Wem gehören die Wurzeln im Bodenablauf des Kellers

Diskutiere Wem gehören die Wurzeln im Bodenablauf des Kellers im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo liebe Leute! In den Bodenabaluf meines Kellers wachsen seit ca. 1 Jahr Wurzeln von außen ein. Wenn die Wurzeln abgerissen werden, wachsen...

  1. #1 peterk61, 17.03.2013
    peterk61

    peterk61

    Dabei seit:
    05.04.2012
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geologe
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo liebe Leute!

    In den Bodenabaluf meines Kellers wachsen seit ca. 1 Jahr Wurzeln von außen ein. Wenn die Wurzeln abgerissen werden, wachsen diese nach, so dass klar ist, dass es sich um die Wurzeln einer Pflanze im nahen Umfeld handeln muss. Der Bodenablauf ist 1 m von der Kellerwand entfernt. Der Keller ragt ein wenig aus dem Boden heraus, so dass der Kellerfußboden ca. 2 m unterhalb der Geländeoberkante liegt. Zwischen dem Keller und der Straße befindet sich ein 3 m breiter Vorgarten, in dem sich nur die folgenden drei größeren Pflanzen und der Übergabeschacht befinden:

    1. Feuerdorn
    2. Mandelbaum
    3. Kirschlorbeerhecke


    Weiß jemand, welche der drei Kanditaten die tiefsten Wurzeln aufweist. Ich werde die Pflanze entfernen, da zu befürchten ist, dass die Wurzeln die Abwasserrohre und den Übergabeschacht beschädigen.

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. #2 Gast036816, 17.03.2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn die wurzeln aus dem bodeneinlauf rauswachsen, müssen sie bereits irgendwo durch die grundleitung eingewachsen sein. der befürchtete schaden dürfte bereits da sein.
     
  3. #3 wasweissich, 17.03.2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    nicht zwingend

    ich tippe auf kirschlorbeer
     
  4. #4 ars vivendi, 17.03.2013
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Je nachdem wie sie aus dem Bodenablauf kommen. Wenn sie aus Richtung Rohr kommen ist der Schaden da, kommen sie direkt aus dem Bodenablauf (also nicht direkt Rohr) kann u.U. noch kein größerer Schaden vorhanden sein.
     
  5. #5 peterk61, 17.03.2013
    peterk61

    peterk61

    Dabei seit:
    05.04.2012
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geologe
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Danke für die Tips!

    Die Wurzeln kommen nicht aus dem Rohr in den Ablauf. Sie sind neben dem Rohr in den Ablauf gewachsen. Im Schacht sind auch keine Wurzeln zu sehen.

    Der Lorbeer wäre der GAU, da es blöderweise eine Hecke ist. Aber wenn wwi sich sicher ist muss die Hecke wohl weg.

    Vielen Dank schon mal!!
     
  6. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Wenn der Lorbeer die Hecke und meiste Arbeit ist ist die Wahrscheinlichkeit nach Murphy 100% das WWI Recht hat...
     
  7. #7 wasweissich, 17.03.2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    sicher bin ich nicht , nur nach der info hecke hat sich die wahrscheinlichkeit verdoppelt .
    heckenpflanzen haben keine eigene fläche , mudden sich alles teilen . daher wurzeln sie tiefer als solitären ...
     
Thema:

Wem gehören die Wurzeln im Bodenablauf des Kellers

Die Seite wird geladen...

Wem gehören die Wurzeln im Bodenablauf des Kellers - Ähnliche Themen

  1. Welche Angaben gehören in einen Lageplan ?

    Welche Angaben gehören in einen Lageplan ?: Mahlzeit, ich habe eine Frage zum Lageplan und zwar welche Pflichtangaben, müssen in einen Lageplan ( GFZ usw. bekomm das nicht auf die Reihe )...
  2. Dachziegel gehören nicht in die Regenrinne!

    Dachziegel gehören nicht in die Regenrinne!: Hallo Forianer, bei einem Blick in die Dachrinne grinst mich heute wieder ein kleines Stückchen Dachziegel an. Das Dach ist ein Ziegeldach und...
  3. wieviele FI-schalter gehören in ein EFH

    wieviele FI-schalter gehören in ein EFH: Hallo, wir wohnen nun seit 1,5 Jahren in unserer Hütte. Nebenan wird auch gerade ein EFH gebaut und da habe ich gesehen, dass dort 3...
  4. Trockenbau in Eigenleistung, wozu gehören die Fensterleibungen?

    Trockenbau in Eigenleistung, wozu gehören die Fensterleibungen?: Moin! Wir bauen ein EFH mit einem Generalübernehmer. Der obere Teil der Fassade wurde aus Holz errichtet (rein aus optischen/geschmacklichen...
  5. Diese Dinge gehören verboten!!

    Diese Dinge gehören verboten!!: Im Sinne des Klimawandels und der hungernden Menschen auf der Welt sollte Sport jeder Art verboten werden! 1.) Durch Sport jeder Art wird der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden