheidungen an.

    Unsere Haustür wird schlicht Anthrazit mit drei schmalen, übereinander liegenden Fenstern. Direkt daneben haben wir ein Seitenteil, ebenfalls mit Glas.

    Was uns wirklich Kopfzerbrechen macht ist die Art des Glases. Ich möchte auf keinen Fall Klarglas weil ich es nicht mag, wenn man direkt ins Haus reingucken kann. Seien es Nachbarn im vorbeigehen oder der DHL Mann, der sich die Nase plattdrückt. Möchte ich nicht.

    Unser Bauträger schlägt Strukturglas (Chinchilla) vor wie man es in Bädern benutzt. Ich finde, es sieht spießig aus. Also dachte ich, Milchglas sei die Lösung. Laut ihm dringt da aber zu wenig Licht durch.

    Also vielleicht eine Folie kleben lassen? Wird aber bestimmt teure da wir noch WC und Bad Fenster direkt daneben bzw drüber haben und das äußere Erscheinungsbild stimmig sein sollte (gleiches Glas).

    Was habt Ihr für Glas in Haustür und Seitenteil? Seid Ihr zufrieden? Ist Milchglas wirklich so Lichtundurchlässig? Und reicht zweifachverglast? Mein Mann sieht es als potentielle Einbruchsstelle (Haustür zur Straße - ich sehe da eher die Terrassentüren als Schwachstelle)

    Für Antworten und Tips wäre ich sehr dankbar!

    Liebe Grüße,

    Charly
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sanierung2012, 30. Juli 2014
    Sanierung2012

    Sanierung2012

    Dabei seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. i. Groß- u. Außenhandel
    Ort:
    Mittelhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Ohne Kontrolle wird es Murx!
    Klarglas und ggf. später selbst eine Folie kleben?
    Je nach Lichtverhältnissen kann man ohnehin nur rein schauen wenn es innen hell genug ist.
    Mit Klarglas sieht man außerdem wer draußen steht.

    Haustür wird sehr wahrscheinlich nicht der Angriffspunkt für Intrusionsversuche sein. Da wird der schwächste Punkt angegriffen.
     
  4. Anda2012

    Anda2012

    Dabei seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.- Ing. Arch
    Ort:
    Nürnberger Land
    Benutzertitelzusatz:
    Von der Bauleitung zum Formularausfüllen
    Ich finds Chinchilla auch furchtbar und kann Dich verstehen. Du hast, Deiner Beschreibung nach, ohnehin nur ein paar dünne Glasstreiflein, da wird ohnehin nicht die Masse an Licht durchfliesen. Nimm doch Milchglas. Ich habs auch im WC und könnte mich so jetzt nicht beklagen.

    Ich hab an der Haustür Klarglas, aber bei uns ist die Situation anders Wenn Du Dich nicht wohlfühlst, dann nimm halt Milchglas, ich bezweifle, dass das auf potentielle Einbrecher einen großen Unterschied macht.
     
  5. #4 Build It 2015, 30. Juli 2014
    Build It 2015

    Build It 2015

    Dabei seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    Stuttgart
    Danke für Eure Antworten :-)

    Folie nachträglich selber kleben habe bedenken, dass es gewollt und nicht gekonnt aussieht. Sieht man ab und an bei Autos, wo sich blasen bilden etc Sollte daher ab Einzug Sichtschutz sein.

    Bitte nicht missverstehen - mir ist klar, dass Klarglas oder Milchglas für Einbrecher keinen Unterschied macht. Mein Mann hatte eher bedenken, weil es die einzige Scheibe ist, die nur zweifach verglast ist, ob es damit eine Schwachstelle darstellt.
     
  6. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich habe vier Scheiben in der Haustür. Diese sind am Rand durchsichtig und beinhalten ein durchsichtiges Quadrat. Von weitem kann man nicht reinsehen, wenn man direkt durch das durchsichtige Quadrat blickt, hat man vollen Durchblick.
     
  7. #6 Sanierung2012, 30. Juli 2014
    Sanierung2012

    Sanierung2012

    Dabei seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. i. Groß- u. Außenhandel
    Ort:
    Mittelhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Ohne Kontrolle wird es Murx!
    War/ist Stuttgart nicht eine/die sicherste Großstadt in D?
    Bei meinen Großeltern ca. 20km östl. von S hing 40 Jahre der Hausschlüssel im Schloss außen an der Tür von 6-23h. Ist nie was weggekommen. Die Leute haben immer geläutet wenn sie rein wollten...

    Bei Milchglas dürfte von außen nicht erkennbar sein, dass es nur zweifach verglast ist.
    Scheibe der von der Straße einsehbaren Haustür wird wohl aus erst selten eingeschlagen um ins Haus zu gelangen. Wenn abgeschlossen ist und die Verriegelung keine "Panikfunktion" hat ist die Tür auch bei ein geschlagener Scheibe noch verriegelt und nicht gleich zu offenen.
     
  8. #7 Gast036816, 30. Juli 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    lass die äußere scheibe beschichten, von außen kann niemand rein schauen, aber von innen sieht man, wer vor der tür steht. aber vorsicht, bei dunkelheit außen und licht innen funktioniert das bei einigen beschichtungen nicht.
     
  9. #8 Build It 2015, 30. Juli 2014
    Build It 2015

    Build It 2015

    Dabei seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    Stuttgart
    Wir wohnen noch nicht so lange hier aber es macht einen guten Eindruck. Wir sind ca 20 km südlich von Stuttgart und die Nachbarn kriegen so gut wie alles mit - was Vor- und Nachteile hat ;-) Kriminalstatistik kenne ich nicht - muss ich aber direkt mal gucken. Jetzt bin ich neugierig!

    Unsere neue Haustür verriegelt immer automatisch. Ich mache mir da auch keine zu großen Sorgen.
     
  10. #9 Build It 2015, 30. Juli 2014
    Build It 2015

    Build It 2015

    Dabei seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    Stuttgart
    Beschichtung mit einer Blickrichtung ist dann aber eger verspiegelt, oder? Das fände ich optisch nicht schön - obwohl es sehr praktisch wäre!
     
  11. fegu

    fegu

    Dabei seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Grafenberg
    VSG mit matter Folie passt wunderbar für alles
     
  12. #11 Romeo Toscani, 31. Juli 2014
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    Sehr gut anbieten würde sich Satinato.
    Das ist relativ blickdicht, und lässt einigermaßen gut Licht durch.
    Lässt sich auch kombinieren mit VSG, was sowieso ein guter Tipp wäre, wenn du die Einbruchhemmung ansprichst.

    Wenns optisch noch ein bisschen was hermachen soll, könnte man zB Querstreifen in Klarglas einbauen.
    (Wahlloses Beispielbild: http://fensterstudio-grambach.at/referenzen/tueren/haustuer-mit-seitenteil-91 )
    Diese Klarglasstreifen kann man von innen nutzen, um zB so was wie einen Türspion zu haben, wo man raussieht.

    Falls du aber eine volle Fläche haben willst, gäbe es auch noch die Möglichkeit, am Türblatt einen optischen Türspion anzubringen.
    Dann hast du innen ein Display (ungefähr so groß wie das eines Smartphones) -> von draußen kann keiner reinsehen, aber von innen nach außen schon.
    Kostet auch nicht die Welt (etwa 100 Euro).
     
  13. LaZi

    LaZi

    Dabei seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tanztrainerin
    Ort:
    Niedersachsen
    DSCN6232.jpg DSCN6234.jpg Unsere sieht so aus:
    Satinato mit schmalen Klarglasstreifen dazwischen. Da kann man schon durchgucken, wenn man näher rankommt. Ist aber nicht zur Strasse. Kommt gut Licht rein.
     
  14. Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Wir haben in der Tür Satinato drin und es kommt genug licht durch.
    Haben in den Bädern aber Klarglas drin gelassen und haben dort dann Folie geklebt. Ich glaube das folienkleben im Auto und auf einer Scheibe ist von der Schwierigkeit ganz anders. Das Auto hat ja idR keine glatte Fläche. Bei der Folie im Bad wird die Scheibe nassgemacht und dann die Folie aufgelegt. Mittels flacher Karte wird das Wasser zur Seite rausgedrückt. Dies hat den Vorteil das dies nach Wunsch auch immer wieder geändert werden.
     
  15. Shanau

    Shanau

    Dabei seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Biol.
    Ort:
    Bad Schwalbach
    Ideal: Spionspiegelglas.
    Von innen kann man ungehindert rausgucken und es kommt Licht rein - wie bei einem normalen Fenster.
    Von außen ist es ein Spiegel, keiner kann reingucken.
    Auch nicht, wenn derjenigen draußen direkt die Nase an die Scheibe drückt. Man kann in Ruhe überlegen, ob man aufmacht :)

    [​IMG]
     
  16. Gast23627

    Gast23627 Gast

    ...ausser es ist Draußen dunkel und Innen das Licht an, und weg ist er der schöne Spiegeleffekt.

    Gruß
     
  17. Shanau

    Shanau

    Dabei seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Biol.
    Ort:
    Bad Schwalbach
    Dem kann man gut entgegenwirken, indem man draußen ein Licht installiert, zb LED und innen das Licht eben ausläßt. Da hinter der Tür innen meist eine Diele oder ein Flur mit Tür sind, wo man nicht ständig Licht brennen hat (zumindest bei uns ist das so) hat man auch nachts keine Probleme.
     
  18. Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Wenn man aber nachts durch den flur läuft, macht man idR licht an und schon kann man reinschauen
     
  19. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Da hat doch der Biologe so nebenbei ne neue Physik entdeckt:
    Das Lichtverdoppelungsglas.
    Hoffentlich schon zum Patent angemeldet...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rudolf Rakete, 1. August 2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Das funktioniert bei keiner Beschichtung.
     
  22. #20 Rudolf Rakete, 1. August 2014
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    falsch zitiert
     
Thema: Welches Glas für Haustür und Seitenteil?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spionspiegelglas haustür

    ,
  2. Haustür klarGlas

    ,
  3. haustür verspiegeltes glas

    ,
  4. glas für haustüren man kann raus aber nicht reinschaun,
  5. fenster verspiegeln,
  6. fenster von außen blickdicht
Die Seite wird geladen...

Welches Glas für Haustür und Seitenteil? - Ähnliche Themen

  1. Haustür Beschlag demontieren

    Haustür Beschlag demontieren: Guten Tag Ich würde gerne meinen Beschlag an der Haustür demontieren und einen neuen montieren. Wie bekomme ich den alten Beschlag ab ohne etwas...
  2. Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme

    Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme: Bin mir jetzt nicht sicher ob das Thema hier hingehört oder zur Rubrik Tür. Wir haben vor 3 Monaten eine neue Alu Haustür verbauen lassen, alles...
  3. Haustür Abdichten/Anschluss

    Haustür Abdichten/Anschluss: Hallo. Ich baue gerade eine Werkstatt in der nun die Eingangstür eingebaut wurde. In der nächsten Woche fange ich mit dem Fußbodenaufbau an....
  4. Beschädigte Haustür - welche Rechte habe ich

    Beschädigte Haustür - welche Rechte habe ich: Hallo zusammen, ich habe bereits einen ähnlichen Beitrag gefunden. Jedoch deckt er unser Problem nicht so ganz ab. Gerne würde ich es "kurz"...
  5. Kunststoff Haustür Streifen entfernen

    Kunststoff Haustür Streifen entfernen: Guten Tag, bei unserer Kunststoff Haustür sind einige Streifen (siehe Fotos). Wie entfernt man sie am besten? [ATTACH] [ATTACH] Viele Grüße