welches Werkzeug ...

Diskutiere welches Werkzeug ... im Gartengeräte/ Werkzeuge Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, wir werden ein Haus sanieren. In Eigenleistung machen wir Polygonalplattenterrasse, Mauerarbeiten, Außenfassade mit...

  1. blader

    blader

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Feuchtwangen
    Hallo, wir werden ein Haus sanieren. In Eigenleistung machen wir Polygonalplattenterrasse, Mauerarbeiten, Außenfassade mit Leichtbetonverblendsteinen, Fliesenarbeiten, ...
    empfehlt Ihr eine gebrauchte Mörtelmaschine oder eine Mörtelrührmaschine?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Du meinst Freifallmischer gegen Zwangsmischer?
     
  4. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
  5. grubash

    grubash

    Dabei seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hi,
    wenn man viel macht ist beide sinnvoll. 1-2 Säcke kann man mit dem Rührer fix anrühren. Bei mehr macht sich ein Mischer ganz gut. Mehr als 3-4 Säcke am Stück würde ich mir mit dem Rührer nicht antun. Geht dann auf den Rücken :-). Beim Mischer hast du halt den Reinigungsauwand.

    Ciao Christian
     
  6. Tatze

    Tatze

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung
    Ort:
    Rödinghausen
    Benutzertitelzusatz:
    Selbstständig
    Naja, "Aufwand"? :) Paar Schüppen Kies und nen 2 Eimer Wasser rein, paar Minuten laufen lassen und dann rauskippen.
     
  7. blader

    blader

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Feuchtwangen
    alles klar, es wird wohl ein Rührer werden. Denn soviel werden wir auf einmal auch nicht zu verarbeiten haben. Dann der Reinigungsaufwand ist wohl beim Rührer einfacher....
    thanx
     
  8. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ich würd mal sagen das du beides brauchst... Wenn du Betonieren und Mörtelieren willst brauchst du eine Mischmaschine. Das mit einem Quirl hinzubekommen ist schon doof...

    Aber eine Attika kostet doch auch nicht die Welt...
     
  9. blader

    blader

    Dabei seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Feuchtwangen
    ok, es wird wie gesagt ein Mörtelrührer einmal mit linksgewedeltem Rührer und einen rechtsgewedelten. Somit kann ich auch Farben, Fliesenkleber, ... Mörtel, Putz, rühren. Für 85 Euronen kriegt man nen 1800W starken mit 2 Gängen und Anlaufstrombegrenzer.
    Ne Mörtelmaschine (Lescha, Attika) kommen zumindest neu auf mind. 250,-. Gebraucht steht in der Bucht für ca. 50,-, aber die sind weit weg zum abholen.
    Thanx
     
  10. Maik86

    Maik86

    Dabei seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einkäufer
    Ort:
    Krombach
    Benutzertitelzusatz:
    Öffentl. Beschaffung VOL + bisschen VOB
    Nen Mischer kann man im Zweifel ja auch noch im Baumarkt um die Ecke leihen.
     
  11. #10 ars vivendi, 13. März 2013
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Bei all den sachen, die aufgezählt wurden reicht ein Rührgerät. Zu was bei dem aufgezählten soll man da einen Freifallmischer nutzen? Max beim Untergrund der Polyplatten (hoffentlich wird`s keine Betonplatte darunter:konfusius )
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. tabakci

    tabakci

    Dabei seit:
    12. April 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hobbyfotograf
    Ort:
    Dortmund
    Bin auch auf der Suche und will mir keins leihen. Könnt ihr mir was empfehlen oder kann ich mit einem "Standard" Rührgerät auf amazon was falsch machen?
     
  14. Stahlbeton

    Stahlbeton

    Dabei seit:
    21. Dezember 2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stahlbetonbauer
    Ort:
    Bremen
    Ich hatte mal einem Hochwertigen von einer Namenhaften Marke. Dieser hat genau 3 Monate gehalten. Akkuschrauber, Flex etc. ist echt Klasse von der Marke! Aber als Rührwerk nutze ich nun : PROFI Rührwerk Mörtelrührer Farbmischer Betonmischer Rührquirl Handmischer https://www.amazon.de/dp/B00T6DM686/ref=cm_sw_r_cp_api_cRWwybET9AJT6

    und bin damit zufrieden!
     
Thema:

welches Werkzeug ...

Die Seite wird geladen...

welches Werkzeug ... - Ähnliche Themen

  1. Akku-Werkzeug Hilfe Erfahrungen gesucht (-:

    Akku-Werkzeug Hilfe Erfahrungen gesucht (-:: Hallo liebe Forumsfreunde, ich möchte mir gerne Akku Werkzeug kaufen, doch bin ich mir nicht sicher welche Firma am geeignetsten ist. Habt ihr...
  2. Kappsäge erscheint mir zu günstig

    Kappsäge erscheint mir zu günstig: Mittag an alle Heimwerker! Ich danke euch vielmals für die Beratung, die man im Kreise dieses Forums erfahren kann. Nachdem die Gehrungssäge,...
  3. Werkzeug zum Lösen von Fensterleisten

    Werkzeug zum Lösen von Fensterleisten: Hallo, ich suche ein Werkzeug,womit ich die innenliegenden Fensterleisten meiner Aluminiumfenster aus dem Jahre 1979/1980 lösen kann. Mit einem...
  4. Zubehör-Werkzeuge

    Zubehör-Werkzeuge: Hallo zusammen, im Rahmen meiner Masterarbeit muss ich eine Auswertung über die verschiedenen Zubehöre für Elektrowerkzeuge erstellen. Ich...
  5. Werkzeug für "Fugenkrallen"

    Werkzeug für "Fugenkrallen": Hallo, ich habe hier 2 Werkzeuge gefunden welche laut google-Recherche für Fugenkrallen sind. Sie sind von v*l*n (Die Krallen werden u.a. auch...