Weltwirtschaftskrise - hved er det...

Diskutiere Weltwirtschaftskrise - hved er det... im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Eine dänische Art mit der Krise umzugehen http://www.ndrinfo.de/programm/sendungen/reportagen/jammern100.html :biggthumpup:

  1. #1 Ralf Dühlmeyer, 20. März 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olaf (†), 20. März 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Hab ich...

    heute früh auch m Auto gehört. Ganz so unrecht hat er ja nicht: Die Kolateralschäden durch die, die davon eigentlich weniger betroffen sind und die man durch die Berichte wuschig gemacht hat verstärken den ganzen Vorgang erst mal so richtig. Deshalb auch von mir::biggthumpup:
     
  4. #3 HolzhausWolli, 20. März 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Beneidenswert !

    Leider funktioniert das nur so lange, wie man selbst noch nicht betroffen ist.

    Richtig spannend wird das aber, wenn die den Artikel über die Insolvenz ihres Hauptkunden ausschneiden und wegwerfen...... :irre
     
  5. #4 Torsten Stodenb, 20. März 2009
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Ich bin begeistert! Das ist typisch dänisch, die sind Weltmeister in Sachen Optimismus.

    Aber wenn man zuviel liest, wird es einem auch schwergemacht. So erhielt ich soeben folgenden GOMOPA-Rundbrief:

    Mal sehen, wie lange die Dänen noch lachen. Ich traue denen aber zu, sich an den eigenen Haaren aus dem Sumpf zu ziehen. Und das können sie nur auf Grund ihrer positiven Grundeinstellung. Von der ich bei den Deutschen in diesen Zeiten aber auch eine Menge entdecke, wo die doch immer eher als Schwarzseher und Übervorsichtige bekannt waren. Amerikanischer Begriff dafür: "German Angst".
     
  6. #5 Budenzauber, 20. März 2009
    Budenzauber

    Budenzauber

    Dabei seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Renovierer
    Ort:
    Bad Soden am Taunus
    ...und im Rahmen der stündlichen Erosionspanikmeldungen sickerte dann vor ein paar Tagen auch noch diese Horrormeldung durch:

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,612174,00.html

    Es lebe der sinn- und sorgenfreie Umgang mit dem Trend-Vokabular...

    Gruß Budenzauber
     
Thema:

Weltwirtschaftskrise - hved er det...

Die Seite wird geladen...

Weltwirtschaftskrise - hved er det... - Ähnliche Themen

  1. Schornstein abreißen. Wie das Loch in det Decke am besten schließen?

    Schornstein abreißen. Wie das Loch in det Decke am besten schließen?: Moin, ich werde bei mir einen Schornstein (ca20x20cm, wenn nicht sogar kleiner) abreißen. Nun stellt sich mir die Frage: Wie mache ich das Loch...
  2. VWI bei det. Wärmebrückenberechnung

    VWI bei det. Wärmebrückenberechnung: Hallo zusammen! Weiß jemand von euch in wiefern eine Vorwandistallation (20 cm Luft mit bspw Spülkasten etc und davor 2 Gipskartonplatten) vor...