Welches Vorwandelement? Barrierefrei und normal.

Diskutiere Welches Vorwandelement? Barrierefrei und normal. im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, welche Vorwandelemente werden denn für ein Rollstuhlklo empfohlen und welche für ein normales? Beides sollen Hängetoiletten werden....

  1. Mark83

    Mark83

    Dabei seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    BTA
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo,

    welche Vorwandelemente werden denn für ein Rollstuhlklo empfohlen und welche für ein normales?
    Beides sollen Hängetoiletten werden.
    Braucht man auch ein speziellen barrierefreies Vorwandelement beim Waschbecken?

    Welche Hersteller werden taugen etwas? Geberit, Grohe, Wisa oder doch das billigste Aqua Marin?

    Noch mal zusammengefasst.
    Benötigt wird:
    1 Vorwandelement barrierefrei WC
    1 Vorwandelement barrierefrei Waschbecken
    1 Vorwandelement WC
    1 Vorwandelement Waschbecken
    1 Vorwandelement Urinal


    Passen auf die Vorwandelemente alle Hänge-WCs oder nur die von dem jeweiligen Hersteller?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Boffel

    Boffel

    Dabei seit:
    14. September 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Innenarchitektin (Badezimmer)
    Ort:
    Hamburg
    Ich persönlich würde nur Geberit oder TECE einbauen. In beide passen Geberit Ersatzteile - die in der Regel jeder Kundendienstmonteur im Auto hat.
    Andernfalls ist der vermeintlich günstige Kasten nach der ersten Reparatur gar nicht mehr so günstig...

    Die Frage ist wie soll das Element eingebaut werden? Es gibt von beiden Herstellern verschiedene Systeme für Nassbau (einmauern), Trockenbau (würde ich nicht machen) und Stahlprofile. Letzteres ist ein Profilsystem aus dem (ähnlich wie im Trockenbau) eine Vorwand gebaut wird, in die das Montageelement eingebaut wird. Danach wird mit 2-2,5cm Gipskarton oder Faserzement beplankt.

    Es gibt 3 Bau-Höhen 112cm, 98 und 82cm - bei letzeren beiden wäre die Betätigung von oben zu empfehle, da der WC-Deckl sonst vor der Betätigungsplatte steht.
    Das hat aber nichts mit der Sitz-Höhe des WC selbst zutun, das stellte man an dem Element mit den Füßen ein. Die Höhe sollte nicht nach Norm montiert werden, sondern an die Benutzer angepasst sein. Eine Änderung ist später nicht möglich!
    Es gibt verschiedene Montageelemente für WC, Waschtisch, Urinal, etc.

    (Fast) Alle Hänge-WCs können an die Montageelemente der unterschiedlichen Herstellern montiert werden.

    Wohin Stützgriffe, etc. montiert werden sollen, sollte vorab in etwa klar sein, damit man einen geeigneten Untergrund für die Befestigung schaffen kann.
    Hiefür gibt es für das Profilsystem fertige Module. Aus Kostengründen können die Bereiche aber auch zusätzlich mit Holz verstärkt werden.
     
  4. drsos2

    drsos2

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Schaan
    NUBs Punkt 7 ?
     
  5. grubash

    grubash

    Dabei seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hi,
    was soll immer dieser NUBs-Mist. Wird doch jede Diskussion sinnfrei abgewürgt. Produktbesprechungen sollte man auch mal differenzieren. So lange niemand pauschal "Hersteller XXX ist Scheisse" schreibt ist das doch vollkommen ok. Wenn jemand gute Erfahrungen mit einem Produkt gemacht hat sollte man das doch wenigstens nennen dürfen. Wenn es Tips und Probleme mit etwas gibt hat ist das doch auch ok, wenn die ganze Sache ordentlich und vor allem sachlich wiedergegeben wird. Das ist doch für den Hersteller auch eine Chance für Verbesserungen.

    Ciao Christian
     
  6. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Kapierst Du es immer noch nicht?
    Wenn Dein Gastgeber möchte, dass in seinem Wohnzimmer nicht geraucht wird, dann hast Du das zu respektieren. Basta.
     
  7. #6 Ralf Dühlmeyer, 22. August 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    @ TE - was sollen "Vorwandelement barrierefrei WC" sein???
    Es gibt nur "normale" Vorwände. Und es gibt diese Elemente mit seitlichen "Ohren" zur Befestigung von Stützgriffen.
    Da würde ich allerdings eher auf versteifende Stahlunterkonstruktionen setzen, die unabhängig vom Vw_Element an Rohboden und Wand verankert werden.
    Grund: Wenn Personen mit hohem Körpergewicht die Griffe bereist weit vorn und als einziges Stütze nutzen, wirken extreme Kräfte!

    Aber gerade solche Anlagen für Rollstuhlfahrer unterliegen keiner Normung (auch wenn es entsprechende Normen gibt), sondern sollten immer auf die Behinderung und das Können und Verhalten des Behinderten abgestimmt werden, wenn es um eine konkrete Person geht.

    Ich habe schon Bäder für Rollstuhlfahrer geplant, die jeder Norm spotteten, aber für diese Person perfekt waren!

    @ Boffel
    die Kästen mit 82 cm brauchen aber speziell darauf abgestimmte Keramik. Da geht nicht jedes Klo!!!!
    Sollte man ausdrücklich erwähnen.
     
  8. Boffel

    Boffel

    Dabei seit:
    14. September 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Innenarchitektin (Badezimmer)
    Ort:
    Hamburg
    Kann sein, dass es da tatsächlich (sehr selten!) Sonder-Elemente gibt,
    bei den gängigen Herstellern haben sie die selben Anschlussmaße wie die die hohen Elemente:

    TI_2012 TECE-Spültechnik-001.jpg
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Ralf Dühlmeyer, 22. August 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Es geht nicht um die Anschlußpunkte, sondern um die Ausformung der Wasserkanäle im WC!!!
    Die niedrigen Dinger erzeugen wg. der geringen Spülrohrlänge so wenig Wasserdruck, dass sie mit 08/15 Keramik schlicht nicht sauber spülen.

    Sollte man als Innenarchitektin mit Ausrichtung Bad aber wissen!
     
  11. #9 Pruefhammer, 24. August 2014
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    @Fragesteller: schau dich mal bei Vie*a um, die haben für die Montage von solchen Lösungen entsprechende Zeichnungen und Montagevorschläge. Da gibt es auch eine spezielle Version wo das WC nachträglich noch in der Höhe verstellt werden kann.
    Soll keine Werbung für einen Hersteller sein, ich hatte die spezielle Ausführung im Detail aber bei diesem Hersteller mal gefunden, vermtl. haben andere namhafte Hersteller auch entsprechende Detaillösungen, einfach mal deren Seiten durchstöbern.
     
Thema:

Welches Vorwandelement? Barrierefrei und normal.

Die Seite wird geladen...

Welches Vorwandelement? Barrierefrei und normal. - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...
  2. Normale Luftfeuchtigkeit, feuchte Wand?

    Normale Luftfeuchtigkeit, feuchte Wand?: Hall zusammen, Wir haben ein 9 Jahre altes freistehendes Einfamilienhaus. Kann es bei normaler Luftfeuchtigkeit zu Schimmelbildung an der Wand...
  3. Wasser im Revisionsschacht normal?

    Wasser im Revisionsschacht normal?: Hallo, kurze Frage, ist es ein Mangel wenn im Revisionsschacht wasser steht? Mein machbar meinte letztens als ich den Schacht offen hatte, das...
  4. Preisunterschied normales KG Rohr zu KG2000

    Preisunterschied normales KG Rohr zu KG2000: Hallo, könnt ihr mir sagen, wie viel ungefähr KG2000, bzw. die gleichen Rohre anderer Herstellers ungefähr teurer sind als KG Rohr? Vielen...
  5. Fensterrahmen an Glaseinstand sichtbar (Bohrlöcher), ist das normal?

    Fensterrahmen an Glaseinstand sichtbar (Bohrlöcher), ist das normal?: Halo liebe Forenbetreiber und Nutzer, viel gelesen habe ich schon, jetzt könnte ich sachliche Infos brauchen, dafür Danke im Voraus. Mein...